Rechtsanwalt für Altlasten in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Altlasten unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dipl.-Pol. Uwe Saager gern in Berlin

Keithstraße 2-4
10787 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2142426
Telefax: 030 2142426

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Silke Dulle in Berlin berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Altlasten
c/o KPMG Rechtsanwaltsges. mbH
Klingelhöferstraße 18
10785 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 530199124
Telefax: 030 530199111

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Altlasten berät Sie Herr Rechtsanwalt Torsten Jäntsch immer gern vor Ort in Berlin

Hauptstraße 92/93
12159 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88092231
Telefax: 030 88092232

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Altlasten
  • Bild Dioxin: Aktuelle Gefahr aus dem Stall (07.02.2006, 14:00)
    Kongress zu Dioxin in der Lebensmittelkette an der TiHoDer Kongress "Dioxine in der Lebensmittelkette", der am 10. Februar 2006 an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover stattfindet, widmet sich einem hochaktuellen Thema. In den vergangenen Tagen gab es in Belgien, den Niederlanden und Deutschland immer wieder Verdachtsfälle von Futtermitteln, die mit ...
  • Bild Prüfungstätigkeit des Hessischen Rechnungshofs im Umweltbereich (29.01.2008, 17:00)
    Ministerialrat Peter Vogl vom Hessischen Rechnungshof referiert im Umweltrechtlichen Praktikerseminar am 7. Februar 2008Über "Die Prüfungstätigkeit des Hessischen Rechnungshofs im Umweltbereich" spricht am Donnerstag, dem 7. Februar 2008, Ministerialrat Peter Vogl, Hessischer Rechnungshof, beim Umweltrechtlichen Praktikerseminar. Peter Vogl ist seit 1997 Referatsleiter beim Hessischen Rechnungshof in Darmstadt und seit drei ...
  • Bild Perspektiven für die Brachen - Expertentreffen zum Flächenmanagement in Potsdam am 8. und 9. Novembe (06.11.2007, 17:00)
    Der Zweite überregionale Workshop "Flächenmanagement in Umbruchregionen" findet am 8. und 9. November 2007 in Potsdam statt. Die lokale Durchführung übernimmt die Juniorprofessur für Angewandte Regional- und Umweltforschung der Universität Potsdam mit Unterstützung der GICON GmbH Niederlassung Cottbus.Trotz großem Bestand an Brachflächen werden in Deutschland jeden Tag rund 114 Hektar ...

Forenbeiträge zum Altlasten
  • Bild Wer haftet für Strom/Wasser/Gas? (02.05.2011, 11:09)
    M mietet im Jahr 2007 eine Wohnung, und zieht darin ein. Es wird ein Standard-Vordruck eines Mietvertrages verwendet. Auszug: §2 Mietzins und Nebenkosten Die moantliche Grundmiete beträgt XXX Euro. Neben der Miete trägt der Mieter die Betriebskosten i.S.d. Betriebskostenverordnung (BetrKV, s. Anlage I). Auf diese Betriebskosten eine eine monatliche Vorauszahlung von ...
  • Bild Übernahme einer UG, drei Monate später kommen Lohnforderungen eines den der neue Eigentümer nicht ke (26.10.2010, 20:46)
    Angenommen man übernimmt eine UG im Gaststättengewerbe. Drei Monate später kommen nun Lohnforderungen von einem Mitarbeiter der Monate vorher für das Unternehmen tätig gewesen sein soll. Dieser Mitarbeiter hat durch Anwälte einen Mahnbescheid und darauffolgend einen Vollstreckungsbescheid erwirkt. Mahn- und Vollstreckungsbescheid waren an die Gesellschaft, vertreten durch den ehemaligen ...
  • Bild Erben (05.10.2010, 20:32)
    Hallo Ihr, dann habe ich heute mal einen super spannenden, komplizierten und problematischen, aber zum Glück fiktiven Fall. Also mal angenommen: Es existiert ein Ehepaar M1 und F1, dieses Ehepaar hat 4 Kinder K1 - K4. Diese Kinder erben per Testament jeweils ein Viertel eines Grundstückes. Beide (M1/F1) sind seit Jahren verstorben. Das ...
  • Bild Altlasten bei Grundstücksverkauf (06.08.2006, 17:01)
    Hallo, folgender Fall zu dem ich nach Antworten suche: Renter R bediente sich zwecks Entsorgung unliebsam gewordener metallischer Altlasten eines in seinem Eigentum stehenden, unerschlossenen Grundstückes auf welchem er diese im Erdboden versenkte. Einige Zeit später sucht Sohnemann S das Grundstück des mittlerweile verstorbenen R gewinnbringend zu verkaufen und verschweigt dem ...
  • Bild Kaufvertrag Insolvenzimmobilie (17.07.2012, 22:03)
    Annahme: Herr und Frau L. versterben und hinterlassen ein Haus sowie ein Darlehen zur Finanzierung des selben. Die Kinder verzichten auf das Erbe, Insolvenzverwalter H. übernimmt Insolvenzverfahren. Gebäude soll regulär, also außerhalb einer Zwangsversteigerung verkauft werden. Herr C. will es erwerben, Insolvenzverwalter H. will aufgrund seiner Besonderheit als Insolvenzverwalter alle Pflichten ...

Urteile zum Altlasten
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 3 K 99/07.F (18.02.2009)
    Altlast, Sanierung, Wertausgleich...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-FG, 11 K 554/00 (02.09.2004)
    Rückstellung wegen Altlastensanierung im Fall des Gefahrenverdachts....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 1962/90 (03.07.1991)
    1. Ein gewerblicher Lagerplatz für organische Materialien (Baumrinde, Komposterde, Mutterboden) in einer durch landwirtschaftliches Kulturland und Brachwiesen geprägten Umgebung nahe der Bundesautobahn ist weder nach § 35 Abs 1 Nr 1 noch nach § 35 Abs 1 Nr 5 BauGB privilegiert. Er ist vielmehr wegen Beeinträchtigung der natürlichen Eigenart der Landschaft (§...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.