Rechtsanwalt für AGB-Recht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Weber mit Kanzleisitz in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich AGB-Recht
***** (4.4)   4 Bewertungen
Rechtsanwalt Robert Weber
Kaiserin-Augusta-Allee 102
10553 Berlin
Deutschland

Telefon: 03036445774
Telefax: 03036445772

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich AGB-Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Alex Goldberg immer gern vor Ort in Berlin
Rechtsanwalt Alex Goldberg
An der Spandauer Brücke 5
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 29045451
Telefax: 030 29045452

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet AGB-Recht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei [f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gern vor Ort in Berlin
[f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Friedrichstraße 200
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20050720
Telefax: 030 200507210

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Schwenke mit Anwaltsbüro in Berlin berät Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet AGB-Recht

Paul-Linke-Ufer 42
10715 Berlin
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum AGB-Recht
  • Bild Verursacherprinzip lebt bei nach türkischem Recht geschlossenen Ehen fort (27.04.2012, 10:43)
    Stuttgart (jur). Das im deutschen Scheidungsrecht längst aufgegebene Verursacherprinzip lebt bei nach türkischem Recht geschlossenen Ehen auch in Deutschland fort. Das geht aus einem am Donnerstag, 26. April 2012, veröffentlichten Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart hervor (Az.: 17 UF 352/121). Danach ist in türkischen Ehen derjenige „den das alleinige oder ...
  • Bild Vorlesungsreihe: Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre (07.02.2014, 10:10)
    FRANKFURT. Der Fachbereich Rechtswissenschaft veranstaltet im Jubiläumsjahr der Goethe-Universität eine öffentliche Ringvorlesung mit dem Thema „Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre – Erfahrungen und Erwartungen“. Den Auftakt bildet am Mittwoch (12. Februar) der Themenkomplex „Grundlagen des Rechts“, es referieren Prof. Dr. Thomas Duve, Direktor des Frankfurter ...
  • Bild 40.000 € Schmerzensgeld wegen Infektion mit Krankenhauskeimen infolge mangelnder Krankenhaushygiene (30.01.2014, 15:56)
    Einem Patienten steht ein Schmerzensgeld in Höhe von 40.000 Euro zu, nachdem er sich im Krankenhaus mit MRSA-Keimen (multiresistenten Staphylokokken) infiziert hat, weil ein Krankenpflegeschüler beim Entfernen einer Infusionskanüle Hygienevorschriften verletzt hat. Der Krankenpflegeschüler hatte die Infusionsnadel beim Patienten gezogen und dabei - vorschriftswidrig - dieselben Handschuhe getragen, mit denen ...

Forenbeiträge zum AGB-Recht
  • Bild Vermieter verweigert Einsatz von Ersatzschlüssel (15.03.2013, 19:21)
    Folgender Fall: Beim Vermieter befindet sich ein Ersatzschlüssel für Notfälle, welches vertraglich vereinbart wurde. Zwischen Vermieter und Mieter gab es gleich zu Anfang des Mietverhältnisses grosse Unstimmigkeiten. Als der Mieter nach dem Schlüssel fragte, weil er sich ausgeschlossen hatte, verwies der Vermieter, der sich außerHaus in einem wichtigen Gespräche befand, ...
  • Bild Kündigung fristgemäß??? (11.02.2010, 10:00)
    Folgender fiktiver Fall: Mieter kündigt unbefristeten Mietvertrag mit Schreiben vom 27.01.2010 zum 30.04.2010. Bringt den Brief zur Post, Einschreiben mit Rückschein natürlich. Der Einlieferungsbeleg bei der Post trägt das Datum 28.01.2010, 10.15 Uhr. Den Rückschein mit der Unterschrift des Vermieters erhält der Mieter am 12.02.2010, datiert ist der Rückschein neben ...
  • Bild Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord? (09.05.2011, 03:30)
    Von Islamisten in Deutschland verübte Ehrenmorde nehmen drastisch zu! Es gibt in Deutschland unfassbare Vorkommnisse, über welche die Medien nie berichten, da bei uns fast alles Negative was mit Islamisten zu tun hat, stark tabuisiert wird. So werden z. B. in unserem Land in islamistischen Familien Angehörige der Ehre wegen ...
  • Bild Wahlmüdigkeit (07.09.2009, 11:51)
    Hallo zusammen, mich beschäftigt derzeit die große Zahl der Nichtwähler. Bei der letzten Wahl (Europawahl) gab es in meinem Wahlkreis nur eine Wahlbeteiligung von knapp 36%, das ist sehr wenig und das Wahlergebnis sagt dann überhaupt nix mehr über die Mehrheit der Menschen aus, sondern ist das Ergebnis einer Minderheit. Natürlich ...
  • Bild Hausverbot bei Wg's / Recht auf Wohnen nach Beendigung des Mietverhältnisses? (08.01.2009, 16:40)
    Fiktiver Fall: Mieter A und B wohnen als Wohngemeinschaft in einer Wohnung. Beide lt. Mietvertrag als Hauptmieter eingetragen. Mieter A hat das Mietverhältnis im November gekündigt, mit 3 monatiger Kündigungsfrist muss der Auszug also bis Ende Februar vollzogen sein. Nach Kündigung beim Vermieter wurde Mieter B als alleiniger Hauptmieter eingetragen. 1) Nun ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.