Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtBergneustadt 

Rechtsanwalt in Bergneustadt: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bergneustadt: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Foto
    Uwe Koch   Othestr. 4, 51702 Bergneustadt
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 02261 / 9442-0


    Foto
    Kurt Bernd Röhrig   Othestr. 4, 51702 Bergneustadt
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 02261 / 9442-0



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Bergneustadt

    Das Gesellschaftsrecht ist ein Unterbereich des Zivilrechts und es ist im unternehmerischen Alltag von großer Bedeutung. Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist es, privatrechtliche Personenvereinigungen gesetzlich zu regeln. Normiert werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gründung von Gesellschaften, sondern auch deren Auflösung sowie der laufende Betrieb. Die rechtliche Regelung betrifft sowohl Kapitalgesellschaften als auch Personengesellschaften. Als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften zu nennen sind die Offene Handelsgesellschaft (OHG), Partnerschaftsgesellschaft (PartG), Kommanditgesellschaft (KG), Aktiengesellschaft (AG), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) oder auch GmbH & Co. KG. Die meisten gesetzlichen Regelungen finden sich im HGB. Ebenfalls zur Anwendung kommt das Bürgerliche Gesetzbuch und eine ganze Reihe einzelner Gesetze wie beispielsweise die Insolvenzordnung, das Partnerschaftsgesetz, das Umwandlungsgesetz, das Aktiengesetz oder auch das GmbH-Gesetz. Bei nicht wenigen Problemstellungen tangiert das Gesellschaftsrecht übrigens auch andere Rechtsbereiche wie das Unternehmensrecht, das Konzernrecht oder auch das Handelsrecht. Bereiche, die oftmals zu Problemen und Fragen im Gesellschaftsrecht führen, sind Unternehmensumwandlung, Insolvenz oder auch die Haftung von Gesellschaftern und Geschäftsführern.

    Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Bergneustadt (© Africa-Studio - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Bergneustadt
    (© Africa-Studio - Fotolia.com)

    Bei allen Problemstellungen im Gesellschaftsrecht sollten Sie schnell agieren und Hilfe bei einem Anwalt oder Fachanwalt für Gesellschaftsrecht einholen

    Es ist offensichtlich, das Gesellschaftsrecht ist sehr schwierig. Hat man Fragen oder kommt es zu rechtlichen Problemstellungen, sollte man sich unbedingt an eine Fachperson wenden, die über das erforderliche fachliche Know-how verfügt. Ein Anwalt ist hier sicher der beste Ansprechpartner. Das Beste, was man tun kann, ist es, sich entweder an einen Fachanwalt zum Gesellschaftsrecht zu wenden oder an einen Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht aus Bergneustadt, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkt das Gesellschaftsrecht gehört.

    Bei Problemen im Gesellschaftsrecht sind Sie bei einem Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin für Gesellschaftsrecht stets in den optimalen Händen!

    Ein Anwalt im Gesellschaftsrecht in Bergneustadt kann sowohl in der Praxis als auch in der Theorie mit einem großen Fachwissen aufwarten. Es ist ihm möglich, Geschäftsführer und Gesellschafter sowohl umfassend zu beraten als natürlich auch rechtlich zu vertreten. Als Beispiel zu nennen ist hierbei ein angestrebter Unternehmenskauf. Bei einem Unternehmenskauf beispielsweise kann der Anwalt unterschiedliche Transaktionsmodelle ausarbeiten, die Vertragsgestaltung durchführen und insgesamt den kompletten Prozess der Übernahme rechtlich begleiten. Ein Rechtsanwalt in Bergneustadt für Gesellschaftsrecht ist ebenfalls der ideale Ansprechpartner, wenn die gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation erforderlich ist, denn er verfügt in aller Regel auch über ein umfangreiches Fachwissen im Umwandlungsrecht. Das Wettbewerbsverbot, dies ist ein weiterer Bereich, bei dem es, kommt es zu Fragen oder Problemen, unbedingt empfohlen ist, sich von einem Anwalt helfen und beraten zu lassen. Generell unterliegen Gesellschafter einer GmbH, Kommanditgesellschaft, OHG etc. einem Wettbewerbsverbot. Nachdem es bei mehreren Gesellschaftern allerdings durchaus zum Streit kommen kann, der in einer Abwanderung resultiert, kann das bestehende Wettbewerbsverbot schnell den Streit weiter eskalieren lassen. Zum Beispiel, weil das Wettbewerbsverbot anscheinend ignoriert wird. Ein Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht wird auch in derartigen Fällen nicht nur eine Rechtsberatung bieten, sondern auch praktisch aktiv werden wie z.B. mit einer Unterlassungsklage.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Gesellschaftsrecht

    Andreas Schlüter: "An der Notwendigkeit einer Modernisierung der Juristenausbildung kann es keinen Z (23.08.2007, 13:00)
    Stifterverband setzt Reformkommission einEssen/Berlin, 23.08.07. Der Stifterverband setzt eine Kommission zur Reform der Juristenausbildung ein. Die Experten nehmen am 24. August in Berlin ihre Arbeit auf. ...

    Arbeitsgemeinschaft Agrarrecht im DAV gegründet (08.06.2009, 16:30)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat im Rahmen des Deutschen Anwaltstages die „Arbeitsgemeinschaft Agrarrecht im Deutschen Anwaltverein“ gegründet. Damit kommt der DAV einem aus der Mitgliedschaft vielfach ...

    Berufsbegleitender Masterstudiengang Corporate and Business Law erfolgreich an den Start gegangen (24.07.2013, 10:46)
    Mit Beginn des Sommersemesters 2013 wurde an der Professional School der Leuphana Universität eine neue Ära eingeläutet. Neben dem vielfältigen Studienangebot für Fach- und Führungskräfte mit einem ...

    Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

    welcher Fachanwalt ? (07.12.2011, 18:44)
    Kommt infrage bei einer Forderungsabswehr im Bereich Telefon Erotic? ...

    Interessengemeinschaft! Was darf man? (16.11.2006, 17:37)
    Hallo und guten Tag, Ich möchte eine IG gründen, und habe durch dieses Forum schon sehr viele Infos bekommen. Jedoch konnte ich nicht alle Antworten auf meine Fragen finden. Da wäre z.B. Darf man trotzdem einen Vorstand ...

    Wehrdienst (Todesfall) (06.07.2009, 15:51)
    Guten Tag, mich würde folgender fall mal interessieren: Wie würde herr xyz behandelt werden, wenn dieser sich damals sich bei der bundeswehr beworben hatte, sich aber dann gegen den mannschaftsdienst und für eine ausbildung ...

    OHG mbH was steckt dahinter??? (16.02.2007, 07:58)
    Hallo Liebe Forumsteilnehmer, vielleicht merkt man bereits am Thema, dass ich nicht so die Leuchte in Gesellschaftsrecht bin. Deshalb hoffe ich hier auf Eure Hilfe. Ist mit diesem mbh lediglich dem Erfordernis nach § 19 III ...

    Welche Rechtform wäre für eine Abi Support Party am sinnvollsten? (11.12.2006, 16:16)
    Guten Tag, nehmen wir einmal ein zwei Personen einer Oberstufe möchten einen Abi Support Party veranstalten. Diese Veranstaltung soll warscheinlich öffentlich gefahren werden. Wäre eine Vereins gründung sinnvoll oder eher ...