Rechtsanwalt für Umweltrecht in Bayreuth

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bayreuth (Schlosspark) (© charrierimages - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bayreuth (Schlosspark) (© charrierimages - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Robert Dragunski bietet Rechtsberatung zum Umweltrecht gern vor Ort in Bayreuth

Sauerbruchstr. 5-7
95447 Bayreuth
Deutschland

Telefon: 0921 736194
Telefax: 0921 736201

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Umweltrecht
  • Bild Drei Humboldt-Stipendiaten aus China und Russland forschen an der Uni Bremen (14.10.2011, 12:10)
    Hoch qualifizierte Nachwuchswissenschaftler arbeiten mehrere Monate in den Fachbereichen Rechtswissenschaft und Produktionstechnik sowie im Bremer Fremdsprachenzentrum an ihren ProjektenGleich drei Humboldt-Stipendiaten aus China und Russland forschen seit September an der Universität Bremen. Die qualifizierten Nachwuchswissenschaftler werden mehrere Monate in den Fachbereichen Rechtswissenschaft und Produktionstechnik sowie am Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im ...
  • Bild Fachhochschule Trier: Personalia (28.08.2008, 11:00)
    NeuberufungenDr. Stefan Naumann und Dr. Martin Rumpler wurden im Fachbereich Umweltplanung/Umwelttechnik auf W2-Professuren berufen, Professor Naumann für das Lehrgebiet 'Grundlagen der Informatik und Mathematik' und Professor Rumpler für das Lehrgebiet 'Medieninformatik'.Herr Dr. Christian Kammlott erhielt einen Ruf auf eine W2-Professur für das Lehrgebiet 'Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Investition und Finanzierung/Rechnungswesen' im ...
  • Bild Notfallschutz bei Kernkraft-, Chemie- und Sondermüllanlagen (18.04.2011, 13:00)
    Den rechtlichen Fragen der Sicherheit von Hochrisikoanlagen widmet sich eine Tagung der Forschungszentren Katastrophenrecht und Umweltrecht mit Unterstützung des Walter Hallstein-Instituts am 5. Mai 2011 an der Humboldt-Universität zu Berlin.Erdbeben, Tsunami, atomarer Super-GAU – die Kettenkatastrophen in Japan machen die eminente Bedeutung von Katastrophenprävention und -schutz in Hochrisikoanlagen überdeutlich. Der ...

Forenbeiträge zum Umweltrecht
  • Bild Fragen (14.10.2008, 13:58)
    Hallo. Ich studiere Wirtschaftsrecht an der FH Bielefeld. Ich muss eine Präsentation in Umweltrecht schreiben. Das ist die Genehmigungspflicht sogenannter Immissionsrechtlicher Nebenanlagen. Ich finde darüber nichts in der Bibilothek in der nichts in Google.
  • Bild Online-Lerngruppe (05.09.2013, 22:51)
    Hallo, ich möchte im März 2015 Examen (1. Staatsexamen) schreiben, im März 2014 meinen Schwerpunkt Umweltrecht machen. da ich familiär bedingt extern studiere (dh alles von zu Hause aus) und nicht in Uninähe wohne suche ich 2-3 leute die wirklich Lust und Interesse auf eine gemeinsame Lerngruppe haben. Über die genauere Ausgestaltung würde ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Behörde und BNatSchG - Welcher Anwalt? (09.10.2012, 02:33)
    Hallo zusammen, angenommen, ein Grundstück in einem Landschaftsschutzgebiet ist umzäunt und mit einer Gartenhütte bebaut. Die Bebauung besteht seit über 30 Jahren. Der Landkreis beabsichtigt nun eine Rückbau-Verfügung zu erlassen (§ 17 Abs. 8 BNatSchG). Das Hessische Verwaltungsverfahrensgesetz (§ 28) ermöglicht dem Grundstückseigentümer eine Stellungnahme. Zu welchem Anwalt sollte der Grundstückseigentümer gehen ...
  • Bild Altes Ortsgebiet, Wohngebiet oder Mischgebiet? (09.05.2012, 13:47)
    A wohnt in einer Gemeinde in Baden Württemberg in einem alten Ortsbereich. In der Nachbarschaft sind auch 2 ältere Bauernhäuser/Bauernhöfe in denen noch Pferde gehalten werden. Im einen bis vor kürzerer Zeit noch gewerbsmäßig. A war immer der Meinung, da er im Alten Ortsgebiet wohnt und auf Grund der noch vorhandenen Pferdehaltung, ...

Urteile zum Umweltrecht
  • Bild HAMBURGISCHES-OVG, 2 E 9/99.N (10.05.2005)
    1. Die Befugnis des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg, gemäß § 3 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 des Bauleitplanfeststellungsgesetzes der hamburgischen Bürgerschaft einen Bebauungsplanentwurf zur Feststellung durch Gesetz vorzulegen, ist nicht an weitere Voraussetzungen gebunden, insbesondere nicht auf den in Absatz 2 Satz 2 der Vorschrift genannten Fall beschrän...
  • Bild BVERWG, BVerwG 7 C 21.98 (25.03.1999)
    Leitsätze: Der Anspruch auf freien Zugang zu Informationen über die Umwelt kann auch dem Ortsverband einer politischen Partei zustehen. Informationen über die staatliche finanzielle Förderung eines umweltverbessernden Produktionsverfahrens können Gegenstand des Anspruchs sein. Urteil des 7. Senats vom 25. März 1999 - BVerwG 7 C 21.98 I. VG Hannover vom 1...
  • Bild HESSISCHER-VGH, 6 UE 497/06 (28.11.2007)
    1. Der in § 6 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 KWKG 2002 enthaltene Verweis auf das Arbeitsblatt FW 308 der Arbeitsgemeinschaft Fernwärme e.V. zur Konkretisierung des Begriffs der anerkannten Regeln der Technik ist als Vermutungsregelung zu verstehen, der es Anlagenbetreibern ermöglicht, sie jedoch nicht verpflichtet, ein Gutachten auf Basis der technischen Regelungen im...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.