Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtBautzen 

Rechtsanwalt in Bautzen: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bautzen: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 2:  1   2


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Herbert Winter   Löbauer Straße 27, 02625 Bautzen
    Winter Rechtsanwälte
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 03591 67770


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Nicole Oriwol   Löbauer Straße 27, 02625 Bautzen
    Winter Rechtsanwälte
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 03591 67770


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Gerhard Thiery   Goschwitzstraße 38, 02625 Bautzen
    Berberich, Friedrich, Thiery Rechtsanwälte
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 03591 48780


    Foto
    Nils Holger Petersen   Mättigstraße 45, 2625 Bautzen
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 03591-491026


    Foto
    Reinfried Menschner   Kurt-Pchalek-Straße 23, 2625 Bautzen
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 03591-491450


    Foto
    Katrin Suchy-Zieschwauck   Lessingstraße 6, 2625 Bautzen
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 03591-595126


    Foto
    Norman Retzlaff   Wallstraße 3, 2625 Bautzen
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 03591-599999


    Foto
    Ronny Kolbe   Lessingstraße 10, 2625 Bautzen
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 03591-272035


    Foto
    Ulrike Geyler   Postplatz 3, 2625 Bautzen
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 03591-530590


    Foto
    Renate Böhm   Mättigstr. 39, 2625 Bautzen
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 03591-49730



    Seite 1 von 2:  1   2

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Bautzen

    Im deutschen Recht zählt das Arbeitsrecht mit zu den umfangreichsten Rechtsgebieten. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Rechtlich geregelt wird damit ein außerordentlich breites Feld an Belangen wie Kündigung, Urlaub, Überstunden, Arbeitsvertrag oder auch Zeitarbeit und Telearbeit, um nur einige Beispiele zu nennen. Aufgrund der großen Bedeutung, die dem Arbeitsrecht zukommt, ist für rechtliche Streitfälle eine eigene Gerichtsbarkeit zuständig, das Arbeitsgericht.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arbeitsrecht

    Jobs von Gewerkschaftsmitgliedern sind sicherer (08.03.2012, 08:10)
    Trierer Wirtschaftswissenschaftler wertet im Rahmen eines Forschungsprojekts umfassendes Datenmaterial ausWarnstreiks im öffentlichen Dienst, Massenentlassungen bei Schlecker, Tarifverhandlungen bei den Fluglotsen – bei den ...

    Bei Nichteinhaltung der Fristen im Arbeitsrecht droht Klageabweisung (03.07.2013, 14:53)
    Schon mehrfach stellte das Bundesarbeitsgericht dar, dass die unter Umständen sehr kurzen arbeitsrechtlichen Fristen unbedingt einzuhalten sind. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, ...

    BRBZ-Makler-Konferenz am 04.11.2011 in München (08.11.2011, 12:13)
    Zur 2. BRBZ-Makler-Konferenz des Bundesverbandes der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V. (BRBZ) sind am Freitag der vergangenen Woche wieder zahlreiche Fachbesucher nach Köln gekommen, um ...

    Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

    nicht vergütete schwarzarbeit (23.01.2010, 14:23)
    hallo an alle angenommen Mister X wird von seinem Arbeitgeber gebeten sich Urlaub zu nehmen und in der zwischen zeit für ihn schwarz zu arbeiten ! jetzt hält der Arbeitgeber von Mister X aber nichts davon ihm sein Geld zu ...

    Schaden am Arbeitstransporter - AG fordert Übernahme der Selbtbeteiligung (24.10.2013, 15:17)
    Ich bräuchte einmal euren Rat.Folgender fiktiver Fall:Ein Arbeitnehmer (AN)wird von seinem Arbeitgeber (AG) während der Arbeitszeit dazu aufgefordert, mit einem Miettransporter zu fahren. Der Transporter wurde für ein ...

    Fristlose Kündigung (21.11.2013, 18:16)
    Guten Abend.Person A heute eine Fristlose Kündigung erhalten und möchte nun wissen, ob diese auch gerechtfertigt ist.Zum Sachverhalt:Das Betriebsklima ist ziemlich angespannt, da der "chef" eine nicht sehr umgänglich ...

    Videoüberwachung im Büroraum - Legitim (25.11.2011, 19:16)
    hallo, angenommen herrn a möchte in seiner firma die büroräume videoüberwachen eventuell auch mit tonaufnahme. das lager und der produktionsbereich ist schon durch etliche kameras überwacht. ist die überwachung der ...

    Arbeitsrecht / Mündliche Verträge (14.09.2005, 09:18)
    Hallo zusammen! Ich würde gerne mal über folgendes Beispiel diskutieren: Herr X ( seit 3-4 Monaten arbeitlos) bewirbt sich bei der Firma Z um eine neue Stelle und wird prompt zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, ...

    Urteile zu Arbeitsrecht

    1 ABR 72/98 (20.04.1999)
    Leitsätze: 1. Die Regelungssperre des § 77 Abs. 3 BetrVG betrifft nicht Regelungsabreden und vertragliche Einheitsregelungen, sondern nur Betriebsvereinbarungen. 2. Eine vertragliche Einheitsregelung, die das Ziel verfolgt, normativ geltende Tarifbestimmungen zu verdrängen, ist geeignet, die Tarifvertragsparteien in ihrer kollektiven Koalitionsfreiheit (Ar...

    10 Sa 257/10 (15.10.2010)
    Die Bildung von Altersgruppen bei der Aufstellung einer Namensliste zum Interessenausgleich führt nicht zur groben Fehlerhaftigkeit der Sozialauswahl, wenn sie den in § 10 Satz 2 AGG aufgestellten Erfordernissen des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes genügt....

    11 Sa 40/09 (17.09.2009)
    1. Beruft sich der Arbeitnehmer im Kündigungsschutzprozess darauf, der Betrieb sei vom bisherigen Arbeitgeber nicht stillgelegt sondern auf einen neuen Inhaber übertragen worden, so muss der Arbeitgeber, der eine Kündigung wegen beabsichtigter Stilllegung behauptet, ausschließen, dass es sich bei der von ihm behaupteten Stilllegungsabsicht in Wahrheit um ein...

    Rechtsanwalt in Bautzen: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum