Rechtsanwalt in Baunatal: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Baunatal: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Marcus Gutzeit (Fachanwalt für Familienrecht) mit Niederlassung in Baunatal berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Familienrecht
Gutzeit - Hix - Dr. Meier
Unter den Linden 4
34225 Baunatal
Deutschland

Telefon: 05601 894990
Telefax: 05601 894992

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Familienrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Luise Hermann mit Kanzleisitz in Baunatal
Hermann
Zum Heisterhagen 43
34225 Baunatal
Deutschland

Telefon: 0561 405451
Telefax: 0561 4000071

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Familienrecht
  • Bild BGH: Regress des Scheinvaters für "Kuckuckskinder" gegen mutmaßlichen Erzeuger (18.04.2008, 10:30)
    Unterhaltsregress des Scheinvaters gegen den Erzeuger des Kindes ohne vorausgegangenes Vaterschaftsfeststellungsverfahren Der u. a. für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Unterhaltsklage eines Scheinvaters gegen den mutmaßlichen Erzeuger, dessen Vaterschaft bisher nicht festgestellt worden ist, zu entscheiden. In einem vorausgegangenen Vaterschaftsanfechtungsverfahren hatte das Familiengericht 2003 ...
  • Bild Neues aus der Welt des Unterhaltsrechts (10.09.2008, 11:39)
    Weiterhin großes Rätselraten besteht nach wie vor bei der Frage, ob und in welcher Höhe bzw. für welche Zeit Mütter Unterhaltsansprüche gegen ihren Mann bzw. Ex-Mann haben. Die Rechtssprechung ist dabei zunehmend mehr am jeweiligen Einzelfall orientiert. Nachdem zunächst bei Inkrafttreten der Unterhaltsrechtsreform zum 01.01.2008 eine klare Regelung getroffen schien, ...
  • Bild Kinder sind keine Ware - DGSF protestiert mit anderen Verbänden gegen die RTL-Sendung "Erwachsen auf (29.05.2009, 14:00)
    Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) protestiert zusammen mit weiteren 59 Verbänden gegen die geplante RTL-Sendung "Erwachsen auf Probe".Text der gemeinsamen Stellungnahme, die von der Bundeskonferenz Erziehungsberatung initiiert wurde (bke, www.bke.de, Telefon 09 11 97 71 40; E-Mail bke@bke.de):Kinder sind keine WareGemeinsame Stellungnahme von 60 VerbändenFachverbände der ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild BITTE UM HILFE!!! Morgengabe (11.02.2010, 19:48)
    Hallo, mal angenommen, Mann und Frau (beide türkisch) heiraten "kirchlich" und einigen sich SCHRIFTLICH auf eine Morgengabe für die Frau vor dem sogenannten Imam. Mann und Frau lassen sich nach einem Jahr wieder scheiden. Der Mann möchte aber nicht zahlen. Hat die Frau trotzdem Anspruch darauf?
  • Bild Kaufvertrag nach 17 Jahren nichtig? (12.02.2009, 09:54)
    Hallo, man stelle sich folgenden, eigentlich unvorstellbare Situation vor: Eine Stadt verkauft ein vorderliegendes Grundstück an seinen Erbpächter. Es wird ein Kaufvertrag beim Notar unterschrieben. Für die Stadt ist der Stadtamtsrat, handelnd mit allgemeiner Vollmacht vertreten, welcher auch den Kaufvertrag unterzeichnet...... Jetzt, 17 Jahre später, beruft sich die Stadt ( führt einen Streit ...
  • Bild Scheidungsurteil (24.07.2008, 08:54)
    Liebe Leute, ich würde gerne euere Hilfe in Anspruch nehmen. Wo finde ich denn ein Scheidungsurteil. Es ist zum Üben für mich - ich brauche es, um die Formulierungen zu lernen. Ich brauche also so ein Musterscheidungsurteil - anonymisiert. Wer kann mir helfen?? Viele Grüße!
  • Bild Falsche Angaben ggü. Gericht von gg. Anwalt (12.10.2007, 05:31)
    Hallo. folgende Hypothese und Gründe für den Fall: Verfahren um den Umgang eines 8järhigen Kindes, 1.angenommen Entwicklungsdefizite wegen des dauerhaften Umgangs mit den Großeltern (beide 80 und ungesund) - Kind sieht es als Belohnung an, mal einen Tag im Monat bei der Mama zu sein, schläft auch ncoh im Bett der Großmutter ...
  • Bild Kann in diesem Fall Unterhalt gezahlt werden? (10.05.2011, 15:11)
    Hi @ All Ich hätte hier zu gerne einen Rat von euch, dieser Fall ist mir jetzt in meinem Praktikum begegnet ich konnte leider nicht alle Fragen klären und bitte um Hilfe vielen Dank! Fall Beispiel1: Herr und Frau Montag verheiratete in zweiter Ehe, keine gemeinsamen Kinder, wohnen Im noch abzuzahlenden Eigenheim welches ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild BGH, XII ZB 2/11 (28.09.2011)
    a) Isolierte Kostenentscheidungen in Ehe- und Familienstreitsachen, die nach streitloser Hauptsacheregelung erfolgen, sind mit der sofortigen Beschwerde nach den §§ 567 ff. ZPO anfechtbar. b) Schließen die Beteiligten in einer Unterhaltssache einen Vergleich ohne Kostenregelung, ist die gesetzliche Wertung des § 98 ZPO (Kostenaufhebung) bei der gemäß § 243 ...
  • Bild AG-HILDESHEIM, 42 XVII W 1285 (22.09.2008)
    Die Anbringung eines RFID-Funkchips im Schuhwerk eines dementen und orientierungslosen Bewohners eines Altenheimes ist eine Freiheitsentziehung i.S.d. § 1906 BGB und bedarf der vormundschaftsgerichtlichen Genehmigung, wenn der Chip verhindert, dass der Betroffene die Eingangstür der Einrichtung öffnen und die Einrichtung verlassen kann.Individuelle Maßnahmen...
  • Bild BAG, 3 AZB 61/04 (05.04.2006)
    1. Im Prozesskostenhilfeverfahren darf das Ehegatteneinkommen nur im Rahmen der abschließenden gesetzlichen Regelung des § 115 Abs. 1 ZPO iVm. § 11a Abs. 3 ArbGG berücksichtigt werden. 2. Arbeitsrechtliche Bestandsstreitigkeiten sind "persönliche Angelegenheiten" iSv. § 1360a Abs. 4 BGB....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildTipps zum Doppelnamen bei Heirat
    Während es früher so üblich war, dass eine Frau nach der Hochzeit den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen hat, ist dies heutzutage nicht mehr zwingend der Fall: die Pflicht, einen gemeinsamen Ehenamen zu führen, besteht nicht mehr. Wenn die Ehepartner keine Erklärung bei der Eheschließung bezüglich ihres Nachnamens angeben, ...
  • BildWas bedeutet das Trennungsjahr bei der Scheidung?
    Wenn ein Ehepaar feststellt, dass es keine gemeinsame Zukunft mehr hat, bleibt oft als letzter Ausweg nur die Scheidung. Nun ist es aber nicht so, dass man einfach losziehen und sich scheiden lassen kann; hierfür bedarf es einiger Voraussetzungen wie beispielsweise einem Scheidungsantrag, die gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch ...
  • BildElternunterhalt: Wann müssen Kinder ihren Eltern Unterhalt zahlen?
    Altersarmut ist heutzutage für viele Rentner ein großes Problem. Es gleicht einem Alptraum, wenn Rente und Sparvermögen des Pflegebedürftigen nicht ausreichen, um die Pflegekosten vollständig zu decken. Viele Rentner lassen sich deshalb dazu hinab, Pfandflaschen zu sammeln, um so die Rente zumindest ein wenig aufzubessern. Das menschenunwürdige Wühlen ...
  • BildBis wann muss man Kindern im Studium/in Ausbildung Unterhalt zahlen?
    Kinder sind teuer, das weiß sicherlich jeder. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres ist das Kind allerdings nicht mehr betreuungsbedürftig, da Kinder mit 18 Jahren ihre Volljährigkeit erwerben. Im Allgemeinen werden Volljährige auch als „erwachsen“ angesehen, mit Blick auf das Jugendstrafrecht spätestens jedoch mit Vollendung des 21. Lebensjahres. Sind ...
  • BildWelche Voraussetzungen hat eine Adoption?
    Viele Paare haben den Wunsch, Kinder zu bekommen, doch dieser bleibt aus den unterschiedlichsten Gründen unerfüllt. Damit sie doch noch eine komplette Familie sein können, besteht die Möglichkeit, ein Kind zu adoptieren. Dieses Procedere ist natürlich nicht vergleichbar mit einem Auto- oder Immobilienkauf; eine Adoption ist an diverse ...
  • BildEhegattenunterhalt: Wie lange dauert dieser?
    Trennen sich zwei Ehepartner, so hat in der Regel derjenige, der geringere Einkünfte hat, einen Unterhaltsanspruch gegenüber dem anderen. Die individuelle Höhe von dem nachehelichen Unterhalt wird gemäß der Düsseldorfer Tabelle berechnet, doch wie lange dauert der Anspruch auf Ehegattenunterhalt und nachehelicher Unterhalt? Grundsätzlich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.