Rechtsanwalt in Barsinghausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Barsinghausen gehört der Region Hannover an und ist ebenfalls Teil des Calenberger Land. In Barsinghausen leben gut 33.200 Einwohner, verteilt auf 18 Stadtteile. Die niedersächsische Stadt ist landschaftlich geprägt durch das deutsche Mittelgebirge und das norddeutsche Tiefland, in deren Übergangsgebiet sie liegt.

Die ordentliche Gerichtsbarkeit ist in Barsinghausen selbst nicht vertreten. Wer sich an das zuständige Amtsgericht wenden möchte, muss das Amtsgericht Wennigsen (Deister) anrufen. Dieses ist neben Barsinghausen auch für Ronnenberg, Gehrden und Wennigsen (Deister) zuständig. Das Amtsgericht Wennigsen (Deister) zählt zu den insgesamt sechs Amtsgerichten, die in den Gerichtsbezirk des Landgerichts Hannover fallen, welches ihm überstellt ist. Über dem Landgericht Hannover steht das Oberlandesgericht Celle. In Celle ist auch gleichzeitig der Sitz der Rechtsanwaltskammer, der die in Barsinghausen tätigen Anwälte angehören. Laut Mitgliederstatistik vom 01.01.2014, sind in der Rechtsanwaltskammer Celle insgesamt 5.909 Mitglieder organisiert. Darunter auch die Anwälte, die Barsinghausen als ihren Kanzleisitz gewählt haben.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Barsinghausen

Osterstraße 15 A
30890 Barsinghausen
Deutschland

Telefon: 05105 4047
Telefax: 05105 65118

Zum Profil
Rechtsanwalt in Barsinghausen

Poststraße 35
30890 Barsinghausen
Deutschland

Telefon: 05105 522522
Telefax: 05105 522521

Zum Profil
Rechtsanwalt in Barsinghausen

Poststraße 32
30890 Barsinghausen
Deutschland

Telefon: 05105 775120
Telefax: 05105 775119

Zum Profil
Rechtsanwalt in Barsinghausen

Schmiedekampstraße 15
30890 Barsinghausen
Deutschland

Telefon: 05105 778330
Telefax: 05105 778330

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Barsinghausen

Rathaus in Barsinghausen (© BildPix.de - Fotolia.com)
Rathaus in Barsinghausen
(© BildPix.de - Fotolia.com)

Ein Rechtsanwalt aus Barsinghausen steht für umfassende Rechtsberatung und zur Klärung der unterschiedlichsten Streitigkeiten in den verschiedenen Rechtsgebieten zur Verfügung. Auch wenn es bei der Konsultation des Anwalt oder der Anwältin aus Barsinghausen nur um eine Erstberatung geht und man seine Möglichkeiten und Erfolgsaussichten erörtern möchte, ist eine Anwaltskanzlei in Barsinghausen die richtige Anlaufstelle. Die Anwälte in Barsinghausen sind auch dann behilflich, wenn es um das Einreichen von Schriftstücken bei Gericht geht, oder bestimmte Anträge gestellt werden sollen. Sollte es nötig werden, übernimmt der Anwalt natürlich auch die Vertretung vor Gericht und wird dort die Rechte seines Mandanten durchsetzen. Zu keiner Zeit ist man also auf sich allein gestellt, wenn man den Anwalt seines Vertrauens gefunden hat.


Weitere große Städte


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBGH: Keine Verwirkung oder Rechtsmissbrauch beim Widerruf von Darlehen
    Hatten die Banken und Sparkassen vielleicht gehofft, dass sie mit Ablauf der Widerrufsfrist am 21. Juni 2016 Ruhe in Sachen Darlehenswiderruf haben, hat der Bundesgerichtshof ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit zwei aktuellen Urteilen vom12. Juli 2016 stärkte der BGH die Verbraucherrechte beim Widerruf von Darlehen ...
  • BildWann Verträge widerrufen werden können
    Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Vertragspartei einen von ihr abgeschlossenen Vertrag widerrufen kann. Das Widerrufsrecht ist ein sog. Gestaltungsrecht. Weitere  bekannte Gestaltungsrechte sind z. B. die Kündigung und die Anfechtung.  Das Besondere an Gestaltungsrechten ist, dass in der Regel durch ihre wirksame Ausübung ...
  • BildPfändung von Urlaubsgeld: darf eine Sonderzahlung gepfändet werden?
    Jeder Arbeitnehmer freut sich sehr, wenn er von seinem Chef Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld bekommt. Bei manchen mischt sich diese Freude jedoch mit Sorge: Arbeitnehmer, den Lohn einer Pfändung unterliegt, fürchten, dass ihnen von diesem finanziellen Segen nichts bleibt, da dieser zusammen mit dem Gehalt gepfändet wird. Ist diese ...
  • BildDer faktische Geschäftsführer einer GmbH kann Täter einer Insolvenzverschleppung sein
    Der Bundesgerichtshof hat nun doch durch Urteil klarstellend entschieden, dass auch mit der neuen Fassung des § 15a Abs. 4 InsO, ein faktischer Geschäftsführer einer GmbH Täter einer Insolvenzverschleppung sein kann. Der faktische Geschäftsführer ist aufgrund seines Handelns und seiner Befugnisse Geschäftsführer einer GmbH, obwohl er nicht ordentlich ...
  • BildSo beantragt man die Gläubiger-Identifikationsnummer!
    Seit dem 01.02.2014 gilt im europäischen Zahlungsraum ein einheitliches Zahlungssystem. Im Rahmen des neuen SEPA-Lastschriftverfahrens erhält jeder Gläubiger zur kontounabhängigen und eindeutigen Kennzeichnung eine sog. Gläubiger-Identifikationsnummer. Die Gläubiger-ID ermöglicht zusammen mit der Mandatsreferenz eine eindeutige Identifizierbarkeit eines Mandats anhand automationsfähiger Daten. Sie sagt jedoch nichts über die Bonität ...
  • BildMiete: Kündigung des Mieters wegen Zahlungsverzug
    Der Vermieter darf gem. § 543 Absatz 3 Satz 1 Nr. 3 BGB einem Mieter dann außerordentlich fristlos kündigen, wenn dieser entweder für zwei aufeinander folgende Termine mit der Entrichtung der Miete oder eines nicht unerheblichen Teils der Miete in Verzug ist oder wenn der Mieter in einem ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.