Rechtsanwalt in Barsinghausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Barsinghausen gehört der Region Hannover an und ist ebenfalls Teil des Calenberger Land. In Barsinghausen leben gut 33.200 Einwohner, verteilt auf 18 Stadtteile. Die niedersächsische Stadt ist landschaftlich geprägt durch das deutsche Mittelgebirge und das norddeutsche Tiefland, in deren Übergangsgebiet sie liegt.

Die ordentliche Gerichtsbarkeit ist in Barsinghausen selbst nicht vertreten. Wer sich an das zuständige Amtsgericht wenden möchte, muss das Amtsgericht Wennigsen (Deister) anrufen. Dieses ist neben Barsinghausen auch für Ronnenberg, Gehrden und Wennigsen (Deister) zuständig. Das Amtsgericht Wennigsen (Deister) zählt zu den insgesamt sechs Amtsgerichten, die in den Gerichtsbezirk des Landgerichts Hannover fallen, welches ihm überstellt ist. Über dem Landgericht Hannover steht das Oberlandesgericht Celle. In Celle ist auch gleichzeitig der Sitz der Rechtsanwaltskammer, der die in Barsinghausen tätigen Anwälte angehören. Laut Mitgliederstatistik vom 01.01.2014, sind in der Rechtsanwaltskammer Celle insgesamt 5.909 Mitglieder organisiert. Darunter auch die Anwälte, die Barsinghausen als ihren Kanzleisitz gewählt haben.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Barsinghausen

Schmiedekampstraße 15
30890 Barsinghausen
Deutschland

Telefon: 05105 778330
Telefax: 05105 778330

Zum Profil
Rechtsanwältin in Barsinghausen

Osterstraße 15 A
30890 Barsinghausen
Deutschland

Telefon: 05105 4047
Telefax: 05105 65118

Zum Profil
Rechtsanwalt in Barsinghausen

Poststraße 32
30890 Barsinghausen
Deutschland

Telefon: 05105 775120
Telefax: 05105 775119

Zum Profil
Rechtsanwalt in Barsinghausen

Poststraße 35
30890 Barsinghausen
Deutschland

Telefon: 05105 522522
Telefax: 05105 522521

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Barsinghausen

Rathaus in Barsinghausen (© BildPix.de - Fotolia.com)
Rathaus in Barsinghausen
(© BildPix.de - Fotolia.com)

Ein Rechtsanwalt aus Barsinghausen steht für umfassende Rechtsberatung und zur Klärung der unterschiedlichsten Streitigkeiten in den verschiedenen Rechtsgebieten zur Verfügung. Auch wenn es bei der Konsultation des Anwalt oder der Anwältin aus Barsinghausen nur um eine Erstberatung geht und man seine Möglichkeiten und Erfolgsaussichten erörtern möchte, ist eine Anwaltskanzlei in Barsinghausen die richtige Anlaufstelle. Die Anwälte in Barsinghausen sind auch dann behilflich, wenn es um das Einreichen von Schriftstücken bei Gericht geht, oder bestimmte Anträge gestellt werden sollen. Sollte es nötig werden, übernimmt der Anwalt natürlich auch die Vertretung vor Gericht und wird dort die Rechte seines Mandanten durchsetzen. Zu keiner Zeit ist man also auf sich allein gestellt, wenn man den Anwalt seines Vertrauens gefunden hat.


Weitere große Städte


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWas bedeutet das Trennungsjahr bei der Scheidung?
    Wenn ein Ehepaar feststellt, dass es keine gemeinsame Zukunft mehr hat, bleibt oft als letzter Ausweg nur die Scheidung. Nun ist es aber nicht so, dass man einfach losziehen und sich scheiden lassen kann; hierfür bedarf es einiger Voraussetzungen wie beispielsweise einem Scheidungsantrag, die gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch ...
  • BildWas ist bei Demonstrationen erlaubt?
    Jeder kennt die Demonstrationsfreiheit in Deutschland. In Artikel 8 des Grundgesetzes reguliert, erstreckt sich das Recht auf Versammlungen auch auf Demonstrationen. Was auch jeder kennt: Demonstranten, die sich auf ihr Recht am eigenen Bild, ihre Menschenwürde und ihre Freiheitsrechte berufen, während sie mit den Ordnungskräften diskutieren. Was ...
  • BildRechtslage bei Fundtieren
    Findet man ein herrenloses Tier oder es ist einem zugelaufen, ist die Rechtslage klar. Nachdem Tiere nach wie vor im Wesentlichen als Sache gelten, unterliegen sie auch dem Fundrecht, das im Bürgerlichen Gesetzbuch (§§ 965 bis 984 BGB) geregelt ist. Dies bedeutet für den Finder, das Fundtier muss an den ...
  • BildDarf man bei Gefahr oder in Notfällen schneller fahren als erlaubt?
    Autofahrer dürfen sich in Notsituationen unter Umständen über das vorgeschriebene Tempolimit hinwegsetzen. Einen Überblick über die rechtliche Situation erhalten Sie in diesem Ratgeber. Autofahrer müssen sich normalerweise an die jeweils vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit halten. Wer diese überschreitet, muss neben einem Bußgeld eventuell mit Punkten in Flensburg ...
  • BildDrängler auf der Autobahn ausbremsen - ist das erlaubt?
    Autofahrer, die Drängler oder andere Teilnehmer am Straßenverkehr ausbremsen, machen sich dadurch unter Umständen strafbar. Wann das genau der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Viele Autofahrer haben schon erlebt, dass sie sich beim Fahren auf der Autobahn von dem hinter ihnen fahrenden Fahrzeug bedrängt ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.