Rechtsanwalt in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)
Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)

Schnell kann man in die Situation geraten, dass man einen Rechtsanwalt braucht, um sich und seine Interessen vertreten zu lassen. Dazu muss man nicht, wie viele Menschen denken, mit dem Gesetz in Konflikt geraten und straffällig werden. Ein unverschuldeter Verkehrsunfall, nach dem Versicherungsansprüche durchgesetzt werden müssen, eine ungerechtfertigte Zahlungsaufforderung oder Unklarheiten beim Aufsetzen eines Vertrags sind nur wenige Gründe, aus denen man einen Anwalt aufsucht.

Rechtsanwälte & Gerichte in Bamberg

Wer einen Rechtsanwalt in Bamberg sucht, wird sicherlich schnell fündig, denn laut Statistik sind bei der Rechtsanwaltskammer in Bamberg fast 3.000 Anwälte registriert. Bamberg hat nicht nur ein Amtsgericht, sondern auch ein Landgericht und ein Arbeitsgericht und ist außerdem Sitz des Oberlandesgerichts Bamberg, eines von drei Oberlandesgerichten in Bayern, dem nur noch der Bundesgerichtshof in Karlsruhe übergeordnet ist. Das Oberlandesgericht Bamberg ist neben dem Landgericht Bamberg zuständig für die Landgerichte  Aschaffenburg, Bayreuth, Coburg, Hof, Schweinfurt und Würzburg und hat damit einen sehr großen Zuständigkeitsbereich.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bamberg
Deinlein & Schreyer
Willy-Lessing-Str. 5
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 986450
Telefax: 0951 9864520

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bamberg
Schick, Neukum, Schmid, Lang GbR Rechtsanwälte
Augustenstraße 2 - 2 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 982420
Telefax: 0951 26188

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bamberg

Kunigundendamm 20
96050 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 202055
Telefax: 0951 26745

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bamberg
Schick, Neukum, Schmid, Lang GbR Rechtsanwälte
Augustenstraße 2 - 2 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 982420
Telefax: 0951 26188

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bamberg

Promenadestraße 6
96047 Bamberg
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bamberg
Braun & Venten Rechtsanwälte
Schützenstraße 20 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 51932290
Telefax: 0951 519322999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bamberg

Promenade 19
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 25373
Telefax: 0951 25588

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bamberg
Gebhardt & Kliemann Anwalts- und Fachanwaltskanzlei
Friedrichstraße 7
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 509990
Telefax: 0951 5099911

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bamberg
Schick, Neukum, Schmid, Lang GbR Rechtsanwälte
Augustenstraße 2 - 2 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 982420
Telefax: 0951 26188

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bamberg
Schick, Neukum, Schmid, Lang GbR Rechtsanwälte
Augustenstraße 2 - 2 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 982420
Telefax: 0951 26188

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bamberg
Gebhardt & Kliemann Anwalts- und Fachanwaltskanzlei
Friedrichstraße 7
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 509990
Telefax: 0951 5099911

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bamberg
Braun & Venten Rechtsanwälte
Schützenstraße 20 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 51932290
Telefax: 0951 519322999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bamberg
Schick, Neukum, Schmid, Lang GbR Rechtsanwälte
Augustenstraße 2 - 2 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 982420
Telefax: 0951 26188

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Bamberg

E.T.A.-Hoffmann-Str. 2
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 302890
Telefax: 0951 3028928

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bamberg

Kunigundendamm 7
96050 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 981080
Telefax: 0951 98108550

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bamberg

Kapuzinerstr. 40
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 2082020
Telefax: 0951 204002

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bamberg

Franz-Ludwig-Str. 14
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 986990
Telefax: 0951 9869910

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bamberg

E.T.A.-Hoffmann-Str. 2
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 302890
Telefax: 0951 3028928

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bamberg

Schützenstr. 23
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 986050
Telefax: 0951 203448

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bamberg

Artur-Landgraf-Str. 70
96049 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 980500
Telefax: 0951 9805020

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bamberg

Auf dem Lerchenbühl 33
96049 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 5090177
Telefax: 0951 5090187

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bamberg
Drehsen Gärtner Rechtsanwälte
Hainstraße 6
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 986400
Telefax: 0951 98640309

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bamberg

Hainstraße 11
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 982020
Telefax: 0951 9820222

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bamberg

Urbanstr. 2
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 2998670
Telefax: 0951 2998671

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bamberg

Franz-Ludwig-Str. 7 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 5099880
Telefax: 0951 50998820

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Bamberg

Brückenrathaus Bamberg (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Brückenrathaus Bamberg
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Wann braucht man zwingend einen Anwalt?

Kein Wunder also, dass es viele Anwälte in Bamberg gibt, bietet sich ihnen doch schon allein aufgrund der ansässigen Gerichte ein großes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld. Vor dem Landgericht und dem Oberlandesgericht herrscht eine Anwaltspflicht, das heißt, es ist nicht gestattet, sich in Fällen, die vor diesen Gerichten verhandelt werden, selbst zu vertreten, sondern man muss sich von einem Rechtsanwalt vertreten lassen. Vor dem Amtsgericht ist das in den meisten Fällen anders, erstinstanzlich kann man sich dort selbst vertreten, allerdings gibt es im Familienrecht einige Ausnahmen von dieser Regel. In den meisten Fällen ist jedoch auch vor dem Amtsgericht ratsam, sich von einem Anwalt in Bamberg vertreten zu lassen, um sicher zu gehen, dass man sich nicht im Paragraphendschungel verläuft.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Großeltern haften nicht automatisch für Enkelkinder (06.07.2007, 15:38)
    Berlin (DAV). Großeltern haften nicht automatisch stellvertretend für die Eltern für ihre Enkel. Kommt es trotz größter Aufmerksamkeit im Straßenverkehr zu einem Unfall, muss die Frage der Verantwortung sorgfältig am Einzelfall geprüft werden, entschied das Oberlandesgericht Bamberg am 23. Januar 2007 (AZ: 5 O 227/06). Rund um die Uhr auf den ...
  • Bild unterhaltspflicht bei erwerbslosenrente und soz, vermögen etc. (01.12.2007, 11:24)
    hallo, der fall ist folgender: Frau X ist erhält jetzt Teilerwerbslosenrente. Diese reicht jedoch nicht für den LEbensunterhalt, deshalb erhält sie noch einen Zuschuss des Bezirksamtes für Gesundheit und Soziales nach SGB XII. Deren Eltern und Tochter wurden deshalb zur Unterhaltspflicht angeschrieben, und sollen jetzt alles angeben. Fakt ist, die Eltern sind sehr ...
  • Bild Anwaltshaftung-regress (01.01.2010, 14:13)
    hallo zusammen. Hier ein fiktiver fall: Person A beauftragt Ra ihn bei einer gegen ihn laufenden Klage zu verteidigen. man hat einen termin beim Lg , wo auch ein sv vorgeladen wurde. Person A hat, um das Gutachten nachweislich zu entkräften, einen fragekatalog mit den sämtlichen widersprüchen im Schriftverkehr, sowie auf das 10 ...
  • Bild Handy / Navi... (21.12.2012, 14:33)
    Sehe ich das richtig? ich fahre an ein Stauende... stehe... nehme mein Navi in die Hand und tippe "nächste 15 Km umfahren" => keine Ordnungswidrigkeit das Navi ist ein Smartphone => Ordnungswidrigkeit
  • Bild Nötigung durch Hund möglich ???? (27.10.2010, 20:52)
    Ich stelle mal hier einen fiktiven Fall vor, obwohl Nötigung ja eher Strafrecht wäre, sollte das Strafrecht besser passen bitte ich um einen Hinweis dann stell ich das dort ein. Also nun zu folgenden fiktiven Fall. Nehmen wir mal folgenden erdachten Vorfall an: A geht auf einem Acker/Wiesengelände ausserhalb der ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWas ist sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz?
    Als „sexuelle Belästigung“ wird jedes sexuell belegte Verhalten bezeichnet, welches von dem Betroffenen nicht erwünscht ist oder durch das er sich sogar beleidigt fühlt. Obwohl es auch männliche Opfer dieser Art der Belästigung gibt, ist ein Großteil davon Frauen. Immer wieder kommt es vor, dass sich ...
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...
  • BildMarkenrechtliche Abmahnungen durch die Dutta Modevertrieb GmbH wegen der Marke „MO“
    VORSICHT VOR ÜBERZOGENEN FORDERUNGEN: Markenrechtliche Abmahnungen durch die Dutta Modevertrieb GmbH wegen der Marke „MO“ Uns erreichen zurzeit Abmahnungen der Kanzlei Preu Bohling & Partner für die Dutta Modevertrieb GmbH . Vorgeworfen wird die Verletzung der Marke „MO“. Abgemahnt wird allerdings nicht nur ...
  • BildWie hoch sind die GEZ Gebühren?
    Seit dem 01.01.2013 gilt ein neues Modell zur Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernsehsender. Seitdem muss jeder Haushalt „GEZ“, also einen Rundfunkbeitrag, zahlen. Dies gilt sogar dann man weder über einen Fernseher noch über ein Radio in seiner Wohnung verfügt, den Rundfunk also in gar keiner Weise nutzt. ...
  • BildKastrationspflicht für Hunde
    Seit der Novellierung des Tierschutzgesetzes im Juli 2013 gehen immer mehr Städte und Gemeinden dazu über, eine Kastrationspflicht für freilebende Katzen einzuführen. Eine Kastrationspflicht für Hunde ist hingegen nach wie vor kein Thema. Dies liegt in der Tatsache begründet, dass es in Deutschland so gut wie keine herrenlose Hunde ...
  • BildDeutsche Biofonds AG: Anleger zunehmend verunsichert
    Die Nachrichten aus Hamburg sind mehr als alarmierend: Die Anleger der Deutschen Biofonds AG sind besorgt. Die Gesellschaft, die alternative Investments wie Wasserkraftwerke in der Türkei anbietet und bis zu 300 Millionen Euro eingesammelt haben soll, ist derzeit telefonisch nicht erreichbar. Die Gerüchteküche brodelt, Anlegergelder sollen danach in großem ...

Urteile aus Bamberg
  • BildOLG-BAMBERG, 1 Ws 585/15 (11.11.2015)
    Eine konkludente, eine spätere Nichtannahmeentscheidung ausschließende Berufungsannahme im Sinne von § 313 StPO kann im Einzelfall bereits vor Bestimmung des Termins zur Berufungshauptverhandlung in der zu deren Vorbereitung an die Verteidigung gerichteten gerichtlichen Aufforderung zur Abgabe näherer Erklärungen zu Berufungsziel und einer etwaigen Rechtsmittelbeschränkung liegen mit der Folge, dass die
  • BildOLG-BAMBERG, 4 W 105/15 (06.11.2015)
    1. Bei einem Berliner Testament in der typischen Konstellation, dass die Ehegatten als Schlusserben jeweils ihre gemeinsamen Kinder und zu gleichen Teilen berufen haben, ist in der Frage der Wechselbezüglichkeit der Schlusserbenbestimmungen die Vermutung des § 2270 Abs. 2 BGB zugleich Ausdruck des Erfahrungssatzes, wonach jeder Ehegatte die gemeinsamen Kinder
  • BildOLG-BAMBERG, 3 Ss OWi 1310/15 (29.10.2015)
    Ein sog. qualifizierter Rotlichtverstoß kann schon dann als hinreichend festgestellt anzusehen sein, wenn sich die tatrichterliche Überzeugung und Schätzung einer länger als eine Sekunde andauernden Rotphase auf die zuverlässige Beobachtung eines Zeugen stützen kann, wonach das Wechsellichtzeichen unmittelbar nach dem Überfahren durch den Betroffenen wieder auf Grün umschaltete.
  • BildOLG-BAMBERG, 2 Ss OWi 641/15 (22.10.2015)
    1. Die Geschwindigkeitsmessung mit dem Lasermessgerät "Riegl FG21-P" erfüllt die Anforderungen an ein sog. standardisiertes Messverfahren im Sinne der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGHSt 39, 291; 43, 277), d.h. eines durch Normen vereinheitlichten (technischen) Verfahrens, bei dem die Bedingungen seiner Anwendbarkeit und sein Ablauf derart festgelegt sind, dass unter gleichen Voraussetzungen
  • BildOLG-BAMBERG, 3 OLG 7 Ss 96/15 (29.09.2015)
    1. Art. 90 Abs. 1 BayStVollzG enthält kein allgemeines Handels- oder Geschäftsverbot unter Gefangenen im Rahmen des Strafvollzugs (Anschluss an OLG Zweibrücken, Beschluss vom 26.08.1990 - 1 Vollz (WS) 7/90 = NStZ 1991, 208).2. Weder aus Art. 90 Abs. 1 BayStVollzG noch aus sonstigen Normen des BayStVollzG folgt ein dem

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.