Rechtsanwalt für Verbraucherinsolvenz in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)
Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Petra Schuster unterhält seine Anwaltskanzlei in Bamberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Bereich Verbraucherinsolvenz

Urbanstr. 2
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 2998670
Telefax: 0951 2998671

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild DAV fordert Nachbesserung bei Reform der Verbraucherinsolvenz (14.02.2008, 09:37)
    Berlin (DAV). Am heutigen 14. Februar 2008 findet die 1. Lesung im Deutschen Bundestag zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Verbraucherinsolvenz (Bundestagsdrucksache 16/7416) statt. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) begrüßt grundsätzlich die Initiative der Bundesregierung, die Verbraucherinsolvenz zu reformieren. Allerdings müsse es Nachbesserungen geben. So sei der neue vorläufige Treuhänder häufig nicht ...
  • Bild Zwangsvollstreckung von rückständigen Unterhaltsansprüchen (21.09.2009, 16:57)
    ...in der Verbraucherinsolvenz des Unterhaltsschuldners Ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, der von einem Unterhaltsberechtigten vor Eröffnung des Verbraucherinsolvenzverfahrens über das Vermögen des Unterhaltsschuldners erwirkt worden ist, wird durch die Insolvenzeröffnung unwirksam, soweit dadurch die Zwangsvollstreckung in die nach § 850d ZPO erweitert pfändbaren Bezüge wegen Unterhaltsrückständen aus der Zeit vor ...
  • Bild Rote Zahlen - ein weltweites Problem (27.02.2009, 09:00)
    Soziologen der TU Chemnitz veranstalten vom 26. bis 28. März 2009 eine internationale Tagung zum Thema Überschuldung und VerbraucherinsolvenzMilliardensummen zur Rettung von Banken und immer neue Katastrophenszenarien sind in Zeiten der Finanzkrise schon fast alltäglich. Neben den dramatischen Verwerfungen auf den Finanzmärkten vollzieht sich auf der Ebene der Privathaushalte schon ...

Forenbeiträge zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Insolvenzbetrug vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens (05.05.2009, 14:14)
    Hallo! Ich hab leider vom Insolvenzrecht wenig Ahnung und folgender Fall bereitet mit daher Kopfzerbrechen. Für Antworten wäre ich daher sehr dankbar! Mal angenommen, eine Privatperson möchte Verbraucherinsolvenz beantragen. Das Insolvenzverfahren ist noch nicht eröffnet es wird nur ein außergerichtlicher Schuldenbereinigungsplan erstellt. In dieser Zeit hat die Person ein Einkommen von ...
  • Bild Keine Dusche, kein Warmwasser seit Mietbeginn am 1.7. (04.09.2010, 14:01)
    Hallo, eine Frau sucht ewig nach einer Wohnung, weil sie ausziehen MUSS(Gründe nicht weiter wichtig, KEIN Mietrückstand o.ä.), findet eine Wohnung, Altbau, ohne Dusche, Toilette ein Stockwerk tiefer. Nach Absprache mit dem Vermieter, dass dieser eine Dusche besorgt, bezieht sie die Wohnung. Die Dusche bekommt sie auch recht fix, allerdings den ...
  • Bild Insolvenz und Heiraten (03.04.2007, 19:10)
    Bitte um Ideen für folgenden fiktiven Sachverhalt: Person A und B planen zu heiraten. Person A ist in der Wohlverhaltensperiode der Verbraucherinsolvenz. A ist z.zt. in unbefristeter "Vollzeit" Beschäftigung, d.h. das Einkommen wird z.zt. nach der Pfändungstabelle monatlich gepfändet. Person B ist z.Zt. in Ausbildung beendet diese aber bald. Mit einer vorliegenden ...
  • Bild Beratungshilfe bei Verbraucherinsolvenz (07.08.2008, 11:46)
    Gewährung von BerHi durch RA bei Direktzugang § 7 BerHG der mittellosen Rechtsuchende zur Vorbereitung und Durchführung des Verbraucherinsolvenzverfahrens gem. § 305 InsO Entsprechend der Gesetzes- und Rechtslage insbes. der Entscheidung des BVerfG v. 4. Dez. 2006 (Az.: 1 BvR 1198/06) ist die Verweigerung der Vergütungszahlung bei nachgewiesener Bedürftigkeit (§ 7 ...
  • Bild Feststellungsklage!!!!!!!! (22.03.2010, 16:34)
    Hallo, habe da mal ein Fall wo sich Fragen bilden. Frau x hatte damals ein Bekannten,der bestellte Ware auf ihren Namen und lies sich zum kleinen Teil dazumit reiten,nun wurde Frau x mit einer Geldstrafe und Bewährung bestraft und hat ein Schuldnerberater,der aber erst später in Kraft tretet,durch lange wartezeit. Nun möchte aber ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.