Rechtsanwalt für Scheidung in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)
Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt JUDr. Norbert Brandl bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Scheidung gern in der Umgebung von Bamberg

Promenade 19
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 25373
Telefax: 0951 25588

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Werner Lang berät zum Bereich Scheidung jederzeit gern im Umland von Bamberg
Schick, Neukum, Schmid, Lang GbR Rechtsanwälte
Augustenstraße 2 - 2 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 982420
Telefax: 0951 26188

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Scheidung gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Franz-Josef Schick mit Kanzleisitz in Bamberg
Schick, Neukum, Schmid, Lang GbR Rechtsanwälte
Augustenstraße 2 - 2 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 982420
Telefax: 0951 26188

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Scheidung
  • Bild Unterschiedliche Lebenszufriedenheit in der Partnerschaft erhöht das Trennungsrisiko (23.06.2010, 10:00)
    Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Paar sich trennt, ist umso größer, je stärker die Lebenszufriedenheit beider Partner voneinander abweicht. Das Trennungsrisiko nimmt vor allem dann zu, wenn die Frau unzufriedener ist als der Mann. Dies belegt eine aktuelle Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim.Um die Zufriedenheit beziehungsweise die ...
  • Bild Hunde gelten bei Scheidung als Haushaltsgegenstände (05.03.2013, 14:32)
    Schleswig (jur). Hunde werden nach einer Scheidung wie Haushaltsgegenstände auf die vormaligen Eheleute verteilt. Hatte das nunmehr getrennte Paar mehrere Hunde, ist auch den Tieren die Trennung zuzumuten, wie das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (OLG) in Schleswig in einem am Dienstag, 5. März 2013, bekanntgegebenen Beschluss vom 20. Februar 2013 entschied (Az.: ...
  • Bild Erbe hat Widerspruchsrecht – mit Folgen für den Begünstigten (22.08.2013, 11:20)
    Berlin (DAV). Wer als Begünstigter in einen Lebensversicherungsvertrag eingetragen ist, erhält im Falle des Todes des Versicherten in der Regel die Versicherungssumme ausgezahlt – oder auch nicht. Und das kann nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 10. April 2013 (AZ: IV ZR 38/12) durchaus rechtens sein. Dazu muss ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Volljähriger Sohn: Mädchenname nach Scheidung (08.06.2010, 01:46)
    Guten Abend liebes Forum :)Angenommen Person A ist uneheliches Kind von Mutter B und Vater C, hätte von seiner Geburt bis etwa zum, sagen wir mal, 8. Lebensjahr den Nachnamen von Mutter B.Dann heiraten Mutter B und Vater C, Mutter B und Kind A nehmen Nachnamen des Vaters C an.Nun ...
  • Bild Hauskauf, aber noch nicht geschieden (20.12.2012, 14:19)
    Hallo, ich hoffe, ich habe das richtige Unterforum benutzt. A und B sind seit über einem Jahr getrennt, jedoch noch nicht geschieden. A lebt mit C zusammen und beide möchten nun zusammen ein Haus kaufen. A und B haben direkt nach der Trennung einen privaten Zugewinnausgleich gemacht und schriftlich festgehalten und von beiden ...
  • Bild Wohungsüberschreibung dann Scheidung (03.12.2013, 15:18)
    Hallo, Person A (83 J) hat seine Eigentumswohnung an seine seit 7 Jahren verheiratete Ehefrau (Person B) überschrieben. Wohnung war vor kennenlernen und Heirat schon im Besitz von Person A. Nun wurde festgestellt bzw liegt die Vermutung nahe dass Ehefrau und deren Tochter nur auf das ganze hinauswaren da sie Person A schnell ...
  • Bild Vater verschuldet, Sohn (Familie) belangbar? (17.01.2007, 13:46)
    Folgender Fall: Vater V lebt von Mutter M getrennt (keine Scheidung, aber getrennte Wohnung) und beide verfügen über keinerlei Kapital (keine Barmittel, kein sonstiges Kapital) und Mutter M hat bereits Privatinsolvenz beantragt. Kann nun der Sohn S bzw. Tochter T (Sohn älter als Tochter) bzw. andere Verwandte für die Schulden des Vaters ...
  • Bild Verschuldetes Ehepaar - Scheidung (12.05.2008, 13:14)
    hallo miteinander, ich tu mir gerade ziemlich schwer nachfolgenden fiktiven sachverhalt richtig einzuordnen: wir gehen mal von folgenden beteiligten aus: - wir haben zum einen eine mutter die mit ehemann A 3 kinder hatte. dieser verstarb. - die mutter bezog daraufhin witwenrente (auch vom ehem. arbeitg. des verstorbenen) - nach einigen ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild KG, 19 UF 125/11 (09.02.2012)
    1. Wenn eine nach dem Gewaltschutzgesetz erlassene einstweilige Anordnung während des Beschwerdeverfahrens außer Kraft tritt, kann der Beschwerdeführer sein Rechtsmittel auf den Kostenpunkt beschränken. 2. In Gewaltschutzsachen entspricht es im Regelfall der Billigkeit, die Kostenentscheidung nach dem Obsiegen und Unterliegen zu treffen....
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 9 L 2614/09.F (29.12.2009)
    Es genügt für eine ordnungsgemäße Auswahlentscheidung zur Vergabe eines Beförderungsamtes, wenn sich die Auswahlerwägungen nur auf die Gesamturteile aktueller dienstlicher Beurteilungen beziehen und keine weiteren Erwägungen angestellt werden....
  • Bild BFH, VI R 3/11 (19.01.2012)
    1. Zur Klärung der beruflichen Veranlassung bei Teilnahme an einer Auslandsgruppenreise sind auch nach der Entscheidung des Großen Senats des BFH vom 21. September 2009 GrS 1/06 (BFHE 227, 1, BStBl II 2010, 672) die früher entwickelten Abgrenzungsmerkmale (vgl. Beschluss des Großen Senats des BFH vom 27. November 1978 GrS 8/77, BFHE 126, 533, BStBl II 1979, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildVersorgungsausgleich: Rentenausgleich nach der Scheidung
    Was verbirgt sich hinter dem Versorgungsausgleich für geschiedene Ehegatten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Beim Versorgungsausgleich geht es darum, dass Eheleute während der Ehe häufig unterschiedlich hohe Rentenansprüche erwerben. Im Falle einer Scheidung soll der Ehegatte mit dem weniger hohen Rentenanspruch erwerben. So ...
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildEinvernehmliche Scheidung ohne Anwalts- und Gerichtskosten möglich?
    Eine Scheidung an sich ist in aller Regel bereits eine unschöne Angelegenheit. Ein Scheidungsverfahren kann darüber hinaus aber auch sehr teuer werden, insbesondere wenn ein Scheidungsstreit herrscht. Möchten sich die Ehegatten aber einvernehmlich scheiden lassen, stellt sich schnell die Frage, ob dies auch ohne (hohe) Anwalts- und Gerichtskosten ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.