Rechtsanwalt in Bamberg: Gewerblicher Rechtsschutz - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bamberg: Sie lesen das Verzeichnis für Gewerblicher Rechtsschutz. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)
Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Venten gern in Bamberg
Braun & Venten Rechtsanwälte
Schützenstraße 20 a
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 51932290
Telefax: 0951 519322999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Rund 16.000 Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen (01.08.2013, 11:10)
    ZSW und DFKI legen erste umfassende Bilanz für Elektromobilität vorDas Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) haben die Marktentwicklung von Elektrofahrzeugen in Deutschland analysiert, deren Energieverbrauch errechnet und einen internationalen Vergleich angestellt – mit teils unerwarteten Ergebnissen.Auf deutschen Straßen sind mehr ...
  • Bild Mögliche Diskriminierung bei Herztransplantationen wird überprüft (26.02.2013, 15:10)
    Karlsruhe. Unter welchen Voraussetzungen ein Patient auf die Warteliste für eine Herztransplantation kommt, regeln Richtlinien der Bundesärztekammer. Das Bundesverfassungsgericht hat mit einem am Dienstag, 26. Februar 2013, veröffentlichten Beschluss nun den Weg zur gerichtlichen Prüfung dieser Vorschriften freigemacht (Az.: 1 BvR 274/12). Im konkreten Rechtsstreit fühlte sich ein ausländischer Herzpatient ...
  • Bild Kommerziell oder ideell: Warum die causa ADAC weitere Kreise ziehen könnte (05.02.2014, 17:10)
    Mehr als 15.000 Mitglieder haben dem ADAC nach den Skandalen der vergangenen Wochen bereits offiziell den Rücken gekehrt – und es werden voraussichtlich noch mehr: Auf den Verein schwappt eine Austrittswelle ungeahnten Ausmaßes zu. Für den ADAC selbst ein Desaster – doch je nach Rechtsauffassung des Gericht könnte sich eine ...

Forenbeiträge zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Ist Wulff noch tragbar? (07.01.2012, 21:51)
    Salut, ich wollte das Thema gerne einer Debatte zugänglich machen. Die Frage ist also, wenn jede Bäckereiangestellte wegen einer mitgenommenen alten Semmel entlassen werden kann, wieviel darf sich dann ein Bundespräsident einer solchen Gesellschaft erlauben? Und warum wird die Veröffentlichung der angeblichen Telefondrohungen von einer Zustimmung Wulffs abhängig gemacht? Immerhin dürften diese wohl ...
  • Bild Übernahmeangebot SE - help me! (23.02.2011, 15:38)
    Die spanische Aktiengesellschaft A schlägt der B SE einen Zusammenschluss vor. Die A legt offen, dass sie bereits über Aktien im Wert von weniger als 10% des Grundkapitals der B-SE verfügt. Daraufhin unterbreitet die spanische A den Aktionären der B-SE ein wirksames Übernahmeangebot unter der Bedingung das Aktien im Wert ...
  • Bild Verfahrensmangel durch § 114 b StPO nach Freiheitsentziehung? (13.07.2011, 11:52)
    Hallo! Erzeugt eine Belehrung nach § 114 b StPO in folgenden Fällen einen Verfahrensmangel, aus dem sich nach Art. 5 (5) ERMK ein Schadensersatzanspruch ergibt? Fallbeispiel: Der Bürger "A" ist Inhaber einer personenbezogenen Monatsfahrkarte für die örtlichen, öffentlichen Nahverkehrsbetriebe. Er vergisst seine Monatskarte und wird gegen 23:00 Uhr bei einer Kontrolle in der Straßenbahn ...
  • Bild Verfallen Angebote zur Regulierung eines Schadens automatisch mit neuen Angeboten (25.11.2013, 13:07)
    Nehmen wir an, ein gewerblicher Verkäufer verkauft mehrere Artikel an einen privaten Käufer. Dieser meldet aber mehrere Artikel als defekt und sendet diese zurück. Da das Paket nicht ankommt und der Käufer keinen Sendungsinformationen heraus gibt obwohl er auf das Recht der Nacherfüllung hingewiesen wird, weigert sich der Verkäufer anfangs ...
  • Bild Gewährleistung Leuchtmittel (23.01.2008, 11:28)
    Hallo zusammen, Leuchtmittel sind gesetzlich von der Gewährleistung ausgenommen. So steht es zumindest in diversen AGBs von Internetanbietern. Kann mir jemand den konkreten Gesetzestext, Paragraphen oder so nennen? Vielen Dank im Voraus. Viele Grüße osipw
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gewerblicher Rechtsschutz

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.