Rechtsanwalt für EDV-Recht in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)
Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Markus Hollfelder mit Anwaltsbüro in Bamberg berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich EDV-Recht
c/o RAe Söhnlein & Kollegen
Franz-Ludwig-Str. 30
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 986760
Telefax: 0951 9867620

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Keine Opferentschädigung für Berührungen im Genitalbereich durch Arzt (13.02.2014, 12:14)
    Celle (jur). Patientinnen, die gewaltlose Berührungen ihrer Geschlechtsteile durch einen Arzt hinnehmen, können später keine staatliche Opferentschädigung geltend machen. Es liege dann keine strafbare Körperverletzung und kein „tätlicher Angriff“ vor, heißt es in einem am Mittwoch, 12. Februar 2014, veröffentlichten Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Niedersachsen-Bremen in Celle (Az.: L 10 ...
  • Bild Neu in der Rhein-Main-Region: Dualer Logistik-Bachelor der HFH (05.02.2014, 13:10)
    Ab dem 1. August können Logistiknachwuchskräfte mit (Fach-)Hochschulreife auch in der Metropolregion Rhein-Main mit einem dualen Studium an der Hamburger Fern-Hochschule durchstarten. Das triqualifizierende Ausbildungsprogramm „Logistik-Bachelor Rhein-Main“ kombiniert die kaufmännische Ausbildung in Speditions- und Logistikbetrieben mit einem Bachelorstudium in Betriebswirtschaft an der HFH – und ermöglicht so gleich zwei Abschlüsse ...
  • Bild Grenzen der Toleranz gegenüber Muslimen? (29.01.2014, 18:10)
    Viel beachtete Emnid-Erhebung zur Religionsvielfalt in Buchform erschienen – Studie des Religionssoziologen Detlef Pollack zeigt kritische Haltung zum IslamUnter dem Titel „Grenzen der Toleranz“ ist die viel beachtete internationale Studie zur Religionsvielfalt von Prof. Dr. Detlef Pollack aus dem Exzellenzcluster „Religion und Politik“ in Buchform erschienen. Zentrales Ergebnis der repräsentativen ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Recht ist das, was die Guten und Gerechten meinen?! (20.11.2010, 14:53)
    Das ist nicht von mir. Aber was meinen die Guten und Gerechten zu diesem fiktiven Fall: 1. Vermieter vermietet an 5 Personen eine 5 Zimmerwohnung mit Küche, Bad und WC. Die 5 Personen sind zumeist Studenten und Azubis. 2. In der Folgezeit beschaffen sich diese 5 Personen Nachmieter/Untermieter. Im Mietvertrag steht, dass ...
  • Bild Hausverwaltung beauftragt Rechtsanwalt ohne Vollmacht der Eigentümer (19.08.2011, 20:16)
    Hallo, ich bin neu in diesem Forum und habe mal eine Frage.Mal angenommen: Hausverwalter beruft sich auf Verwaltungsvertrag, der besagt, daß dieser die Gemeinschaft außergerichtlich und gerichtlich vertreten darf. Ein Miteigentümer verklagt die restliche WEG, der Verwalter informiert die WEG darüber, beauftragt aber von sich aus einen Rechtsanwalt mit der ...
  • Bild Texte, Gedichte oder Zitate im Internet kopiert (24.01.2011, 12:50)
    Angenommen ein Webmaster mit offener Plattform für Zitate, Gedichte und weiteres kopiert ein Gedicht von einer Seite ohne Angabe von Copyright oder Quelle. Also unwissend das dieses Gedicht geschützt ist. Von mir aus ein Gast der Seite... (ob das ein Unterschied macht? Schließlich ist der Webmaster für die Inhalte verantwortlich, ...
  • Bild Taschenkontrolle Fund einer verbotenen Waffe. (20.11.2013, 18:50)
    Hallo zusammen,ich lerne gerade für meine Abschlussprüfung und nun bin ich bei folgenden Fall etwas unsicher. Ich bin im Veranstaltungsschutz eingesetzt und führe eine Taschenkontrolle( Präventivkontrolle/ nicht Repressivkontrolle) durch, hierbei sehe ich in einer Tasche ein Butterflymesser - das ist lt. Waffengesetz verboten.Es liegt somit ein Verstoß gegen die ...
  • Bild nach 3,4 jahren noch recht auf alg ? (07.01.2008, 09:40)
    hallo, mich würden meinungen zu folgendem beispiel interessieren : wenn zb jemand von 2000-2003 als rehamaßnahme eine umschulung gemacht hat (zb mit kostenträger arbeitsamt) und während dieser zeit auch ein übergangsgeld bekam, würde ihm danach arbeitslosengeld zustehen oder nicht ? denkbare argumente : nein, weil in der zeit übergangsgeld gezahlt wurde ja, weil die umschulung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.