Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeitsversicherung in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)
Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Schneider bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Berufsunfähigkeitsversicherung ohne große Wartezeiten in Bamberg

Kunigundendamm 7
96050 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 981080
Telefax: 0951 98108550

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Keine Berufsunfähigkeitsrente bei unvollständigen Angaben zu Vorerkrankungen (16.06.2005, 14:46)
    Berlin (DAV). Wer beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung unvollständige Angaben zu Vorerkrankungen macht, hat unabhängig vom Grund der Arbeitsunfähigkeit keinen Anspruch auf die Versicherungsleistungen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe vom 7. April 2005 (AZ: 12 U 391/04) hervor, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Die Klägerin hatte einen ...
  • Bild Keine unangemessene Benachteiligung des Versicherungsnehmers bzgl. des Nachprüfungsrechts des Versic (04.07.2012, 14:28)
    Im Rahmen einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollen Versicherer zulässigerweise ein Nachprüfungsrecht zur Fortdauer der Berufsunfähigkeit haben. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In dem vom Landgericht Bremen zu entscheidenden Fall (Urt. v. 10.03.2011, Az. 6 O 1802/10) begehrte der Versicherungsnehmer die Feststellung, ...
  • Bild Leitsatzurteil des OLG Koblenz zur Berufsunfähigkeitsversicherung (04.01.2013, 16:12)
    Karlsruhe (jur). Nicht nur das Einkommen macht einen Beruf aus. Ein Versicherungskunde kann daher als berufsunfähig gelten, obwohl er jetzt einer Arbeit nachgeht, bei der er mehr verdient als früher, wie das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe in einem am Samstag, 29. Dezember 2012, veröffentlichten Urteil vom 6. Dezember 2012 entschied (12 ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung trotz Kenntnis einer Krankeit (04.06.2007, 00:08)
    Person A möchte eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschliessen, obwohl sie weiß, dass sie HIV positiv ist, die Krankheit aber nicht ausgebrochen ist. Bei Antragstellung liest sie den Zusatz, dass die Versicherung bis zu einem Zeitraum von zehn Jahren nach Abschluss von dem Vertrag zurück treten kann, wenn offensichtlich erscheint, dass eine Krankheit bei ...
  • Bild Steuern zahlen bzw. Steuererklärung machen ?? (04.03.2010, 20:46)
    Hallochen, mal angenommen A bekam im Jahr 2008 durch bzw. von einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung monatlich 500 Euro gezahlt. Also 6000 Euro im Jahr. A bekam durch das Arbeitsamt bzw. Arge 2008 noch 1800 Euro ALG Geld. Muß A eine Steuererklärung machen ?? Muß A für die 6000 Euro Berufsunfähigkeitsrente Steuern zahlen ?? Vielen Dank im voraus.
  • Bild OVG Lüneburg Urteil vom 26.04.2007:Kann dieses Urteil bei diesem Fall helfen ? (22.04.2008, 12:25)
    Liebe Foriker, als ich aus einem gegebenen Anlass, mal in der gesammelten Rechtsprechung der Justiz NRW gestöbert habe ist mir folgendes aufgefallen: (Habe die Suchmaske mit Berufsunfähigkeit Arzt (OVG + Verwaltungsgericht) gefüttert.) Gefunden habe ich insges. 11 Urteile zu diesem Thema. Nicht in einem der 11 Fälle hat ein auf Gewährung der Berufsunfähigkeitsrente klagender Arzt ...
  • Bild Private Altersvorsorge / Scheidung: Auszahlung statt Mini-Rente? (03.08.2011, 12:57)
    Hallo, hier ein Gedankenspiel zum Thema Versorgungsausgleich / „Minirente“ aus privater Altersvorsorge. Auszahlung für den einen, Zwangsrente für den anderen? Mann M hat unter anderem eine private kombinierte Altersvorsorge mit Berufsunfähigkeitsversicherung. Dieser Vertrag ist nicht gefördert (Kein Rürup, Riester oder Zuschuss seitens des Arbeitgebers). Erst im Scheidungsverfahren fällt dem M und seiner ...
  • Bild Petition gegen Abzüge bei Erwerbsminderungsrenten (06.09.2013, 19:22)
    Guten Tag, ich hoffe, ich darf das hier einstellen - wenn nicht, bitte verschieben! Wer eine Erwerbsminderungsrente beantragen muss, ist körperlich oder psychisch so krank, dass er nicht mehr arbeiten kann. Dies sucht sich niemand aus, der Gesetzgeber bestraft hier leider kranke Menschen, indem die oft schon geringe Erwerbsminderungsrente unserer Meinung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.