Rechtsanwalt für Arbeitslosengeld II in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)
Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Lange mit Anwaltsbüro in Bamberg unterstützt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Arbeitslosengeld II

Willy-Lessing-Str. 4
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 27872
Telefax: 0951 200100

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Elterliche Darlehen und Hartz IV nicht zwangsläufig Einkommen (21.12.2011, 10:55)
    Kassel (jur). Zahlen Eltern ihren erwachsenen und im Hartz-IV-Bezug stehenden Kindern ein regelmäßiges monatliches Darlehen, darf das Jobcenter die Geldzahlung nicht immer als Einkommen werten. Springen die Eltern mit ihren Geldzahlungen nur deshalb ein, weil sie glauben, die vorläufig gewährten Zuwendungen vom Jobcenter zurückzubekommen, darf das Arbeitslosengeld II nicht gekürzt ...
  • Bild Kündigungsabfindung nach Scheidung geht nicht zur Hälfte an die Ex-Frau (14.11.2013, 14:54)
    Karlsruhe (jur). Bei einer Scheidung müssen Arbeitnehmer eine kündigungsbedingte Abfindung nicht zur Hälfte an ihre Ex abgeben. Beim Vermögensausgleich zwischen den Eheleuten bleibt die Abfindung unberücksichtigt, soweit sie notwendig ist, Einkommensverluste über fünf Jahre auszugleichen, heißt es in einem am Mittwoch, 13. November 2013, veröffentlichten Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe ...
  • Bild Arbeitslosengeld auch bei einem Aufhebungsvertrag (30.03.2012, 09:52)
    Schließt eine schwangere Frau mit ihrem Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag, um zum Kindsvater in eine andere Stadt zu ziehen, kann die Verhängung einer Sperrzeit bis zur Gewährung von Arbeitslosengeld am Vorliegen eines wichtigen Grundes für die Arbeitsaufgabe scheitern. Dies hat das Sozialgericht Dortmund im Falle einer Reinigungskraft aus Berlin entschieden, die im ...

Forenbeiträge zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Bedarf die Aufnahme dieser Person der Erlaubnis - Höhe der Mieterhöhung nach § 553 II BGB (17.12.2012, 19:43)
    Angenommen Mieterin M wohnt mit ihrer Tochter T in einer großen Wohnung. Die Tochter verlobt sich mit A und möchte, dass er zu "ihr" zieht. Ist der Verlobte Dritter iSd. § 553 BGB, sodass die Aufnahme der Erlaubnis des Vermieters V bedarf? Falls A Dritter iSd. § 553 BGB ist und ...
  • Bild Abstraktionsprinzip Auflassung (10.02.2012, 12:04)
    Hey ihr :) Bin gerade dabei meine erste Hausarbeit zu schreiben, jedoch hänge ich an folgendem Problem: K und V schließen einen schriftlichen Vertrag (V hat dem K guten Gewissens von einem Notar abgeraten!), in dem sich K verpflichtet das Grundstück für 500.000€ zu erwerben und mit V einen als Entwurf beigefügten ...
  • Bild Verkauf Eigentumswohnung mit Garten fehlerhafte Angaben. (18.07.2012, 14:17)
    Hallo zusammen, Frau A gibt eine Anzeige auf "Verkäufe Eigentumswohnung mit Garten". Nach der Besichtigung durch Frau B entschließt sich diese die Wohnung zu erwerben. Bei der Besichtigung wurde über das alleinige Sondernutzungsrecht gesprochen und dies so bestätigt. Zur Sicherheit schlossen die Parteien einen schriftlichen Vertrag in dem Preis etc festgehalten ...
  • Bild Unwirksame AGB (22.01.2014, 01:20)
    Guten Abend,es wurde ein Vertrag über einen Internet- und Festnetzanschluss beim Anbieter XYZ eingegangen. Hierbei handelt es sich um einen Produktwechsel aus einem bereits bestehenden Vertrag aufgrund von Störungen die nicht anders zu beseitigen waren. Es wurde von einem IP-Anschluss zu einem ISDN-Anschluss gewechselt, da über den IP-Anschluss keine Faxe ...
  • Bild Schulden, Arbeitslosengeld II und trotzdem selbständig machen? (18.10.2007, 22:20)
    Mich würde mal interessieren, ob sich jemand, der ArbeitslosengeldII bezieht und eidesstattliche Versicherungen abgegeben hat, ein (KLEIN)Gewerbe anmelden kann, um Heimparties durchführen zu können.
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitslosengeld II
  • BildHartz IV: Kein Zwang zur Seniorenbetreuung erlaubt
    Hartz IV Empfänger dürfen vom Jobcenter normalerweise nicht zur Betreuung von Senioren im Rahmen von 1 Euro Jobs gezwungen werden. Vorliegend erhielt ein ehemaliger Bankkaufmann bereits schon seit mehreren Jahren Hartz IV. Als das Jobcenter ihn nach Scheitern einer Eingliederungsvereinbarung zu einem 1 Euro Job unter ...
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.