Rechtsanwalt für Arbeitslosengeld II in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)
Dom in Bamberg (© animaflora / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Lange unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Arbeitslosengeld II engagiert in der Umgebung von Bamberg

Willy-Lessing-Str. 4
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 27872
Telefax: 0951 200100

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Kein Arbeitslosengeld für Schwangere mit vollem Beschäftigungsverbot (23.02.2012, 16:41)
    Kassel (jur). Schwangere, die wegen eines ärztlichen Beschäftigungsverbots gar nicht mehr arbeiten dürfen, können kein Arbeitslosengeld bekommen. Dagegen ist der Bezug von Arbeitslosengeld möglich, wenn sich das Beschäftigungsverbot nur auf bestimmte Tätigkeiten beschränkt und eine Berufstätigkeit daher nicht generell ausgeschlossen ist, urteilte am Mittwoch, 22. Februar 2012, das Bundessozialgericht (BSG) ...
  • Bild Stromkosten dürfen nicht vom Hartz-IV-Satz abgezogen werden (25.11.2011, 14:05)
    Kassel (jur). Zahlen Hartz-IV-Empfänger eine Miete, mit der auch die Stromkosten pauschal abgegolten sind, darf das Jobcenter diese Kosten nicht aus der Arbeitslosengeld-II-Leistung herausrechnen. Dies hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem am Donnerstag, 24. November 2011, verkündeten Grundsatzurteil entschieden (Az.: B 14 AS 151/10 R). Damit bekam ein ...
  • Bild Rentenbescheid kann bei Rechenfehlern zurückgenommen werden (04.10.2012, 10:40)
    Mainz (jur). Wird einem Rentner wegen Rechenfehlern ein zu hoher Rentenbetrag zugesagt, kann der Rentenbescheid für die Zukunft zurückgenommen werden. Auf Vertrauensschutz kann der Rentner nicht pochen und weiterhin eine überhöhte Rente verlangen, entschied das Landessozialgericht (LSG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem am Dienstag, 2. Oktober 2012, veröffentlichten Urteil (Az.: ...

Forenbeiträge zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Schadensersatz wegen Verzug nach Abnahme des Werkes (14.08.2013, 22:50)
    Hallo Leute, ich sitze gerade an einem SV, bei dem ich nicht so recht weiterkomme. A und B schließen einen Vertrag. B muss innerhalb von 6 Monaten Fotos herstellen. Es sind aber bereits 8 Monate verstrichen als A die Fotos endlich erhält. A will die Fotos behalten, fragt sich aber, ob ...
  • Bild Wohnraumbedarf bei ALG II (23.10.2013, 22:11)
    Hallo, mal angenommen ein/e Alleinerziehende/r mit 3 Kinder möchte den sozialen Wohnungsbau in Anspruch nehmen bzw. erhält ALG II. Warum hat die Mutter / Vater in einigen Bundesländern kein Recht auf ein eigenes Zimmer. Wo könnte man evtl. Urteile dazu finden? Hat jmd. ein Urteil parat oder ähnliche Hilfe. Denn es ...
  • Bild Interessanter Fall, NACKTFOTOS, bitte lesen (11.04.2004, 17:42)
    Sachverhalt: Stefanie S. und Alois A. verbringen zusammen ihren Urlaub. Dort schiesst A. Nacktfotos von seiner Freundin S., natürlich mit ihrem Einverständnis. Zurück in Deutschland, kommt es nach einigen Monaten zu einem Streit, womit die Beziehung endet. Eines Tages, begibt sich die S. zu der Wohngemeinschaft des A. mit Z. und fragt ...
  • Bild Zahlt Jobcenter Markler Provision? (27.12.2013, 11:44)
    Folgender fall Frau X ist bzw war Harz 4 Empfängerin, Durch die AGENTUR FÜR ARBEIT wird sie zwechs einer Umschulung in ein bfw mit Internat Untergebracht. Sie bekommt vom JOBCENTER 391.- Euro Miete (Warm) für ihre Wohnung wo sie sich aber während der Umschulung nicht aufhält 380.- Euro Lebensbeihilfe und 133.- Euro Mehrbedarf. Die ...
  • Bild Ist SGB II § 31 mit dem GG vereinbar? (17.04.2008, 12:55)
    Hallo, nach SGB II § 31 kann das ALG II um bis zu 100 % gekürzt werden. Das würde aber bedeuten, Leistungsempfänger, die ausschließlich auf ALG II angewiesen sind, dem Tode zu übereignen. Ist das mit der Menschenwürde, d.h., mit dem GG vereinbar?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitslosengeld II
  • BildHartz IV: Kein Zwang zur Seniorenbetreuung erlaubt
    Hartz IV Empfänger dürfen vom Jobcenter normalerweise nicht zur Betreuung von Senioren im Rahmen von 1 Euro Jobs gezwungen werden. Vorliegend erhielt ein ehemaliger Bankkaufmann bereits schon seit mehreren Jahren Hartz IV. Als das Jobcenter ihn nach Scheitern einer Eingliederungsvereinbarung zu einem 1 Euro Job unter ...
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.