Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtBallenstedt 

Rechtsanwalt in Ballenstedt: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Ballenstedt: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ulrich Dieckmann   Schmale Straße 9, 06493 Ballenstedt
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 039483 95435



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    „Wachstum und Erfolg trotz widriger Bedingungen“ (29.11.2013, 14:10)
    Akademischer Festakt der Universität Gießen mit Preisen und Auszeichnungen für exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs – Festvortrag von Prof. Dr. Bernhard KempenMit einem Rückblick auf das Jahr 2013 und der Würdigung ...

    Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
    Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine ...

    Der Wille des Patienten und die Verantwortung des Arztes (02.10.2013, 16:10)
    Klinisches Ethik-Komitee informierte im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad OeynhausenAls Vorsitzende Richterin war Prof. Dr. Ruth Rissing-van Saan vor zwei Jahren an einem wegweisenden Urteil zur Sterbehilfe beteiligt. Im ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Strafrecht Hausarbeit ... (07.02.2006, 23:34)
    Hi Leute ... habe ein riesen Problem und hoffe, dass mir hier jemand weiter helfen kann ... ich bin Studentin der Sozialwissenschaft im 1.Semester und muss mich deswegen zu etwa einem Viertel auch mit Jura beschäftigen, in ...

    Wideraufnahmeverfahren bei Urteil aus "Erwachsenemstrafrecht" obwohl Heranwachsender! (13.07.2009, 14:29)
    Hi, ich hab da mal so ein Problemchen: A wird nach "Erwachsenem-Strafrecht" rechtskräftig verurteilt. Es stellt sich aber nach Zahlung der Geldstrafe heraus, dass A Heranwachsender war, das Urteil so nicht hätte ergehen ...

    Strafrechtfertigung- und ausnamen im Allgemeinen (14.04.2007, 22:47)
    Guten Abend, ich habe ein paar sehr allgemeine Fragen zum Thema Strafrecht, die Suchfunktion hat mich nicht weitergebracht (vielleicht hab ich auch falsch gesucht). Und zwar wüßte ich gerne, 1. Wie das Strafrecht in ...

    Richter beleidigt? (23.02.2004, 12:03)
    Hallo! Folgender Fall: Jemand steht in einer Strafsache vor Gericht. Er muss dabei erleben, dass der Richter sowohl Aussagen von ihm als auch von Zeugen im schriftlichen Urteil regelrecht verdreht hat, und immer zu seinen ...

    Nachstellung - Täter in Deutschland, Opfer in Österreich - welches Recht greift? (20.07.2012, 08:00)
    Täter A wohnt in Deutschland und belästigt Opfer B, welches in Östrreich lebt. Er tut dies z.B. per Internet. Wenn das Opfer Anzeige erstatten möchte, wo würde ein evtl. Verfahrent stattfinden bzw. nach welchem Recht, ...

    Urteile zu Strafrecht

    11 S 3336/96 (12.12.1996)
    1. Tritt ein nach § 48 Abs 1 AuslG (AuslG 1990) besonderen Ausweisungsschutz genießender Ausländer wegen fortgesetzten sexuellen Mißbrauchs von Kindern strafrechtlich in Erscheinung, liegt ein schwerwiegender spezialpräventiver Ausweisungsgrund vor, wenn der Ausländer sein gravierendes Fehlverhalten nicht in einer Weise verarbeitet hat, die eine Wiederholung...

    2 W 92/11 (14.10.2011)
    1. Gemäß § 3 ZPO ist zur Bemessung des Streitwertes von urheberrechtlichen Unterlassungsansprüchen der wirtschaftliche Wert des Urheberrechts und der Angriffsfaktor der Rechtsverletzung zu berücksichtigen.2. Handelt es sich um ein Urheberrecht an einem Lichtbild, das der Urheber vermarktet, ist als Ausgangspunkt für die Streitwertbemessung auf den vom Urhebe...

    4 StR 354/57 (25.09.1957)
    Als ursächlich für einen schädlichen Erfolg darf ein verkehrswidriges Verhalten nur dann angenommen werden, wenn sicher ist, daß es bei verkehrsgerechtem Verhalten nicht zu dem Erfolg gekommen wäre. Allerdings steht der Bejahung der Ursächlichkeit die bloße gedankliche Möglichkeit eines gleichen Erfolgs nicht entgegen; vielmehr muß sich eine solche Möglichke...

    Rechtsanwalt in Ballenstedt: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum