Rechtsanwalt in Balingen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Balingen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist ein außerordentlich schwieriges und breitgefächertes Rechtsgebiet. Das Strafrecht findet sich in 2 Bereiche aufgeteilt: das materielle und das formelle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in der BRD im StGB geregelt. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe bestraft. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Aufzuführen wären hier beispielsweise Erpressung, Hausfriedensbruch, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Sachbeschädigung, Nötigung, Betrug, Beleidigung oder auch Diebstahl. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Vollmer in Balingen berät Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Schwerpunkt Strafrecht

Viehmarktplatz 8
72336 Balingen
Deutschland

Telefon: 07433 260142
Telefax: 07433 260144

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Strafrecht unterstützt Sie Kanzlei Erbe & Hopt immer gern in Balingen
Erbe & Hopt
Wilhelm-Kraut-Str. 18
72336 Balingen
Deutschland

Telefon: 07433 904400
Telefax: 07433 9044022

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Strafrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Petra Schäfer-Heinrich mit Anwaltsbüro in Balingen
Kanzlei Schäfer-Heinrich u. Koll.
Friedrichstr. 10
72336 Balingen
Deutschland

Telefon: 07433 91540
Telefax: 07433 91544

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Balingen

Sie haben eine Frage im Strafrecht? Kontaktieren Sie einen Anwalt für Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht in Balingen (© cadrevo1 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Balingen
(© cadrevo1 - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben gravierende Folgen haben. Daher sollte man sich in jedem Fall unverzüglich vertrauensvoll an einen Anwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. In Balingen sind mehrere Anwälte für Strafrecht mit einer Kanzleiniederlassung ansässig. Der Anwalt im Strafrecht aus Balingen kennt sich mit sämtlichen Aspekten des Strafrechts bestens aus wie z.B., wenn es um die Verjährung im Strafrecht geht, um die Revision im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Der Rechtsanwalt für Strafrecht aus Balingen kann als Strafverteidiger oder auch als Pflichtverteidiger fungieren, Akteneinsicht beantragen und natürlich beratend tätig werden. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Bei Fragen im Strafrecht sollte man nicht zögern, sondern umgehend Hilfe bei einem Anwalt suchen

Ist man dem Vorwurf konfrontiert, als Mittäter bei einer Straftat teilgenommen zu haben und es droht U-Haft, dann wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch in diesem Fall aktiv werden und versuchen, die U-Haft abzuwenden. Rechtsanwälte zum Strafrecht sind ebenso die besten Ansprechpartner, wenn man bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ist man bereits verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand außerdem darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist und die Risiken und Chancen erläutern. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die kompetenten Juristen beraten und unterstützt.


News zum Strafrecht
  • Bild Forschungsstelle für lateinamerikanisches Straf- und Strafprozessrecht (20.01.2014, 12:10)
    Forschung und Lehre zu Strafrecht und Strafjustiz in Lateinamerika auf vielfältige Weise zu fördern, ist das Ziel einer neu an der Universität Göttingen eingerichteten Forschungsstelle. Die Forschungsstelle für lateinamerikanisches Straf- und Strafprozessrecht CEDPAL – Centro de Estudios de Derecho Penal y Procesal Penal Latinoamericano – ist eine unabhängige Einrichtung des ...
  • Bild Michael Hepp - Fachanwalt für Steuerrecht in Frankfurt (04.12.2012, 10:04)
    Der Fachanwalt Michael Hepp bietet kompetente, seriöse Beratungen und Vertretungen bei Steuerrechtsfragen Für Laien ist das Steuerstrafrecht nur schwer zu verstehen und nachzuvollziehen. Bei Problemen mit Finanzbehörden, ist man auf professionelle Hilfe angewiesen. Der renommierte Rechtsanwalt Michael Hepp hat jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich und berät und vertritt seine Mandanten bei ...
  • Bild Konflikte des Familienrechts in Marokko und Ägypten (20.06.2012, 16:10)
    GIGA Focus Nahost (5/2012)von Dörthe EngelckeKostenloser Download unter:Am 19. Mai 2012 fand in Marokko die zweite Protestkundgebung der Gruppe „Der Marsch der Freien Frauen“ statt, die eine Reform des Straf- und Familienrechts fordert.Ausgelöst wurden die Proteste im März 2012 vom Selbstmord der minderjährigen Amina Filali. Die Ursache für diesen Selbstmord ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Strafrecht - unabhängige Anwaltliche Beratung - richtig? (17.08.2010, 13:51)
    Hallo. Ich bin neu hier und hoffe, ich formuliere hier alles richtig Wie sieht folgender Fall aus?: A hat einen Äußerungsbogen als Beschuldigter von der Polizei bekommen. A (männlich) wird vorgeworfen leichte Körperverletzung gegenüber einer Person B (weiblich) (angenommen Schlag ins Gesicht) begangen zu haben. A hat dies aber nicht gemacht sondern mit dem ...
  • Bild Verkehrsunfall (07.04.2008, 12:20)
    Wie viel kriegt ein Erwachsener, der in volltrunkenem Zustand einen Fußgänger (der korrekt bei Grün über eine Ampel geht) überfährt, und das Opfer dann an den Folgen des Unfalls stirbt: (a) wenn er nicht einschlägig vorbestraft ist (b) wenn er schon mal - aber ohne Unfall - mit Alkohol (erheblicher Pegel) im ...
  • Bild Verleumdung (27.09.2011, 12:03)
    Hallo, angenommen, Person A behauptet über Person B schriftlich, dass nach dem bisherigen Stand davon auszugehen ist, dass Person B . Könnte nun behauptet werden, dass die Formulierung "dass nach dem bisherigen Stand davon auszugehen ist" nicht ausreicht, um die Verleumdung rechtlich relevant (ahndbar) in den Raum zu stellen? Für eine ...
  • Bild Strafrecht bei Falschaussage (18.09.2009, 03:13)
    Dringend hilfe wie Person A aus einer ganz versponnen Sache rauskommt, ohne das irgendwer bestraft wird. Person A war mit ihrem freund B zusammen u hat sich von ihr getrennt, war keine schöne Trennung, viel Streit u Ärger, richtiger Krieg. A war total fertig nach der ganzen Sache, das ich psychisch ...
  • Bild Allergischer Schock durch Unwissenheit (24.07.2013, 13:59)
    Hallo Zusammen, ich diskutiere gerade mit jemandem über die Frage: Wie macht sich jemand strafbar, der unwissentlich bei einem anderen einen allergischen Schock verursacht z.b. durch gewisse Nahrungsmittel? Wie macht sich derjenige strafbar der davon weiß und einen Dritten dazu anstiftet etwas ins Essen zu mischen, ohne ihn über die Allergie des anderen ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-BERLIN, 35 A 17.07 (13.11.2008)
    Die Kammer hält an ihrer Rechtsansicht fest, dass die Beschränkung der Berufsfreiheit und der Dienstleistungsfreiheit der Sportwettenvermittler nach derzeitiger Rechtslage nicht dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit entspricht (Urteil vom 7. Juli 2008 - VG 35 A 149.07 -)....
  • Bild VG-WIESBADEN, 28 K 608/10.WI.D (12.08.2011)
    1. Eine Kassenbeamtin, die über Wochen hinweg durch Kassenmanipulation Fehlbuchungen bewirkt und die nicht ordnungsgemäß verbuchten Beträge an sich nimmt, begeht ein schweres Dienstvergehen. 2. Das Disziplinarrecht kennt keine Vorschriften, die der strafrechtlichen Begünstigung durch besondere jugendrechtlichen Regelungen entsprechen. Entsprechende Erwägung...
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 2 L 1790/08 (23.01.2009)
    1. Ein Ausweisungsgrund -hier strafrechtliche Verurteilungen- ist durch die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis nicht verbraucht, wenn die Ausländerbehörde den Ausländer ausdrücklich dahin belehrt hat, dass er bei erneuter Straffälligkeit mit seiner Ausweisung rechnen müsse. 2. Bei einer mit Sofortvollzug versehenen Ausweisung bedarf es tatsächlicher Fests...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildIst ein Gartenzwerg mit Stinkefinger eine Beleidigung?
    In früheren Zeiten waren Gartenzwerge ein Synonym für Spießbürger, Schrebergärtner und Rentner, da sie nahezu ausschließlich in deren Gärten zu finden waren. Sie trugen artig einen Spaten, schoben eine Schubkarre oder hielten eine Gießkanne. Liebe Mitbewohner im Grünen sozusagen. Doch im Laufe der Jahre wurden die Gartenzwerge immer ...
  • BildAuto klauen – welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört zu den am häufigsten begangenen Delikten. Immer wieder kommt es vor, dass sich Menschen Dinge aneignen, die ihnen nicht gehören. Verständlich, dass dies nicht legal ist. Diebstahl ist eine Straftat, und demzufolge wird er auch strafrechtlich verfolgt. Die Höhe des Strafmaßes ist zum einen davon abhängig, ...
  • BildZuviel Wechselgeld erhalten - Darf man es behalten oder ist das strafbar?
    Es ist eine Situation, die sicherlich jeder kennt: Man geht Einkaufen, steht dann an der Kasse und der Kassierer bzw. die Kassiererin gibt zu viel Wechselgeld zurück. In einigen Fällen bemerkt der Kunde bzw. die Kunde diesen Fehler, in anderen Fällen wiederum nicht. In allen Fällen entsteht jedoch ...
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...
  • BildDiebstahl – von den Ermittlungen bis zur Verurteilung
    Der Diebstahl ist eine Straftat, bei der eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren droht. Mit 2.382.743 Diebstahlsdelikte und davon 356.152 Ladendiebstählen ist der Diebstahl auch im letzten Jahr das meist registrierte Delikt gewesen. Gerade zur herannahenden Weihnachtszeit steigt die Anzahl der ...
  • BildGeheimnisverrat – was ist das?
    Dass man Geheimnisse nicht verraten darf, weiß jedes Kind. So ist es zumindest im zwischenmenschlichen Bereich. Doch wie ist die Rechtslage im Geschäftsleben? Was wird dort als „Geheimnisverrat“ bezeichnet? Was ist Geheimnisverrat? Als „geheim“ werden Sachen bezeichnet, welche nur einem bestimmten Personenkreis zugängig ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.