Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtBalingen 

Rechtsanwalt in Balingen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Balingen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Rainer Vollmer   Viehmarktplatz 8, 72336 Balingen
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07433 260142


    Logo
    Erbe & Hopt   Wilhelm-Kraut-Str. 18, 72336 Balingen 
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07433/904400


    Foto
    Petra Schäfer-Heinrich   Friedrichstr. 10, 72336 Balingen
    Kanzlei Schäfer-Heinrich u. Koll.
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07433-91540



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Balingen

    Rechtsanwalt in Balingen: Strafrecht (© cadrevo1 - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt in Balingen: Strafrecht
    (© cadrevo1 - Fotolia.com)
    Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und ferner die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht unterteilt sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Als Beispiele aufzuführen sind hierbei Taten wie z.B. Diebstahl, Betrug, Nötigung, Beleidigung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgelegt. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in Freiheitsentzug bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.

    Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben folgenschwer sein. Deshalb sollte man sich in jedem Fall unverzüglich vertrauensvoll an einen Anwalt oder eine Anwältin wenden. In Balingen haben einige Rechtsanwälte und Anwältinnen für Strafrecht einen Kanzleisitz. Ein Anwalt im Strafrecht aus Balingen ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Jurist kompetente Antworten bieten. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Balingen steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Frage- bzw. Problemstellungen. Dies beispielweise, wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, .

    Ist man dem Vorwurf ausgesetzt, als Mittäter bei einer Straftat partizipiert zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch in diesem Fall tätig werden und versuchen, die U-Haft abzuwenden. Ebenso sind Anwälte zum Strafrecht die idealen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder schon einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat. Wurde man bereits verurteilt, kann ein Anwalt im Strafrecht oder selbstverständlich auch eine Anwältin für Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Selbstverständlich sind Rechtsanwälte im Strafrecht überdies die ideale Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Hirngespinst Willensfreiheit? Wie die Neurowissenschaften unser Menschenbild beeinflussen (18.11.2013, 12:10)
    Über die Existenz und Bedeutung des freien Willens diskutieren am Dienstag, dem 26. November 2013, in Hamburg Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geisteswissenschaft im Dialog“, die von der Union der deutschen ...

    Der Schatten des Maoismus (16.07.2013, 16:10)
    Der Freiburger Sinologe und Historiker Daniel Leese erhält einen ERC Starting Grant in Höhe von 1,44 Millionen EuroDie kommunistische Parteidiktatur in der Volksrepublik China dauert fort – trotz der Schrecken der ...

    Wie Hirnstimulationen unsere Bewegungen steuern (09.01.2014, 15:10)
    Universität Rostock erforscht den freien WillenHaben Menschen einen freien Willen? „Das ist eine philosophische Frage, die sich mit naturwissenschaftlichen Methoden unserer Meinung nach wohl nicht beantworten lässt“, meint ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    U- Haft bei Betrug ? (15.09.2007, 18:11)
    Hallo an alle Rechtsinteressierten und Rechtlich Informierte... Wird eigentlich auch U-Haft angeordnet , wenn Kunden sich vom Vertragspartner "Betrogen" fühlen? Sowas kommt ja desöfteren vor, da Kunden die sich aus ...

    Betrug und Verurteilung vor Gericht (05.12.2009, 21:29)
    Hallo, ich habe folgenden fiktiven Fall: Stellt man sich vor Person X hat bei Ebay einen Artikel beworben und Person Y hat diesen Artikel außerhalb von Ebay erworben und an Person X 900 € überwiesen. Daraufhin hat Person Y ...

    HA Strafrecht Ehrenmord Uni Osnabrück WS 2008/2009 (09.03.2009, 11:40)
    Hallo! Ich benörige mal bitte eure Hilfe! Habe eine Hausarbeit im Strafrecht I(1. Semester) vor mir liegen. Es geht um einen Ehrenmordfall, indem der ältere Bruder F(Familienoberhaupt einer afghanischen Familie die seit 20 ...

    STRAFRECHT AT Frage!! DRINGEND!!!!!! (25.09.2011, 22:17)
    Hallo=) Bin fast am Ende meiner Hausarbeit, wobei mich da das Ende interessiert. Es gibt Vorgaben die nicht zu prüfen sind. Hier in diesem Fall sind es §§ 123, 221 StGB sowie Delikte des 14. und des 28. Abschnitts des StGB ...

    Strafrecht Erlaubnistatbestandsirrtum error in persona (18.02.2012, 11:29)
    hallo! und zwar habe ich folgende frage: wie ist ein unbeachtlicher error in persona bei Gleichwertigkeit der handlungsobjekte in Verbindung mit einem erlaubnistatbestandsirrtum zu behandeln? damit man sich's besser ...

    Urteile zu Strafrecht

    9 U 43/11 (15.11.2012)
    1. Das bloße "Zugegensein" eines 13-jährigen bei der Beihilfehandlung eines Dritten (Beschaffung des als Tatwaffe dienenden Küchenmessers) zu einem versuchten Tötungsdelikt des Haupttäters reicht für eine rechtlich relevante Beihilfehandlung des 13-jährigen nicht aus. Eine psychische Beihilfe setzt vielmehr voraus, dass der Haupttäter in seinem Tat...

    VIII R 22/10 (15.01.2013)
    1. Die Haftung nach § 71 AO setzt u.a. voraus, dass der Tatbestand einer Steuerhinterziehung erfüllt ist.    2. Im Zusammenhang mit anonymisierten Kapitaltransfers ins Ausland setzt die Feststellung einer Steuerhinterziehung voraus, dass der jeweilige Inhaber des in das Ausland transferierten Kapitals daraus in der Folge Erträge erzielt hat, die der Beste...

    III-3 Ws 143/12 (12.07.2012)
    Zur Strafrestaussetzung zur Bewährung bereits nach Verbüßung der Hälfte der Strafe...

    Rechtsanwalt in Balingen: Strafrecht – Strafverteidiger gesucht? © JuraForum.de — 2003-2016

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum