Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtBaldham 

Rechtsanwalt in Baldham: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Baldham: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    M.A. Carmen Stocker-Preisenberger   Brunnenstraße 50a, 85598 Baldham
    Rechtsanwaltskanzlei Stocker-Preisenberger
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 08106 34 800 88


    Foto
    Wolfgang Will   Karl-Böhm-Str. 5, 85598 Baldham
     
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 08106-4084


    Foto
    Stefan C. Probst   Neue Poststr. 13, 85598 Baldham
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 089-995795


    Foto
    Michael Richter-Ferenczi   Neue Poststr. 15, 85598 Baldham
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 08106-3798910


    Foto
    Wolfgang Klose   Rossinistr. 50, 85598 Baldham
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 08106-4161


    Foto
    Rosemarie Nitzke   Hochriesstr. 27, 85598 Baldham
     
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 08106-305770



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Familienrecht

      Neues aus der Welt des Unterhaltsrechts (10.09.2008, 11:39)
      Weiterhin großes Rätselraten besteht nach wie vor bei der Frage, ob und in welcher Höhe bzw. für welche Zeit Mütter Unterhaltsansprüche gegen ihren Mann bzw. Ex-Mann haben. Die Rechtssprechung ist dabei zunehmend mehr am ...

      Altersunterhalt – nachträgliche Begrenzung und Befristung bestehender Unterhaltstitel (30.06.2011, 15:25)
      Der für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat entschieden, unter welchen Voraussetzungen ein vor langer Zeit zwischen den geschiedenen Ehegatten vereinbarter Unterhaltsanspruch nach Erreichen des Rentenalters noch ...

      Engagement für Familiengerechtigkeit: Innovationspreis des Fördervereins geht an Dr. Sibylla Flügge (20.11.2012, 12:10)
      Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann hält FestvortragDer Förderverein der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) e.V. verleiht seinen Innovationspreis am 29. November 2012 an Dr. Sibylla Flügge, Professorin für das ...

      Forenbeiträge zu Familienrecht

      Selbstständigkeit als Ausweg (19.12.2010, 12:19)
      Liebe Forenmitglieder, meine Frage richtet sich an Referendare und Anwälte. Ich bin gerade dabei mein erstes Staatsexamen zu machen und habe Panik, später keine Stelle zu finden. Der Ausweg heisst dann wohl Selbstständigkeit. ...

      Unterhaltskürzung für AZUBI trotz Titel (26.02.2007, 20:29)
      Darf der Elternteil, der bisher schon einige Jahre den Unterhalt der durch den Titel festgelegt wurde gezahlt hat, nun den Unterhalt von sich aus um fast die Hälfte kürzen? Dieser Elternteil meint , er hat lange genug ...

      Schuldenübernahme bei Heirat? (28.03.2008, 15:01)
      Hallo, eine Bekannte möchte heiraten hat aber eine Menge Schulden. Wird durch diese Heirat der Mann automatisch zum Mitschuldner und muß er dafür aufkommen? Kann er gepfändet werden obwohl er mit diesen Schulden nichts zu ...

      Bafög-Amt will Unterhaltsvorleistung eintreiben (28.04.2013, 17:12)
      Hallo Forum, ich bin nicht sicher, ob das ins Familien- oder ins Sozialrecht gehört. Bitte ggf. verschieben. Es geht um eine strittige Unterhaltsforderung eines Studenten. Das Bafög-Amt ist in Vorleistung gegangen. In ...

      Familienrecht - Behandlung von Nutzungsrecht, Umgang mit Fremdimmobilien beim Scheidung (30.01.2011, 12:01)
      Lieber Forummitglieder, ich hätte zwei Fragen vielleicht kann mir jemand beim Beantworten zu helfen. Ich schildere kurz den Fall. Frau K und Herr C lassen sich nach insgesamt 15 Jahren Ehe scheiden, von diese 15 Jahren ...

      Urteile zu Familienrecht

      21 K 215.10 (13.12.2011)
      Den Friedhofsträgern steht es im Rahmen ihrer Satzungsautonomie frei, bei der Einräumung von Nutzungsrechten an Gräbern aus Gründen der Praktikabilität, aber auch im Hinblick auf die Totenfürsorge einer "familienrechtlichen" Regelung gegenüber einer erbrechtlichen Regelung den Vorzug zu geben (hier Vergabe des Nutzungsrechts an den Sohn statt dem ...

      16 UF 48/12 (24.05.2012)
      1. Zur Frage des anzuhörenden Jugendamts in Berlin in familienrechtlichen Verfahren betreffend allein eingereiste Minderjährige. Die Zuständigkeitsverteilung zwischen Senatsverwaltung und Jugendamt erfordert ein Gesetz oder eine Rechtsverordnung. 2. Zur Amtsaufklärungspflicht des Familiengerichts in Verfahren über die Anordnung der Vormundschaft bezüglich d...

      17 UF 177/11 (15.11.2011)
      1. Unterhaltsbefristung nach 37-jähriger Ehe 2. Zum Vermögenseinsatz von Auslandsimmobilien...

      Rechtsanwalt in Baldham: Familienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum