Rechtsanwalt in Baden-Baden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Baden-Baden (© R. Babakin - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Baden-Baden (© R. Babakin - Fotolia.com)

Anwälte & Gerichte in Baden-Baden

Die international bekannte Festspielstadt Baden-Baden mit gut 50.000 Einwohnern gehört zur Rechtsanwaltskammer Freiburg, wo knapp 3.500 Rechtsanwälte registriert sind. Mit über 200 ansässigen Anwälten verfügt Baden-Baden selbst über eine große Auswahlmöglichkeit für jeden, der einen Rechtsanwalt in Baden-Baden sucht.

Zusätzlich zu dem Amtsgericht, vor dem neben Zivilsachen, Familiensachen, Strafsachen auch Bußgeldverfahren verhandelt werden und das darüber hinaus unter anderem auch für Adoptionen, Betreuungen und Zwangsversteigerungen zuständig ist, gibt es in Baden-Baden auch ein Landgericht, das für ca. 330.000 Einwohner aus den Amtsgerichtsbezirken Achern, Bühl, Baden-Baden, Gernsbach und Rastatt zuständig ist.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Baden-Baden
Dr. Klaus Froebel & Partner GbR
Bismarckstraße 9
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 3018710
Telefax: 07221 3018777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Baden-Baden
Friedrich Rechtsanwälte Fachanwälte
Lange Straße 126
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 50630
Telefax: 07221 506399

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Baden-Baden
Friedrich Rechtsanwälte Fachanwälte
Lange Straße 126
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 50630
Telefax: 07221 506399

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Baden-Baden
Anwaltskanzlei Pfleiderer
Luisenstr. 1
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 9735710
Telefax: 07221 9735711

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Lichtentaler Str. 43
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 3457
Telefax: 07221 33105

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Humboldtstraße 4
79098 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 0761 217100
Telefax: 0761 22327

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Luisenstr. 1
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 9735710
Telefax: 07221 9735711

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Rheinstr. 113
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 95670
Telefax: 07221 956789

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Gutenbergstr. 14
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 8019916
Telefax: 07221 8019917

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Rheinstr. 219
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 26696
Telefax: 07221 38346

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Maria-Viktoria-Str. 14
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 9721180
Telefax: 07221 97211833

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Bismarckstr. 9
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 301870
Telefax: 07221 26358

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Rheinstr. 113
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 95670
Telefax: 07221 956789

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Alemannenstr. 7
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 991260
Telefax: 07221 9912622

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Mauerbergstr. 128
76534 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07223 9129201
Telefax: 07223 9129202

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Gernsbacher Str. 23
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 9966080
Telefax: 07221 9966081

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Fürstenbergallee 8
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 972235
Telefax: 07221 972236

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Langestr. 89
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 30570
Telefax: 07221 305730

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Lichtentaler Str. 61
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 9739890
Telefax: 07221 97398920

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Bertholdstr. 8
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 23885
Telefax: 07221 26833

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Falkenstr. 4
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 32122
Telefax: 07221 26209

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Fremersbergstr. 3
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 301670
Telefax: 07221 3016750

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Hahnhofstr. 45
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 395770
Telefax: 07221 395772

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Rheinstr. 14
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 53505
Telefax: 07221 17682

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Bismarckstr. 9
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 301870
Telefax: 07221 3018777

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Baden-Baden

Baden-Baden - Panorama-Ansicht (© g215 / fotolia.com)
Baden-Baden - Panorama-Ansicht
(© g215 / fotolia.com)

Gründe einen Rechtsanwalt einzuschalten

Gründe, um einen Anwalt in Baden-Baden aufzusuchen, gibt es viele und nur die wenigsten davon haben etwas mit einer Straftat zu tun. Menschen denken oft, solange sie sich nichts zuschulden kommen lassen, brauchen sie auch keinen Rechtsanwalt, aber das ist nicht richtig. Das Strafrecht macht nur einen kleinen Teil der Tätigkeit eines Rechtsanwalts aus und nicht jeder Anwalt ist ein Strafverteidiger. Weitaus öfter beschäftigt sich ein Anwalt zum Beispiel mit privatrechtlichen, verkehrsrechtlichen oder familienrechtlichen Angelegenheiten. Und auch nicht jede anwaltliche Tätigkeit führt vor Gericht. Oft lassen sich Menschen von Rechtsanwälten in vertraglichen Dingen beraten oder der Rechtsanwalt in Baden-Baden berät bei der Gründung eines Unternehmens oder eines Vereins.

Sollte dem Besuch beim Rechtsanwalt doch eine Streitigkeit zugrunde liegen, so muss auch die nicht zwingend vor Gericht geklärt werden. In vielen Fällen ist es bereits im Vorfeld mit Hilfe eines Rechtsanwalts möglich, die Unstimmigkeiten außergerichtlich aus der Welt zu schaffen. Wann immer es um Paragraphen, Rechte und Gesetze geht, ist man gut beraten, einen Anwalt einzuschalten, da man als juristischer Laie im Paragraphendschungel schnell überfordert ist.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Einseitiges Erstellen Sichtschutz (25.04.2010, 20:03)
    Wie sieht es in folgendem Fall aus (Baden-Würtemberg): Die Nachbarn zerstreiten sich, reden kein Wort mehr miteinander. Nachbar A baut eine tote Einfriedung (Palisade/Sichtschutz) mit Beton-Fundament auf seiner Seite (Außenseite Fundament fast gleich Grenzlinie) ohne mit Nachbarn B zu reden. 1. Frage: Ausführung zulässig (Abstand, welche Höhe)? 2. Frage: Kosten: Kann A von ...
  • Bild Haftung des Reisebüros - Falschaussage? (27.10.2010, 19:45)
    Guten Tag, ich habe gelesen, dass u. U. auch Reisebüros für Reisemängel haften - und zwar bei Falschaussagen. Meine Frage ist, ob dies auch für "falsche" Empfehlungen gilt. Der Kunde hatte dem Reisebüro ausdrücklich erklärt einen Strandurlaub im Monat September buchen zu wollen - Strand, Meer, Sonne also. Empfohlen wurde dem ...
  • Bild Samstag Werktag oder nicht? (04.01.2014, 12:55)
    Guten Tag, mal angenommen,Herr Mustermann bekommt am 06.01.2014 bescheid, ob er eine neue Wohnung bekommt. Die alte Wohnung soll dann natürlich auch gekündigt werden. Der Samstag gilt ja normalerweise als Werktag, also wäre die Kündigung am 06.01.2014 zu spät. Nun ist aber sehr oft zu lesen, dass wenn der 3.Werktag ein Samstag ist, ...
  • Bild Was darf eine Schule in Baden-Württemberg alles? (04.07.2012, 15:17)
    Also, nehmen wir mal an ein kleiner Teil einer Schul Gemeinschaft verschmutz die Schultoiletten (Auf den Boden pinkeln, ´Kot’ an die Decke werfen und die Papiertücher verschwenden. Welche Schutzmaßnahmen darf eine Schule in solchen Fall erheben?Nun stell ich mir folgende Frage.1. Dürfen die einzelnen sabotierten Klos geschlossen werden(Mit der ...
  • Bild Strafanzeige gegen Generalstaatsanwalt wo einreichen? (05.08.2012, 21:47)
    Mal angenommen ein Generalstaatsanwalt eines Landes A behauptete, er würde ab sofort eine Straftat nicht mehr verfolgen und er habe diese Anweisung gegeben für das gesamte Bundesland. An wen müsste man sich wenden, um eine Strafanzeige gegen den Generalstaatsanwalt des Landes zu platzieren? Polizei wäre hier M.E. nicht sinnig, da ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildHansa Treuhand Twinfonds: MS HS Bach insolvent
    Die beiden Containerschiffe MS HS Bach und MS HS Bizet waren die Investitionsobjekte des 2008 von Hansa Treuhand aufgelegten HT Twinfonds. Über die Gesellschaft der MS HS Bach hat das Amtsgericht Lüneburg Ende April das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 46 IN 41/16).   Mindestens 20.000 ...
  • BildAusschlagung einer Erbschaft - was ist zu beachten?
    Für Erben kann es besser sein, wenn sie eine angefallene Erbschaft ausschlagen. Wann dass der Fall ist und wie Sie dabei am besten vorgehen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer nach dem Tod eines nahen Angehörigen als Erbe infrage kommt, muss häufig viele eilige Dinge ...
  • BildBetriebsübergang (gem. § 613 a Abs. VI BGB) und richtiger Adressat des Widerspruchs bei mehreren aufeinander folgenden Betriebsübergängen
    Der vom Bundesarbeitsgericht im April 2014 entschiedene Arbeitsrechtsfall beschäftigt sich mit der Frage, an welche Partei im Falle des Widerspruchs nach § 613 a Abs. V, VI der Widerspruch des Arbeitnehmers gerichtet sein muss (Urt. des BAG v. 24.04.2014, 8 AZR 369/13). Die Problematik des Rechtsfalls bestand darin, ...
  • BildStrafen bei Tierquälerei
    Im deutschen Recht wird Tierquälerei als Straftat eingestuft (§ 17 Tierschutzgesetz - TierSchG). Vor dem Gesetz wird als Tierquäler angesehen, wer Wirbeltiere grundlos tötet oder diesen erhebliches Leiden oder Schmerz zufügt. Auch das Zufügen von wiederholten Schmerzen bzw. Leid oder über einen längeren Zeitraum wird vom Gesetzgeber als Tierquälerei ...
  • BildBehindertengerechter Badumbau trotz Mietrückständen?
    Vermieter müssen gewöhnlich auch dann mit dem behindertengerechten Badumbau einverstanden sein, wenn der Mieter mit seinen Mieten im Rückstand ist. Dies ergibt sich aus einem Urteil des AG Flensburg. Ein Mieter verfügte in seiner Mietwohnung über eine Badewanne, die er aufgrund einer Erkrankung der Wirbelsäule nicht ...
  • BildWettbewerbszentrale mahnt Umzugsunternehmen wegen Verstößen gegen Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) ab.
    Wettbewerbszentrale mahnt Umzugsunternehmen wegen Verstößen gegen Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) ab. Aktuell erreichen uns Abmahnungen der Wettbewerbszentrale, die sich gegen Umzugsunternehmen richten. Beanstandet wird, dass auf Bildern oder in Texten der Eindruck erweckt wird, man nutze für die Umzüge Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als ...

Urteile aus Baden-Baden
  • BildLG-BADEN-BADEN, 1 O 1/09 (26.08.2013)
    In der Praxis ebenso erfolgsversprechende Behandlungsmethode; Maßstab; evidenzbasierte Medizin; Feststellungsinteresse bei Dauerbehandlung
  • BildLG-BADEN-BADEN, 1 O 104/12 (01.03.2013)
    Das Verfahren wurde durch Rücknahme der Berufung hin Hinweisbeschluss (§ 522 Abs. 2 ZPO) des OLG vom 04.11.2013 beendet.
  • BildLG-BADEN-BADEN, 1 O 17/11 (10.09.2012)
    Vereinbarung vertragliches Pfandrecht Aufwendungsersatz untergestelltes Fahrzeug kein vertraglicher Anspruch nach Art. 5 Nr. 1 b EuGVVO. Forderung aus Reparatur Fahrzeug keine Forderung aus dem Betrieb.
  • BildLG-BADEN-BADEN, 1 O 14/12 (19.03.2012)
    Pflichten externer Berater Kontrolle des GF Mitwirkung an Prozessbetrug durch falsche Rechnung Kenntnis GF von Betrug Schaden durch erhöhte Prozesskosten
  • BildLG-BADEN-BADEN, 3 S 78/09 (20.05.2010)
    1. Eine Abtretungsvereinbarung, nach der ein Mietwagenunternehmen, das einem Geschädigten nach einem Verkehrsunfall einen Mietwagen zur Verfügung stellt, ist nicht nach §§ 134 BGB, 3 RDG nichtig, wenn das Mietwagenunternehmen hierbei nicht geschäftsmäßig Schadensregulierungen fortführt. 2. Die Schwackeliste 2008 kann gemäß § 287 ZPO zur schätzweisen Bestimmung des Normaltarifs für einen

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.