Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSozialrechtBaden-Baden 

Rechtsanwalt in Baden-Baden: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Baden-Baden: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Foto
Silvia Bagdassarov   Lichtentaler Str. 61, 76530 Baden-Baden
 
Fachanwalt für Sozialrecht
Schwerpunkt: Sozialrecht

Telefon: 07221 9739890


Foto
Silvia Kügler   Rheinstr. 14, 76532 Baden-Baden
 
Schwerpunkt: Sozialrecht
Telefon: 07221 53505


Foto
Konrad Alber   Hauptstr. 25, 76534 Baden-Baden
 
Schwerpunkt: Sozialrecht
Telefon: 07221 73328



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Sozialrecht

„BGB für Dummies“: Halberstädter Professor lässt Gesetz für jedermann verständlich werden (27.10.2011, 09:10)
Ohne Vorkenntnisse das BGB zu verstehen, dies war die Idee von Prof. Dr. André Niedostadek vom Halberstädter Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz. Gerade druckfrisch ist das Ergebnis „BGB für Dummies“ für ...

Münster: Experten der Kinderkrebsheilkunde im Dialog mit Patienten (01.03.2010, 14:00)
UKM und Deutsche Kinderkrebsstiftung veranstalten Tagung zu Hirntumoren im Fürstenberghaus am 5. und 6. MärzMünster/Bonn (ukm/dre/dkks). "Hirntumoren im Kindes- und Jugendalter" sind das Thema der diesjährigen Tagung des ...

Der Survey of Health, Ageing and Retirement in Europe (SHARE) und De Gruyter kooperieren (12.10.2012, 13:10)
Die zentrale Koordination des Survey of Health, Ageing and Retirement in Europe am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik und der Wissenschaftsverlag De Gruyter haben eine richtungsweisende Zusammenarbeit ...

Forenbeiträge zu Sozialrecht

Erben bei Hartz in Erbengemeinschaft (28.12.2007, 10:30)
Mal angenommen O hinterlässt ein Zweifamilienhaus (2 abgeschlossene Wohnungen mit je ca. 75m² Wohnfläche) an 5 Erben A und B bekommen jeweils 1/4 und die Erben C, D und E müssen sich die andere Hälfte teilen. A und B wollen ...

Alo-Geld trotz Pause??? (04.10.2011, 09:34)
Hallo, Person A hat zum 14.09.2011 einen Auflösevertrag geschlossen und am 19.09. erst die neue Anstellung angefangen. D.h. sie hat sich für diesen kurzen Zeitraum (15-18.09.) nicht bei der Arbeitsagentur als ...

Durchführungsverordnung im Internet ?! (20.11.2009, 12:31)
Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... kann man im Internet auch Durchführungsverordnungen zum Sozialrecht finden ?! So suche ich bisher vergeblich die DV die den Ermessensspielraum regelt, für die Einstellung von ...

Fragen zu Hartz IV (09.08.2010, 23:51)
1. Darf man eine geringfügige Beschäftigung kündigen (250 Euro mtl.), wenn man Hartz IV bekommt/bekommen will oder fällt das dann unter mutwillige Wiederherstellung der Bedürftigkeit o. ä., mit der Folge, dass ALG II gekürzt ...

Ab wann darf man eigentlich von Schikane sprechen? (09.11.2011, 14:32)
Hallo in die Runde, hier mal eine Frage zum § 226 BGB Mal angenommen X, über 50 und vier Tage die Woche sozialversicherungspflichtig arbeitend, ist vom WG-Zimmer in eine eigene Wohnung in einem anderen Staddteil in Berlin ...

Urteile zu Sozialrecht

3 A 145/05 (24.04.2006)
Der Ausschluss von Arzneimitteln, die überwiegend zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion dienen (z.B. Viagra, Viridal), von der Beihilfefähigkeit (§ 6 Abs. 1 S. 2 a BhV) ist - wie in der gesetzlichen Krankenversicherung (SGB V) - wirksam. Der Wesenskern des Fürsorgegrundsatzes ist nicht berührt....

L 11 SB 99/11 ZVW (17.01.2013)
Der Anspruch auf Feststellung des Grades der Behinderung nach dem SGB 9 und dem SchwbG erlischt mit dem Tod des Anspruchsinhabers und kann weder durch Erbrecht noch durch sozialrechtliche Sondervorschriften auf eine andere Person übergehen (Anschluss an BSG, Urteil vom 6. Dezember 1989 - 9 RVs 4/89 - juris, zum Merkzeichen "H")....

6 C 6.09 (28.04.2010)
1. Die revisionsgerichtliche Überprüfung anhand der Bestimmungen des Rundfunkgebührenstaatsvertrages ist auf denjenigen Teil des streitbefangenen Zeitraums begrenzt, der mit dem Zeitpunkt der Einführung der Revisibilität zum 1. März 2007 beginnt....

Rechtsanwalt in Baden-Baden: Sozialrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum