Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtBad Zwischenahn 

Rechtsanwalt in Bad Zwischenahn: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Zwischenahn: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Thilo Finke   Auf dem Winkel 34, 26160 Bad Zwischenahn
    Finke
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 04403/938122


    Foto
    Lars Nodop   Wilhelmstr. 8 a, 26160 Bad Zwischenahn
    Albers, Voigts, Kock, Nodop
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 04403/91920



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Familienrecht

    Im Familienrecht Computerprogramm eingesetzt (23.11.2011, 14:42)
    Darmstadt/Berlin. Geradezu selbstverständlich hat sich der Einsatz von Berechnungsprogrammen bei den Familiengerichten durchgesetzt. Beschlüsse der Gerichte aber auch Schriftsätze der Anwälte bestehen teilweise aus ...

    Zypries fordert vollständige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften (24.09.2008, 15:06)
    Heute hat das Bundeskabinett die Antworten auf eine Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Stand der rechtlichen Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beschlossen. Daraus wird deutlich: Mit dem ...

    Fernstudium Scheidungsmanagement - Konflikte konstruktiv lösen (05.10.2006, 15:00)
    Rechtsanwältin Beatrix Hecken-Knieling schildert im Interview mit der ZFH ihre Erfahrungen mit dem Fernstudium Scheidungsmanagement - ein Fall der Integrierten MediationTrennung oder Scheidung sind komplexe Familienkonflikte, ...

    Forenbeiträge zu Familienrecht

    Was ist nun richtig? (30.01.2013, 11:00)
    hallo! hier mal ein fiktiver fall: nehmen wir an ein mann und eine frau sind verheiratet. die ehe läuft nicht mehr gut und die frau möchte sich scheiden lassen. diese teilt sie ihrem mann mit. mal angenommen nachdem die ...

    Vater und alleiniges Sorgerecht? (12.10.2007, 22:03)
    Mal angenommen: E. hat sich mit seiner Lebenspartnerin M. (nicht verheiratet) getrennt und beide haben das Sorgerecht. M. wohnt bei ihren Eltern und ist mehr am arbeiten als wie sie Ihr Kind sieht. Kind wurde vom Auto ...

    Trotz Schulden Abfindung wegen gemeinsamen Haus! Wie könnte Problemlösung aussehen? (22.05.2008, 17:52)
    Hallo allerseits, man stelle sich vor: Da ist ein gemeinsam gekauftes Haus,beide Ehepartner stehen zu 50% im Grundbuch. Nach zwei Jahren die Trennung wobei Partner 1 alle Verbindlichkeiten weiter trägt und 5 Jahre darauf die ...

    Familienrecht/Scheidung (18.12.2011, 19:37)
    Ehepartner A ist mit Ehepartnerin B seit 8 Jahren verheiratet.Aus dieser Verbindung enstand ein Kind C. Beide Ehepartner bauten ab 2004 ein Haus in dem Sie seit 2007 im Erdgeschoss leben.Beide Ehepartner sind im Grundbuch ...

    Sonderzahlungen (12.06.2008, 14:14)
    Hallo!!! Bin neu hier und finde das Forum super gut!Kompliment!! Hätte auch gleich ne Frage! wer kann helfen S hat zwei Töchter eine will schon seit zwei Jahren nichts mit ihm zu tun haben. Er zahlt aber trotzdem für beide ...

    Urteile zu Familienrecht

    2 A 5757/06 (11.03.2008)
    Die tatsächlichen Verhältnisse in Syrien haben sich seit 1997 nicht in einem einen Widerruf des Anerkennungsbescheides nach § 73 Abs. 1 AsylVfG rechtfertigenden Maß geändert, soweit es die Verfolgungslage der Angehörigen der yezidischen Glaubensgemeinschaft betrifft....

    13 UF 199/11 (12.06.2012)
    Ein im Erstverfahren nicht angegebenes Anrecht ist im Abänderungsverfahren gem. § 51 VersAusglG auch dann nicht zu berücksichtigen, wenn der Versorgungsausgleich aus anderen Gründen abzuändern ist....

    II-10 WF 240/10 (19.11.2010)
    Kein rechtlicher Anspruch auf "Umgang" mit dem (Familien-)Hund nach Trennung der Eheleute...