Rechtsanwalt in Bad Wörishofen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bad Wörishofen
Kzl. Gruschka & Koll.
Max-Planck-Str. 13 / II
86825 Bad Wörishofen
Deutschland

Telefon: 08247 34853
Telefax: 08247 34854

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Wörishofen

Altvaterstr. 23
86825 Bad Wörishofen
Deutschland

Telefon: 08247 959929
Telefax: 08247 959928

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Mietkaution | Betriebskostenabrechnung (11.11.2013, 12:13)
    Mieter A ist bereits fristgerecht ausgezogen. Allerdings hat er die letzte Mietzahlung aufgrund "erheblicher Beeinträchtigung des Wohnwertes":Schimmelbefall im Bad (2 Monate)jahrelang gemeldete Ruhestörung aus einer darunter liegenden Gaststätte... nicht überwiesen. Nun hat Vermieter B diese ausstehende Mietzahlung mit der Mietkaution und einen Mietschaden (kaputter Waschbecken) mit der Betriebskosten-Gutschrift abgerechnet, obwohl ...
  • Bild Grundrechte (23.04.2007, 21:08)
    Angenommen Familie A hatte Monatelang Schimmel im Badezimmer ihrer Mietwohnung. Nach langen Diskussionen erklärt sich der Vermieter bereit das Badezimmer sanieren zu lassen. Eine Fachfirma entsorgt den Schimmel. Als Übergangslösung für ein Badezimmer wird ein anderes Badezimmer im Haus angeboten, welches jedoch nach den Sanierungsarbeiten der Fachfirma nicht mehr zur Verfügung steht. Familie A ...
  • Bild Baumangel - Kostenerstattung durch WEG ? (12.01.2014, 17:11)
    Guten Abend, mich würden Meinungen zu folgender fiktiver Situation interessieren: A kauft Eigentumswohnung (Bj. 2011, Erstbezug durch A 05/2012, 5 Parteien, A gehört Gartenwohnung). Wohnanlage wäre lt. Exposé als Komfortwohnanlage, in der nur hochwertige Materialien von Meisterbetrieben aus der Region verbaut worden wären, angeboten worden. Unmittelbar nach Einzug hätte A festgestellt, dass in ...
  • Bild Rechte als Mieter (17.11.2013, 13:25)
    Mal angenommen A und B haben einen gemeinsamen Mietvertrag unterzeichnet und wohnen zusammen und gleichberechtigt in dieser Wohnung. Miete wird zu jeweils 50 % gezahlt. Nun streiten sich A und B. Beide möchten gerne in der Wohnung wohnen bleiben und B weigert sich sogar eine Lösung zu finden, wie man ...
  • Bild Kosten für Einbau von Wasseruhren und Heizkostenverteilern (12.05.2012, 11:47)
    Hallo,schön das ich hier im Forum sein darf und möchte auch gleich das erste Anliegen vortragen . Fam. A wohnt in einem 3-Fam. Haus ,wo zur Zeit die Heizkosten und Wasserkosten pauschal abgerechnet wurde ! Der Gesetztgeber verlangt aber eine "richtige" Abrechnung usw. ....... aus diesem Grund werden in dem Haus ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildStGB: Ist der Hitlergruß verboten bzw. strafbar?
    Der Hitlergruß – im Dritten war es die offizielle Grußform, denn in der Zeit des Nationalsozialismus gehörte er zum Personenkult um Adolf Hitler. Heute sieht man ihn allenfalls in der rechten Szene, und selbst dort auch nur selten in der Öffentlichkeit. Vergleichsweise häufiger sieht man diese Geste in ...
  • BildIst die private Personenüberwachung erlaubt?
    Heutzutage ist es ein Leichtes, andere Menschen zu überwachen: dank einer Vielzahl von Technologien kann nahezu überall eine Kamera angebracht werden, welche der Überwachung dient. Oft werden diese Kameras gar nicht bemerkt.  An öffentlich zugänglichen Stellen ist eine Videoüberwachung grundsätzlich nur dann zulässig, wenn sie dazu dient, Aufgaben ...
  • BildMindestlohn für Zeitungszusteller?
    Auch Zeitungszusteller können häufig den gesetzlichen Mindestlohn für sich beanspruchen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Arbeitsgerichtes Nienburg. Ein Arbeitnehmer trug mehrmals in der Woche als Minjobber Anzeigenblätter und Tageszeitungen aus. Als er nach Einführung die Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns in Höhe von 8,50 Euro ...
  • BildKündigung wegen Alkohol am Steuer: droht Sperrzeit?
    Wenn Arbeitnehmer wegen einer privaten Trunkenheitsfahrt gekündigt werden, darf die Arbeitsagentur unter Umständen eine Sperrzeit verhängen. Arbeitnehmer die eine private Trunkenheitsfahrt begehen, begehen möglicherweise nicht nur eine Straftat. Sie muss unter Umständen auch mit seiner Kündigung rechnen, wenn sie deshalb ihre Fahrerlaubnis verlieren. Das ist ...
  • BildUnerlaubtes Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen (Liquids für elektronische Zigaretten) ist strafbar! Oder doch nicht?
    Diese Geschichte muss von Anfang an erzählt werden. Das Landgericht Frankfurt am Main hatte in dem vorliegenden Fall den Angeklagten wegen gewerbsmäßigen Inverkehrbringens von Tabakerzeugnissen unter Verwendung nicht zugelassener Stoffe in Tateinheit mit gewerbsmäßigem Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen, die zum anderweitigen oralen Gebrauch als Rauchen oder Kauen bestimmt sind, zu ...
  • BildBGH erklärt Widerrufsbelehrung der Sparkassen für unwirksam
    Mit Urteil vom 22.11.2016, Aktenzeichen  XI ZR 434/15 , hat der Bundesgerichtshof (BGH) eine von einer Vielzahl von  Sparkassen  verwendete  Widerrufsbelehrung  für  unwirksam  erklärt. Die dort streitgegenständliche Widerrufsbelehrung enthielt den folgenden Satz zum Beginn der Widerrufsfrist:  „Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrags, aber erst, nachdem der Darlehensnehmer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.