Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSozialrechtBad Windsheim 

Rechtsanwalt in Bad Windsheim: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Windsheim: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Saskia Kirchhoff   Klosterplatz 1, 91438 Bad Windsheim
     
    Schwerpunkt: Sozialrecht
    Telefon: 09841-6 54 71



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Sozialrecht

    BSG: Ehemann muss auch für Stiefkinder aufkommen (24.05.2013, 11:19)
    Stieftochter kündigt neue Verfassungsbeschwerde an Kassel (jur). Der Streit um die Unterhaltspflichten von Stiefvätern mit arbeitsloser Partnerin geht nochmals vor das Bundesverfassungsgericht. Das Bundessozialgericht (BSG) ...

    Wenn Recht behindert (21.11.2013, 12:10)
    Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Arne von Boetticher an der EAH JenaEine Bestandsaufnahme des Rehabilitationsrechts und aktueller Reformbestrebungen gibt Prof. Dr. Arne von Boetticher bei seiner öffentlichen Antrittsvorlesung ...

    Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Peter Krause (19.09.2006, 11:00)
    Der Dekan des Fachbereichs Rechtswissenschaften, Prof. Dr. Michael Reinhardt, LL.M., lädt ein zur akademischen Feier anlässlich der Übergabe der Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Peter Krause. Die Feier findet am ...

    Forenbeiträge zu Sozialrecht

    Ungeziefer am Arbeitsplatz (14.08.2004, 22:41)
    Servus, hier mein bedauerlicher Beitrag: Als Langzeitarbeitslose wurde meine Mom und andere vom Arbeitsamt für eine Weiterbildung an die Volkshochschule Hoyerswerda vermittelt. Die Tätigkeiten in der Volkshochschule ...

    Den Job kündigen mit Attest vom Arzt (22.09.2012, 12:33)
    Wie ist die Rechtslage wenn man angenommen aus psychischer Sicht nicht mehr arbeiten kann und mit einem ärztlichen Attest kündigt! Darf die Arge dann die Leistung bis zu 3 Monate sperren? xxx533xx ...

    Akteneinsicht nach SGB X, §25 (03.07.2010, 12:26)
    Hallo, nehmen wir mal an Herr A beantragt bei einem öffentl. Amt Akteneinsicht nach SGB X, §25. Man verweigert ihm die Akteneinsicht, u.a. mit der Begründung es muß erst geprüft werden, inwieweit versorgungsrechtlich bzw. ...

    Erbe bei Sozialhilfe (23.10.2011, 12:35)
    Nehmen wir folgenden fiktiven Fall an: Eine Frau ist in einem Heim untergebracht, ist in eine Pflegestufe eingeteilt, erhält Sozialhilfe und hat einen gerichtlich bestimmte Betreuer. Nun erbt die Frau von Ihrem Ehemann ...

    Anrechnung der Rentenzahlungen aus Russland auf die Sozialhilfe (06.01.2009, 22:33)
    Sehr geehrte Juristen, die Durchsuchung Ihres Forumsarchivs hat gezeigt, dass niemand bisher die Fragen über die Berücksichtigung der ausländischen Altersrente bei der Berechnung der deutschen Leistungen nach SGB XII ...

    Urteile zu Sozialrecht

    S 33 AL 394/06 WA (26.09.2008)
    1. Eine rechtswidrige Durchsuchung und Beschlagnahme in einem vorgelagerten bzw. parallelen Strafverfahren führt nicht zu einem Verfahrenshindernis für ein Verwaltungsverfahrens, das auf die Rücknahme einer Leistungsbewilligung und die Erstattung der erbrachten Leistungen zielt, und zwar selbst dann nicht, wenn die Verwaltungsbehörde nur durch dieses Strafve...

    49 XVII HOF 3023/11 (29.11.2012)
    1. Die Genehmigung der Einwilligung des Betreuers in eine freiheitsentziehende Maßnahme nach § 1906 Abs. 4 BGB ist aufgrund des massiven Eingriffs in das Freheitsgrundrecht der betroffenen Person streng am Erforderlichkeitsgrundsatz zu messen und darf nur dann erteilt werden, wenn keine milderen Mittel zur Verfügung stehen. 2. Finanzielle Erwägungen dürfen i...

    B 4 AS 29/09 R (18.02.2010)
    Ist in einem laufenden, noch nicht abgeschlossenen Verfahren ein von der Regelleistung nicht gedeckter unabweisbarer, laufender, nicht nur einmaliger besonderer Bedarf iS des Urteils des BVerfG vom 9.2.2010 (1 BvL 1/09, 3/09, 4/09 = BGBl I 2010, 193 = NJW 2010, 505) gegeben, so sind auch für Zeiträume vor der Entscheidung des BVerfG Leistungen zur Deckung di...

    Rechtsanwalt in Bad Windsheim: Sozialrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum