Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteSozialrechtBad Windsheim 

Rechtsanwalt in Bad Windsheim: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Windsheim: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Foto
    Saskia Kirchhoff   Klosterplatz 1, 91438 Bad Windsheim
     
    Schwerpunkt: Sozialrecht
    Telefon: 09841-6 54 71



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Sozialrecht in Bad Windsheim

    Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Sozialstaat. Das heißt, dass der Staat sein Handeln darauf ausrichtet, für soziale Gerechtigkeit und soziale Sicherheit Sorge zu tragen. Die Sicherung des Existenzminimums eines jeden Bürgers ist eines der Prinzipien, die einen Sozialstaat auszeichnen. Die Umsetzung dieser Prinzipien erfolgt in der Praxis durch das Gewähren von Sozialhilfe, Hartz IV, Krankengeld und Grundsicherung. Auch behinderte Personen oder pflegebedürftige Menschen werden in der BRD vom Staat unterstützt. Denn es soll gewährleistet werden, dass auch ihr Grundbedarf zum Leben gedeckt ist. In der BRD ist das Sozialrecht in 2 Bereiche gegliedert: das Sozialversicherungsrecht und das besondere Recht auf Entschädigung. Alle Gesetze, die mit dem Sozialrecht in Zusammenhang stehen, sind im SGB (Sozialgesetzbuch) kodifiziert. Hierzu zählen Gesetze in Bezug auf Wohngeld, Sozialhilfe, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Elterngeld, Förderung Schwerbehinderter, Jugendhilfe, Ausbildungsförderung und die Arbeitsförderung sowie die Sicherung bei Arbeitslosigkeit. Auch Regelungen bezüglich der Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung und der gesetzlichen Krankenversicherung sind hier erfasst.

    Sie fühlen sich vom Jobcenter ungerecht behandelt? Ein Anwalt oder einer Anwältin unterstützt Sie

    Leider kommt es trotz dem staatlichen Streben nach sozialer Gleichheit und sozialer Gerechtigkeit immer wieder zu Konflikten, die es erforderlich machen, einen Anwalt aufzusuchen. Schnell kann es zu Auseinandersetzungen mit dem Sozialamt oder dem Jobcenter kommen. Gleich wie sich der sozialrechtliche Konflikt gestaltet, der beste Ansprechpartner ist in jedem Fall, auch wenn es nur um Verständnisprobleme bei einem Rundschreiben geht, ein Anwalt. In Bad Windsheim haben sich einige Rechtsanwälte im Sozialrecht mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Ein Anwalt zum Sozialrecht in Bad Windsheim wird seinen Mandanten nicht nur ausführlich über die Rechtslage informieren, wenn Leistungen gekürzt oder nicht gewährt wurden. Der Anwalt im Sozialrecht in Bad Windsheim ist auch der richtige Ansprechpartner, wenn Fragen aus dem Bereich Rente bzw. Rentenversicherung geklärt werden sollen. Er kennt sich auch bestens mit dem Pflegeversicherungsrecht aus. Es ist natürlich ebenso möglich, dass Ihnen Sozialleistungen zustehen, diese aber komplett nicht bewilligt wurden. Auch in diesem Fall wird Sie ein Rechtsanwalt zum Sozialrecht über die rechtliche Situation aufklären und Ihnen dabei helfen, zu Ihrem Recht zu kommen. Sollte es zu einem Verfahren vor dem Sozialgericht kommen, wird ein Rechtsanwalt zum Sozialrecht aus Bad Windsheim Sie zudem fachkundig vor Gericht vertreten.

    Konflikte im Sozialrecht berühren oftmals auch andere Rechtsbereiche

    Wissen sollten Sie, dass bei Problemstellungen im Sozialrecht nicht selten andere Rechtsbereiche miteinfließen. Aufzuführen sind dabei das Familienrecht, das Erbrecht, das Steuerrecht oder auch das Arbeitsrecht. Weiß man, dass sich das persönliche sozialrechtliche Problem komplexer gestaltet, dann tut man gut daran, sich an einen Fachanwalt für Sozialrecht zu wenden. Eine Fachanwältin für Sozialrecht beziehungsweise ein Fachanwalt hat eine Zusatzausbildung absolviert und verfügt zudem über besondere praktische Erfahrungen in diesem Rechtsbereich. Auf diese Weise kann ein Fachanwalt im Sozialrecht aus Bad Windsheim sowohl in der Praxis als auch in der Theorie ein außerordentliches Fachwissen vorweisen. Gerade wenn sich ein sozialrechtliches Problem schwierig gestaltet, können Mandanten von dem Fachwissen, das ein Fachanwalt im Sozialrecht vorzuweisen hat, profitieren.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Sozialrecht

    Hartz IV: Es sind nicht nur die 5,00 € + 3,00 €… (22.02.2011, 10:40)
    Verfassungsrechtliche Bedenken bleiben laut DAV bestehen Berlin (DAV). In einer Nachtsitzung haben sich die Regierungskoalition und die SPD auf ein Hartz IV-Gesamtpaket verständigt. Der Regelsatz soll rückwirkend zum 1. ...

    Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im DAV fordert zügige Umsetzung der Vorgaben des Bundesverfassungsge (10.02.2011, 14:46)
    Hartz IV: Es sind auch nicht nur die 11 Euro… Berlin (DAV). Die Verhandlungen im Vermittlungsausschuss sind gescheitert. Regierung und Opposition konnten sich auf keine Regelung verständigen, mit der die Vorgaben des Urteils ...

    Neues Unimagazin zum Thema "Reisen" (23.05.2007, 14:00)
    Forschung rund um das Fernweh im aktuellen Wissenschaftsmagazin der Leibniz Universität HannoverSommerzeit - Reisezeit: Ihr liebstes Hobby lassen sich die Deutschen etwas kosten. Rund 60 Milliarden Euro haben die Bundesbürger ...

    Forenbeiträge zu Sozialrecht

    Umschulung als Rentner (06.12.2008, 16:12)
    Ist es möglich das jemand eine Rente wegen voller Erwerbsminderung bekommt und das Zeitlich unbegrenzt, und daraufhin zur Umschulung geschickt wird? was hat mehr Aussagekraft der Rentenbescheid oder die bewilligung zur ...

    Rechtsfrage.... (02.11.2009, 11:01)
    Hallo, ich habe ne Frage bezüglich eines Falles. Ich werde ihn euch schildern und würde gerne wissen wie ihr da handeln würdet.... Person A ist mittlerweile seit März Arbeitslos aufgrund einer Allergie. Person A ist ...

    Opferentschädigungsgesetz, Verjährung? (11.06.2012, 19:02)
    Mal angenommen Jemand ist als Kind misshandelt worden, kann dies nachweisen. Das Geschehne liegt bereits über 40 Jahre zurück. Ist jetzt nach dem Opferentschädigungsgesetz der Anpruch z.B auf Beschädigtenrente etc. ...

    Kindergeld bei Heimunterbringung (13.03.2009, 13:36)
    Hi, seit Oktober 08 wohnt Kind K bei Familie A in Pflege. A bezieht Kindergeld für K. Nun kommt K wegen massiver psychischer Probleme (Missbrauchsopfer) in eine Wohngruppe. Wer bezieht denn dann das Kindergeld? Gruß, Pladde ...

    Rückforderung von Unterhaltszahlungen (30.05.2011, 00:41)
    Hallo,hier mal ein interessantes und rein hypothetisches Problem.Ein Student S beginnt sein Studium. Seine Eltern sind geschieden. Die Mutter M hat kein eigenes Einkommen, der Vater V aber immerhin soviel, so dass das Amt ...

    Urteile zu Sozialrecht

    L 5 R 445/07 (28.08.2009)
    Auch Gewinnanteile aus einer Kommanditbeteiligung (Einlage) können als Arbeitseinkommen anzusehen sein. Voraussetzung ist, dass der Kommanditist nach dem Gesellschaftsvertrag ein nennenswertes Unternehmerrisiko trägt und er eine gewisse, den handelsrechtlich vorgesehenen Mitwirkungsrechten im Wesentlichen entsprechende Unternehmerinitiative entfalten kann. A...

    18 K 2151/11 (13.12.2012)
    1. Werden Prüfer im Überdenkensverfahren abgelöst, sind die neuen Prüfer nicht darauf beschränkt, die geltend gemachten Einwände nach den Beurteilungsmaßstäben der alten Prüfer zu berücksichtigen. 2. Die Prüfung einer Verfassungsbeschwerde und einer Grundgesetzänderung im Rahmen der Laufbahnprüfung kommunaler Verwaltungsdienst ist grundsätzlich zulässig....

    L 5 AS 97/09 B PKH (05.02.2009)
    Zeitweise Bedarfsgemeinschaft; Umgangsrecht; höhere Kosten der Unterkunft; gerichtliche Vertretung des minderjährigen Kindes; hinreichende Erfolgsaussicht...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.