Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtBad Vilbel 

Rechtsanwalt in Bad Vilbel: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Vilbel: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Foto
    Marc Bangert   Obergasse 9c, 61118 Bad Vilbel
    Kanzlei Bangert
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0172/6901247



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Eigenbedarfskündigung wegen Benutzung einer Wohnung für rein berufliche Zwecke anscheinend möglich (08.04.2013, 16:43)
    Eine Eigenbedarfskündigung soll demnach auch möglich sein, sofern der Vermieter die vermietete Wohnung zukünftig ausschließlich für rein berufliche Zwecke verwenden möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Strom abstellen wgn Mieter - ganze Haus betroffen (30.07.2013, 16:08)
    Hallo,mal angenommen, es gäbe ein Problem, dass sich wie folgt äußert. Personen X+Y wären Vermieter in einem Reihenhaus, im EG wohnt der Mieter, die Vermieter wohnen im 1.+2. OG (seperate Eingangstüren). Stromzähler sind ...

    Mietrecht, wer muss zahlen? (11.03.2003, 17:13)
    Hallo, Ich und meine Freundin wohnen in einer Dachgeschosswohnung zur Miete. Wir haben zu unseren Räumen auch noch ein Dachboden. Dieser Dachboden ist nicht im Mievertrag eingetragen. Bei der Schlüsselübergabe wurde uns aber ...

    Vom Mietvertrag zurücktreten (13.05.2013, 21:50)
    Folgende fiktive und bittere Situation: Ein Pärchen (M und W) hat zum 01.06. eine neue Wohnung gesucht. Anfang Mai wurde bereits der Mietvertrag unterschrieben, die volle Kaution bezahlt (dies war vertraglich so geregelt) ...

    Unwirksame Klauseln im Mietvertrag?!!! Need Help (09.03.2008, 15:08)
    Hallo, angenommen, Herr Mustermann will eine Wohnung mieten und bekäme die folgenden Klauseln, die im Mietvertrag angehängt werden, vorgelegt. Sind diese rechstwirksam und könnte Herr Mustermann diese Vereinbarungen ...

    Auszug aus WG (30.08.2010, 08:19)
    Angenommen es gibt eine WG mit den Mietern A,B und C. A und B sind als Hauptmieter eingetragen und C ist ein Untermieter. Nun tritt der Fall auf, dass sich Mieter A auf einmal eine Wohnung suchen will und aus der WG rauswill. ...

    Urteile zu Mietrecht

    S 12 KA 75/07 ER (21.03.2007)
    Geht der Berufungsausschuss in zutreffender weise von der gleichen Eignung zweier Bewerber um die Praxisnachfolge nach § 103 Abs. 4 SGB V aus, so ist nicht zu beanstanden, wenn er die wirtschaftlichen Interessen des Praxisabgebers bzw. den Umstand, dass der eine Bewerber sich bereits mit dem Praxisabgeber über die Vertragsgestaltung geeinigt hat, als ausschl...

    L 12 AS 2404/08 (25.03.2011)
    Aufwendungen für Strom, der für den Betrieb einer Heizungsanlage benötigt wird, zählen zu den Kosten der Unterkunft und Heizung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 SGB II. Wird der Stromverbrauch der Heizungsanlage nicht gesondert mit einem Zähler erfasst, kann er geschätzt werden (§§ 202 SGG, 287 Abs. 2 ZPO). Unter Heranziehung mietrechtlicher Grundsätze zur Heizkosten...

    6 S 101/97 (02.08.2007)
    Ermittelt ein gerichtlich bestellter Sachverständiger die ortsübliche Vergleichsmiete anhand eines einfachen Mietspiegels i.S.d. § 558c BGB, ohne eigenständig Nachforschungen bezüglich der von den Mietern in dem jeweiligen Wohnviertel gezahlten Mieten anzustellen, so ist dies nicht zu beanstanden, sofern der verwendete MIetspiegel gemäß § 558c BGB ordnungsge...

    Rechtsanwalt in Bad Vilbel: Mietrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2016

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum