Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtBad Vilbel 

Rechtsanwalt in Bad Vilbel: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Vilbel: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Peter Meides   Parkstraße 1, 61118 Bad Vilbel
    MEIDES Rechtsanwalts GmbH
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 06101 129700



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Gesellschaftsrecht

    Juristisches Standardwerk neu auf dem Markt (23.02.2012, 12:10)
    Rechtswissenschaftler der Universität Jena sind an der neuen Ausgabe des „Europäischen Unternehmens- und Kapitalmarktrechts“ maßgeblich beteiligtDas vom „Altmeister“ des Gesellschaftsrechts, Prof. Dr. Marcus Lutter aus Bonn, ...

    Luther gewinnt Matthias Götz für M&A-Team in Frankfurt (09.05.2012, 15:29)
    Frankfurt am Main – Matthias Götz (53) tritt zum 5. Mai 2012 als Partner in das Frankfurter Büro der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ein. Der Experte für M&A-Beratung und Gesellschaftsrecht mit langjähriger ...

    Provisionsregelungen im Rahmen von Handelsvertreterverträgen in der AGB-Kontrolle (17.07.2012, 12:26)
    Handelsvertreterrechtliche Provisionsregelungen können gem. § 307 Abs. 1 Satz 2 BGB unwirksam sein, soweit sie widersprüchlich sind. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, ...

    Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

    Haftung des Kommanditisten der KG vor Eintragung (14.01.2008, 20:21)
    Hallo, ich habe die unten stehende Aufgabe im (Nebenfach) Gesellschaftsrecht zugeteilt bekommen. Den ersten Anspruch habe ich bereits versucht zu lösen. Allerdings bei dem 2. Anspruch ( GL mit 15000€ gegen Mü ) weiß ich ...

    Übergang zur UG gem. MoMiG (09.09.2008, 11:57)
    Hallo, am 26.06. hat der BTag ja den Gesetzentwurf zum MoMiG beschlossen und nächste Woche Freitag darf der BRat ran. Es könnte also sein, dass das Gesetz in naher Zukunft wirksam wird. Angenommen der Unternehmer Z hat ein ...

    Gbr und Privatinsolvenz (19.10.2011, 09:39)
    Hallo alle zusammen, ich bin gerade über einen Fall gestolpert, A und B sind Gesellschafter einer Gbr. Nachdem die Gbr zahlungsunfähig ist, wird diese aufgegeben bzw insolvent, denn die noch bestehenden Zahlungen können ...

    Haftung Geschäftsführer GmbH? (12.02.2008, 19:54)
    Hallo zusammen, heute mal eine Frage aus dem Gesellschaftsrecht: Angenommen ein Gläubiger G erwirkt gegen eine GmbH S einen vollstreckbaren Titel. Als er die Vollstreckung einleitet, meldet ihm der Gerichtsvollzieher, dass ...

    Internet-Jurist/in gesucht (23.08.2005, 22:17)
    Wir suchen einen Wirtschaftsjuristen der in der Lage ist, rechtliche und wirtschaftliche Problemstellungen zu verstehen. Vorteilhaft sind weitere Kenntnisse auf verschiedenen Rechtsgebieten, wozu auch das Unternehmens-, ...

    Urteile zu Gesellschaftsrecht

    7 ABR 72/06 (05.12.2007)
    1. Das Betriebsverfassungsgesetz findet keine Anwendung auf Religionsgemeinschaften und die ihnen zugeordneten karitativen und erzieherischen Einrichtungen. Die Zuordnung iSd. § 118 Abs. 2 BetrVG setzt eine institutionelle Verbindung zwischen der Kirche und der Einrichtung voraus, auf Grund derer die Kirche über ein Mindestmaß an Einflussmöglichkeiten verfüg...

    2 AZR 52/97 (20.11.1997)
    Leitsatz: Der Konkursverwalter kann sich im Berufungsverfahren vor dem Landesarbeitsgericht jedenfalls dann nicht durch den Vertreter eines Arbeitgeberverbandes vertreten lassen, wenn nach der Verbandssatzung die Mitgliedschaft des Gemeinschuldners geendet hat und der Konkursverwalter nicht selbst Mitglied des Verbandes ist. Aktenzeichen: 2 AZR 52/97 Bunde...

    15 A 2592/07 (24.04.2009)
    I. Grundsätzlich ist auch ein von der Gemeinde entsandter Aufsichtsrat nach der Regeln des Aktienrechts weisungsfrei und nur dem Wohl der Gesellschaft verpflichtet. II. Bedingt die Gemeinde die Anwendung der Vorschriften des § 52 GmbHG i. V. m. AktG durch Gesellschaftsvertrag für einen fakultativen Aufsichtsrat ab, ohne entsprechende Regelungen für die Weis...

    Rechtsanwalt in Bad Vilbel: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum