Rechtsanwalt in Bad Sooden-Allendorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bad Sooden-Allendorf
Schulz
Landgrafenstraße 2
37242 Bad Sooden-Allendorf
Deutschland

Telefon: 05652 918919
Telefax: 05652 918939

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Sooden-Allendorf
Rudeloff
Bahnhofstr. 12
37242 Bad Sooden-Allendorf
Deutschland

Telefon: 05652 3866

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Sooden-Allendorf
Gehlert
Lange Reihe 9
37242 Bad Sooden-Allendorf
Deutschland

Telefon: 05652 919575
Telefax: 05652 919576

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Ist eine Kündigungsfrist von 14 Tagen rechtens? (12.12.2010, 19:48)
    Hallo juraforum-community, angenommen eine Vermieterin ist Eigentümerin von einem Einfamilienhaus und diese einzelne Zimmer an Studenten vermietet, welche jedoch keine Zimmerschlüssel haben aber ein Bad und eine Küche ganz den Mietern überlassen wird. Also im ganzen Haus gibt es keine Schlüssel, weder im Bereich der Vermieterin noch bei den Mietern, auch ...
  • Bild §1 Mietsache (09.11.2011, 10:29)
    Hallo zusammen, mich beschäftigt genaueres zur defination der Mietsache im Wohnraum Mietvertrag. Das die m² Zahl im Mietvertrag nicht angegeben werden muss ist mir nun klar, aber wie sieht es mit den Räumen aus? Würde es genügen zum bsp: vermietet werden 4 Zimmer in ( Straße,Ort,Etage)? oder muss dies genauer definiert ...
  • Bild Bei Auszug "Streichzwang" (27.03.2013, 10:21)
    A (Vermieter) B (Mieter) B will bei Auszug (knapp 2 Jahre, Einzug 1.1.11) nicht streichen, da die Wände (objektiv) weiß und ohne Flecken sind. B ist Nichtraucher, hat keine Bilder an der Wand. Zudem ist ein Wasserschaden an 3 von 4 Wandflächen zu finden (bei Wohnungsübergabe von A an B vermerkt) Im Vertrag wurde ...
  • Bild Mietminderung bei schimmel (15.12.2009, 10:40)
    Hallo, was wenn A in eine wohnung zieht, bei der Wohnungsübergabe feststellt, dass sich schimmel in den Fensterfugen befindet dies auch in dem Übergabeprotokoll reinschreibt, auch dass der vermieter diesen mangel beseitigt, sich jedoch seit monaten nichts tut. A: darf man die miete dann mindern? B: wie hoch ...
  • Bild Untervermietung - Ungenehmigter Einzug einer weiteren Person (31.08.2013, 18:46)
    Mal angenommen folgender Fall: Hauptmieter H unterzeichnet einen unbefristeten Untermietvertrag mit Untermieter U, zur Nutzung eines möblierten Zimmers in der Wohnung. Nach ein paar Monaten lädt U seine Freundin F in die Wohnung ein. Obwohl sie nicht direkt "einzieht", übernachtet sie seitdem täglich in der Wohnung (wenn auch im Zimmer vom U), ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBGH: Bearbeitungsgebühren der letzten 10 Jahre zu erstatten - schnelles Handeln erforderlich
    Der BGH hat in einem für die Banken wohl folgenreichen Urteil (vom 28.10.2014, Az.: XI ZR 348/13 und XI ZR 17/14) entschieden, dass die kenntnisabhängige dreijährige Verjährungsfrist für die Rückforderung von Bearbeitungsgebühren frühestens ab 2011 zu laufen begonnen hat, da die Kreditnehmer erst mit den Urteilen verschiedener ...
  • BildAbfindung für den Arbeitnehmer
    Die Abfindung Für den Fall dass der Arbeitnehmer seinen Arbeitsplatz verliert, kommt in speziellen Fällen eine Abfindung in Betracht. Sie stellt eine finanzielle Leistung des Arbeitgebers dar, die einen Ausgleich für den Verlust des Arbeitsplatzes darstellt. Entstehung des Anspruchs Es gibt für den Fall der Beendigung des Arbeitsverhältnisses keinen automatischen ...
  • BildWann Verträge widerrufen werden können
    Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Vertragspartei einen von ihr abgeschlossenen Vertrag widerrufen kann. Das Widerrufsrecht ist ein sog. Gestaltungsrecht. Weitere  bekannte Gestaltungsrechte sind z. B. die Kündigung und die Anfechtung.  Das Besondere an Gestaltungsrechten ist, dass in der Regel durch ihre wirksame Ausübung ...
  • BildGeht eine Kürzung von Weihnachtsgeld bei Krankheit?
    Manche Arbeitnehmer sind in der glücklichen Lage, ein Weihnachtsgeld zu erhalten. Dieses ist eine freiwillige Leistung seitens des Arbeitgebers, und somit besteht kein rechtlicher Anspruch auf dessen Erhalt. Umso schöner, wenn ein Unternehmen seinen Mitarbeitern zum Ende des Jahres eine kleine Sonderzahlung zukommen lässt. Nun ist es aber ...
  • BildAmazon-Wunschliste für Sachspenden an Tierheime erstellen
    So mancher möchte gerne einen Beitrag leisten, um Tierheime und Tierschutzorganisationen zu unterstützen. Jedoch nagen oft Zweifel, ob gespendetes Geld wirklich nur den Tieren zugutekommt oder in anderen Kanälen verschwindet. Allerdings muss nicht immer Geld sein, denn ebenso hat man die Möglichkeit, mit Futtermitteln, Futterschüsseln, Schlafkörben, Decken, Halsbändern/Leinen oder ...
  • BildKündigung wegen Handgreiflichkeit gegenüber Lebensgefährtin?
    Wer gegenüber seiner Partnerin oder seinem Partner handgreiflich wird, muss unter Umständen mit seiner fristlosen Kündigung rechnen. Dies setzt allerdings einen hinreichenden Bezug zum Betrieb voraus. Ein nichteheliches Paar fuhr mit ihrem PKW zur Frühschicht bei ihrem gemeinsamen Arbeitgeber. Auf dem Weg zur Arbeitsstelle kam es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.