Rechtsanwalt in Bad Sobernheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bad Sobernheim

Meddersheimer Straße 4
55566 Bad Sobernheim
Deutschland

Telefon: 06751 93320
Telefax: 06751 933222

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Sobernheim
Schmorl
Marktplatz 2
55566 Bad Sobernheim
Deutschland

Telefon: 06751 8576202
Telefax: 06751 8576204

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild überhöhte Schätzung Warmwasserzähler abwehren (16.08.2011, 18:09)
    Mal angenommen, wegen der vom fiktiven Mieter eingebauter Küche (weswegen der Zähler unzugänglich ist) hat der fiktive Vermieter in der Betriebskostenabrechnung für 2009/2010 als geschätzter Messwert für den Warmwasserzähler in der Küche 0,00 M3 aufgeführt. Der Verbrauch für diesen Zähler für diesen Zeitraum wurde ebenso mit 0,00 M3 aufgeführt. In ...
  • Bild Kündigungsfrist bei Untervermietung, (31.10.2009, 14:55)
    Hallo angehende Juristen, wie würdet Ihr entscheiden? Mal angenommen Jemand vermietet in seinem selbstbewohnten Haus/seiner selbstbewohnten Wohnung ein unmöbliertes Zimmer zur alleinigen Nutzung durch den Mieter/Untermieter. Neben dem Zimmer darf der Mieter/Untermieter Küche und Bad des Vermieters mitbenutzen. Gilt hier eine Kündigungsfrist gemäß § 573c BGB? Oder, da unmöbliert, nach §573a BGB? Gruß ...
  • Bild "Besenrein" (08.11.2009, 14:51)
    Hallo, Wenn in einem Mietvertrag steht: "Die Wohung muss sauber übergeben werden" Ist dann sauber das gleiche wie besenrein? Im MünchKomm steht: Grundsätzlich muss die Wohnung sauber ("besenrein") übergeben werden. Mfg
  • Bild Ein-und Ausgehen des Vermieters (05.02.2010, 11:45)
    Folgender fiktiver Fall: Mieter A, B unc C wohnen zusammen in dem von V vermieteten "Gästehaus", was faktisch gesehen eine WG für maximal 4 Personen ist. Vermieter V wohnt direkt neben dran, das Gästehaus ist also eine Art "Anbau", jedoch mit eigenem Hauseingang, Keller, Küche, Bad etc. V ist Eigentümer des Gästehauses. Täglich ...
  • Bild Mietvertrag kündigen, um große Renovierung durchzuführen (25.08.2011, 09:24)
    Hallo,wie würde sich die Rechtslage in folgendem Fall darstellen:Mieter A wohnt seit etwa 3 Jahren in einer unrenovierten Wohnung. Die Miete liegt durch die fehlende Renovierung unter den Durchschnittsmieten der Umgebung.Eigentümer B hat die Wohnunf erworben und möchte nun zu folgenden drei Zwecken die Wohnung renovieren:a) Kompletterneuerung der Elektrik, um ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDarf ein Vermieter grundsätzlich Tierhaltung verbieten?
    Viele Tierhalter haben das Problem, mit einem Hund beziehungsweise einer Katze keine Mietwohnung zu finden, da nicht jeder Vermieter Tierhaltung gestattet. Im Gegenzug geraten Mieter auch nicht selten mit ihrem Vermieter aneinander, wenn während der Mietzeit ein Haustier angeschafft wird. Da die Tierhaltung in Mietwohnungen ein häufiger Grund für ...
  • BildWelche Impfungen sind bei Hunden Pflicht?
    Grundsätzlich hat man als Halter nicht die gesetzliche Pflicht, den eigenen Hund impfen zu lassen. Anders sieht es jedoch aus, wenn man mit dem Hund innerhalb der EU reisen möchte. In diesem Fall muss der Hund u.a. gegen Tollwut geimpft werden. Will man den Hund mit in andere Länder ...
  • BildKleine Kinder führen Hund an der Leine: ist das erlaubt?
    Kleine Kinder, die große Hunde an der Leine führen, derartige Situationen sind durchaus zu beobachten. Nachdem es offensichtlich erscheint, dass kleine Kinder nicht über die nötige Körperkraft verfügen, um den Hund in einer gefährlichen Situation zu kontrollieren, stellt sich hier die Frage nach der Rechtslage: Grundsätzlich sind zur Klärung ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildKündigung des Arbeitsvertrages
    Der Arbeitsvertrag ist eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber und folgt aus § 611 BGB. Der Arbeitnehmer verpflichtet sich zur Leistung der versprochenen Arbeit und der Arbeitgeber im Gegenzug zur Lohnzahlung. Der Arbeitsvertrag kann neben der Kündigung auch durch Anfechtung oder Aufhebungsvertrag beendet werden. Soweit eine Befristung vereinbart wurde, ...
  • BildBezahlte Raucherpause kraft betrieblicher Übung?
    Arbeitnehmer bei denen der Arbeitgeber das Einlegen von bezahlten Raucherpausen hingenommen hat können sich nicht ohne Weiteres auf eine betriebliche Übung berufen, wenn der Arbeitgeber dies ändert. In einem Betrieb war es über Jahre hinweg üblich, dass die Arbeitnehmer zum Rauchen ihren Arbeitsplatz verließen, ohne ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.