Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Bad Nauheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bad Nauheim (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bad Nauheim (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Wirtschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Marcus Schröter engagiert in der Gegend um Bad Nauheim
***** (4.6)   15 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Schröter
Pestalozzistraße 15 A
61231 Bad Nauheim
Deutschland

Telefon: 069 209737530
Telefax: 069 209737539

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Stelter bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht kompetent in der Umgebung von Bad Nauheim

Auf dem Hohenstein 5
61231 Bad Nauheim
Deutschland

Telefon: 06032 926870
Telefax: 06032 9268720

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Wirtschaftsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Ulf Berlinghoff mit Rechtsanwaltskanzlei in Bad Nauheim
Berlinghoff Rechtsanwälte
In den Kolonnaden 17
61231 Bad Nauheim
Deutschland

Telefon: 06032 93000
Telefax: 06032 930040

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Ehrendoktorwürde der EBS Law School für Professor Werner F. Ebke (30.04.2013, 12:10)
    Der Geschäftsführende Direktor des Instituts für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Professor Dr. Dr. h.c. Werner F. Ebke, LL.M. (UC Berkeley), ist im Rahmen eines feierlichen Festaktes am 29. April 2013 mit der ersten Ehrendoktorwürde der Juristischen Fakultät der EBS Universität für Wirtschaft und Recht ...
  • Bild Von Steuergerechtigkeit und Vorstandsvergütung – Antrittsvorlesungen in der Rechtswissenschaft (20.06.2013, 11:10)
    Öffentliche Antrittsvorlesungen der Professoren Michael Droege und Dirk A. Verse am Donnerstag, 27. Juni 2013 auf dem Uni-CampusZu zwei öffentlichen Antrittsvorlesungen in der Abteilung Rechtswissenschaften lädt die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) am Donnerstag, 27. Juni 2013, ab 16:15 Uhr auf den Uni-Campus ein. Univ.-Prof. Dr. Michael Droege wird zu dem ...
  • Bild Masterstudiengang Taxation: Infoabend an der RFH am 20. Juni (05.06.2013, 22:10)
    Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) stellt am Donnerstag, 20. Juni 2013 um 18 Uhr den Masterstudiengang Taxation (M.A.) vor. Die Veranstaltung findet statt im RFH-Hauptgebäude, Raum 015, Schaevenstraße 1 a/b, 50676 Köln.Der Masterstudiengang Taxation bereitet innerhalb von einem Jahr künftige Führungskräfte auf ihre Karriere im Steuerrecht vor. Diese Zwei-Semester-Variante ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Zugang zum Beruf des Rechtsanwalts als Bachelor/Master of Laws (27.08.2012, 21:10)
    Hallo, ich bin in den letzten Wochen zwei Rechtsanwälten begegnet die gleichzeitig die Bezeichnung Wirtschaftsjurist trugen. Leider konnte ich aus zeitlichen Gründen nicht nachfragen, wie das zusammen passt. Nach §4 BRAO i.V.m. § 5 DRiG benötigt man für die Zulassung als RA das zweite Staatsexamen oder nach § 2 EuRAG eine Anwaltszulassung ...
  • Bild GEBE Nachhilfe in Jura/Recht (16.08.2008, 11:56)
    Dipl.Juristin gibt Nachhilfe in Jura/Recht !!! In allen Bereichen Zivilrecht, öffentliches Recht, Strafrecht. Soweit Ihr Hilfe in den Abschlussklausuren, große Scheine (Hausarbeit+Klausur), Examensvorbereitungen oder in den Rechtklausuren (FH) benötigt, könnt ihr euch gerne bei mir melden. schreibt mich einfach unverbindlich an. Freue mich über jede Mail !
  • Bild Stellenangebot: Leiter Recht (m/w) (25.05.2012, 16:06)
    Die MAGIX AG ist eine Holding mit zahlreichen Tochtergesellschaften und Beteiligungen im In- und Ausland. Die Tochtergesellschaften haben unterschiedliche Geschäftsmodelle, beschäftigen sich aber primär mit Software, Online-Diensten und Content. Die Tochterunternehmen beschäftigen ca. 340 Mitarbeiter. Am Hauptsitz in Berlin sind ca. 180 Mitarbeiter beschäftigt. Wir besetzen ab sofort am Standort ...
  • Bild Wirtschaftsjurist - Rechtsberatung? (01.06.2009, 22:24)
    Hallo liebe Leute, ich lese schon seit ein paar Monaten hier aktiv mit und finde das Forum wirklich klasse. Ich hätte ein paar Fragen zu folgender Sache: Ich leiste derzeit meinen Zivildienst ab. Danach möchte ich gerne Wirtschaftsrecht studieren. Vor meinem Zivildienst hatte ich einen Berufskolleg in Baden-Württemberg erfolgreich absolviert. Mit dem ...
  • Bild Wirtschaftsprüfugung vs. Contract Management (22.10.2012, 16:54)
    Ich habe mir die Mühe gemacht mich in die Welt des Studierens hinein zu tasten und habe zu diesem Zweck diverse Orientierungstests durchlaufen. Ich scheine ein gewisses Interesse an wirtschaftlichen bzw. juristischen Tätigkeiten aufzuweisen. Ich habe mich dann bezüglich der vorgeschlagenen Berufe schlau gemacht und fand, dass mir der Wirtschaftsprüfer liegen ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildBWF-Stiftung: Erste Verhaftungen im Anlegerskandal
    Vier Verdächtige sind im Anlegerskandal um die BWF-Stiftung festgenommen worden. Sie sollen die Drahtzieher des mutmaßlichen Anlagebetrugs gewesen sein. Die Ermittler gehen von rund 6.000 Anlegern aus, die in das vermeintliche Gold der BWF-Stiftung investiert haben und nun vor dem Totalverlust ihres Geldes stehen.   Im Februar ...
  • Bildfriedola Gebr. Holzapfel GmbH stellt Insolvenzantrag
      Die wirtschaftlichen Schwierigkeiten bei der friedola Gebr. Holzapfel GmbH sind seit längerer Zeit bekannt. Jetzt dürften sie ihren Tiefpunkt erreicht haben. Das Unternehmen ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Eschwege eröffnete am 23. Dezember 2015 das vorläufige Insolvenzverfahren (Az.: 3 IN 73/15).   Nach den nach eigenen ...
  • BildGerman Pellets: Für die Anleger bleiben nur noch ein paar Krümel übrig
      Rund 260 Millionen Euro haben die Anleger der insolventen German Pellets GmbH über Anleihen oder Genussrechte investiert. Der größte Teil des Geldes dürfte verbrannt sein. Für die Insolvenzmasse bleibt nur noch ein trauriger Rest von ca. 10 Millionen Euro. Demenentsprechend gering sind die Aussichten der Anleger auf ...
  • BildOLG Stuttgart: Kündigung des Bausparvertrags unberechtigt
    Die anhaltend niedrigen Zinsen haben Bausparverträge zu einer attraktiven Geldanlage gemacht. Die vergleichsweise hoch verzinsten Altverträge werden allerdings für die Bausparkassen zum Problem. Die Folge: Tausende Bausparer erhalten die Kündigung ihrer zuteilungsreifen Bausparverträge. Dass diese Kündigung nicht immer rechtmäßig ist, stellte das Oberlandesgericht Stuttgart jetzt fest (Az.: 9 ...
  • BildOwnership Tonnage III: Anleger sollen zwischen Verkauf der Schiffe oder möglicher Insolvenz entscheiden
    Verkauf der Schiffe oder Insolvenz: Vor dieser Wahl stehen offenbar die Anleger des Schiffsfonds Ownership Tonnage III. Finanzielle Verluste drohen den Anlegern wohl in jedem Fall. Das Hamburger Emissionshaus Ownership hatte den Flottenfonds Ownership Tonnage III im Oktober 2005 aufgelegt. Investitionsobjekte waren die Containerschiffe MS Elbdeich, MS Elbinsel, ...
  • BildScholz Holding GmbH: Anleger müssen mit weiteren Einschnitten rechnen
    Die gute Nachricht für die Anleihe-Anleger der Scholz Holding GmbH: Die Suche nach Investoren befindet sich nach Unternehmensangaben auf einem guten Weg. Die schlechte Nachricht: Die Anleger müssen mit einer Restrukturierung der Anleihe rechnen. Das bedeutet in der Regel schlechtere Konditionen. Im Jahr 2012 hatte die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.