Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedizinrechtBad Nauheim 

Rechtsanwalt in Bad Nauheim: Medizinrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Nauheim: Sie lesen das Verzeichnis für Medizinrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Samira Bothe   Parkstraße 4, 61231 Bad Nauheim
     
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 06032 927373


    Foto
    Stefan Schneider   Auf dem Hohenstein 5, 61231 Bad Nauheim
     
    Schwerpunkt: Medizinrecht
    Telefon: 06032 - 9268722



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Medizinrecht

    Krankheitskosten als „außergewöhnliche Belastungen“ steuerlich absetzbar (24.02.2011, 11:38)
    München/Berlin (DAV). Der Bundesfinanzhof (BFH) hat am 11. November 2010 in zwei Verfahren den Nachweis von Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastungen erleichtert (AZ: VI R 17/09, VI R 16/09) und damit seine bisherige ...

    Forum Bioethik: Äußerungspflicht zur Organspende. Sollte der Staat verlangen, dass sich jeder erklär (27.08.2010, 13:00)
    Vorträge mit anschließender DiskussionMittwoch · 27. Oktober 2010 · 18:00 Uhr s. t. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Leibniz-SaalMarkgrafenstraße 3810117 Berlin(U2 Hausvogteiplatz, U6 Stadtmitte oder ...

    Von Wahrheit und Gewalt, Folter und Tod (25.04.2008, 11:00)
    Stiftung fördert acht neue "Schlüsselthemen der Geisteswissenschaften"Die VolkswagenStiftung bewilligt insgesamt 5,65 Millionen Euro für acht neue Projekte in ihrer Förderinitiative "Schlüsselthemen der ...

    Forenbeiträge zu Medizinrecht

    Schadensersatz? (06.08.2008, 12:53)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus Herr X wird in einem Krankenhaus AB am Knie operiert. Nach der Operation im Krankenhaus AB bekommt Herr X die Diagnose das der Innenmeniscus so einen ehrheblichen Schaden hatte, dass ...

    Schadensersatzanspruch?! Krankenhaus. Grobe Fahrlässigkeit - Behandlungsfehler. (04.03.2013, 13:24)
    Hallo, ich bin ziemlich neu hier in diesem Forum. ---------- Das zum Krankenhausaufenthaltszeitpunkt gerade erst 13-Monate alte Kleinkind (Sohn von Herrn A) wurde am 20.01.2013 nachmittags wegen Scharlach im Krankenhaus ...

    Suizid während des Aufenthaltes in der Psychiatrie (06.10.2011, 21:00)
    Angenommen ein Patient lässt sich freiwillig auf Grund schwerer Depressionen, wegen denen er bereits in einer anderen Klinik behandelt wurde in eine Anstalt einweisen. Angenommen er schafft es, sich während des ...

    Patientenverfügung grds. nur beim Notar (07.02.2007, 13:08)
    Sehr geehrte Fachleute für Medizinrecht, ... wenn ich richtig informiert bin gibt es 2 Formen einer PV. Dabei ist nur die notarielle rechtlich bindend. Aber was ist eine PV die man beim örtlichen Krankenhaus abgibt. Besteht ...

    Ist das wahr? (03.06.2008, 21:09)
    V=Vater M=Mutter K=Kind JA=Jugendamt Info:V=19(azubi;wohnt zu hause) M=21(beide nicht verheiratet) M, will nicht das V K sieht und hatt jeden kontakt abgebrochen V will umbedingt K sehen und ging zum JA Ich habe vor einiger ...

    Urteile zu Medizinrecht

    20 SchH 2/10 (07.07.2010)
    1. Der Schiedsrichter ist verpflichtet, die für einen Richter geltenden Gebote, insbesondere der Neutralität, Objektivität und der Wahrung der Parteirechte zu beachten. 2. Grundsätzlich maßgebend für die Frage der Befangenheit ist das Verhältnis zwischen Schiedsrichter und Partei. 3. Ein gemeinsam mit einem Verfahrensbevollmächtigten absolvierter Fachanwal...

    9 S 2752/11 (02.08.2012)
    1. In einem Chefarztvertrag können die Bestellung zum Abteilungsleiter und die schuldrechtlichen Bestimmungen des Vertrags derart miteinander verknüpft werden, dass beide Teile des Vertrags in ihrem rechtlichen Schicksal voneinander abhängen. 2. Eine heilende Nachholung des nach § 7 Abs. 1 Satz 3 UKG (juris: UKG BW) a.F. erforderlichen Einvernehmens der Med...

    20 U 401/01 (20.01.2005)
    Zur Sicherung einer unruhigen Patientin muss der verwendete Rollstuhl technisch geeignet sein, also standfest und umsturzsicher....

    Rechtsanwalt in Bad Nauheim: Medizinrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum