Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Mühlwehrstraße 17
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 5636795
Telefax: 07931 5636796

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim
Kanzlei für Erbrecht und Familienrecht
Bahnhofstraße 7
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 4811898
Telefax: 07931 4811899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Mittlerer Graben 54
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 3035

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Mittlerer Graben 54
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 3035

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Frühlingstraße 19
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 9612078
Telefax: 07931 9612149

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Johann-Hammer-Straße 22
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 97020
Telefax: 07931 970222

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Mergentheim

Bregenzer Straße 6
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 52402
Telefax: 07931 51319

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Mittlerer Graben 54
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 3035
Telefax: 07931 3037

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Mittlerer Graben 54
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 3035

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Renovieren nach zwei Jahren ? (13.08.2013, 19:15)
    Folgender fiktiver Fall : Mieterin kündigt nach zwei Jahren Mietzeit mit persönlicher Übergabe der Kündigung (mit Zeugen) und bekommt dabei eine *Belehrung* der Vermieterin : Sie untersagt, dass selbst renoviert wird Es muss von einem Fachbetrieb ausgeführt werden Sie will eine bestimmte Farbe (nicht reinweiß, sondern leicht gelblich) Mieterin hat einen *normalen* Mietvertrag, in dem ...
  • Bild Schimmel in Kinder- und Schlafzimmer (04.10.2009, 19:10)
    Mal wieder das leidige Thema Schimmel... Folgender fiktiver Fall: Einem VM wurde vor über drei Wochen von vorhandenem Schimmel in Kinder- und Schlafzimmer berichtet. Bis heute keine Reaktion. Nachweislich KEIN Lüftungsfehler, da im Schlafzimmer an der angrenzenden Duschwand und im Kinderzimmer in einer Ecke, die vor Einzug schon einmal geschimmelt hat. Der ...
  • Bild Große Probleme mit Untermietern/WG (23.02.2011, 22:46)
    Hallo, das Problem: Frau X ist Hauptmieterin einer geräumigen Wohnung. Durch eine familiäre Änderung ist sie gezwungen, Untermieter für drei Zimmer (unmöbliert) mit gemeinschaftlicher Nutzung von Küche, Bad und Flur zu suchen und somit eine WG zu eröffnen. Die Zustimmung hierfür hat sie vom Wohnungseigentümer. Frau X findet zwei Untermieter, ein schriftlicher Untermietvertrag ...
  • Bild Angebot nicht eingehalten (24.06.2013, 18:29)
    Hallo Leute,ein Vermieter hat ein Angebot (per Email) für die Vermietung einer Gewerbefläche erstellt und das Angebot mündlich und per Email bestätigt. Ein Interessent hat das Angebot angenommen und mündlich sowie durch eine Email bestätigt. Dies wiederum wurde auch vom Vermieter bestätigt. Einige Wochen später wurde durch Zufall bekannt, ...
  • Bild Rundfunkbeitrag / GEZ: Lücke bei EFH mit Gästewohnung im Rundfunkbeitragstaatsvertrag RBStV? (05.10.2013, 09:14)
    Hallo,Der RBStV scheint eine legale Möglichkeit zu bieten, als Einfamilienhausbesitzer mit Gästewohnung keinen Rundfunkbeitrag zahlen zu müssen, falls beide Wohnungen einen gemeinsamen Eingang haben.§2 Absatz (1) RBStV.: Rundfunkbeitrag im privaten BereichIm privaten Bereich ist für jede Wohnung von deren Inhaber (Beitragsschuldner) ein Rundfunkbeitrag zu entrichten.Die Definition von Wohnung befindet sich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildIGV Euroselect 14: LG Hamburg verurteilt Commerzbank AG
    IGV Euroselect 14 („The Gerkin“) Urteil des LG Hamburg gegen die Commerzbank AG   Die Commerzbank AG wurde am 11.05.2015 vom LG Hamburg, Az. 318 O 183/14, zum Schadensersatz verurteilt. Aufgrund einer fehlerhaften Beratung im Jahr 2007 hatte der klagende Anleger eine Beteiligung in Höhe von ...
  • BildJobcenter: Heizkosten - Übernahme auch bei schlechter Dämmung
    Hartz IV - Empfänger können unter Umständen auch dann einen Anspruch auf Übernahme der Heizkosten haben, wenn diese unangemessen hoch sind. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des SG Gießen. Ein Ehepaar wohnte in einem Eigenheim, das lediglich über eine alte Ölheizungsanlage aus dem Jahr ...
  • BildMietminderung: was tun bei Wohnungsmängeln?
    Der Mieter hat die Möglichkeit, bei Wohnungsmängeln, Maßnahmen gegen den Vermieter einzuleiten. 1. Die gesetzlichen Regelungen kennen grundsätzlich zwei Arten von Mietwohnungsmängeln. Da sind einmal die Mängel, welche einen „vertragsgemäßen“ Verbrauch nicht erlauben oder zumindest stark erschweren und zweitens das Fehlen von im Mietvertrag zugesagten Eigenschaften. Die Mängel, ...
  • BildImmobilienrecht - neue Regelungen ab Mai 2015
    Zum ersten Mai sind einige Gesetzesänderungen und Verordnungen in Kraft getreten.  Insbesondere wird nun ein Energieausweis für Gebäude, der über Energieeffizienz informiert, vorlagepflichtig. Hierbei ist insbesondere zu beachten, dass bei Verstößen nunmehr ein Bußgeld in Höhe von bis zu 15.000,00 EUR droht. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz ...
  • BildVerhaltensbedingte Kündigung
    Hat der Arbeitnehmer in schwerwiegender Weise gegen arbeitsvertragliche Vorschriften verstoßen, ist der Arbeitgeber berechtigt, gemäß § 1 Abs. 2 KSchG eine verhaltensbedingte Kündigung auszusprechen. Der ledigliche Vorwurf, der Arbeitnehmer habe die Tat begangen, stellt einen eigenständigen Kündigungsgrund dar und wird als Verdachtskündigung bezeichnet. Soweit das Kündigungsschutzgesetz Anwendung findet, ist das Verhalten ...
  • BildBAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass Kürzungen des Erholungsurlaubs wegen der Elternzeit durch den Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses unzulässig sind. Dem Arbeitnehmer steht somit ein Anspruch auf Abgeltung des vollen Urlaubsanspruchs zu (AZ.: 9 AZR 725/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.