Rechtsanwalt in Bad Lobenstein: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Lobenstein: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist ein außerordentlich schwieriges und breitgefächertes Rechtsgebiet. Das Strafrecht findet sich in 2 Bereiche gegliedert: das formelle und das materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, die eine Strafe vorsieht. Als Beispiele aufzuführen sind hierbei Taten wie z.B. Betrug, Diebstahl, Nötigung, Beleidigung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht das Strafmaß festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen im Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Roland Wildenhayn jederzeit vor Ort in Bad Lobenstein

Bayerische Straße 12-13
07356 Bad Lobenstein
Deutschland

Telefon: 036651 2216
Telefax: 036651 2594

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsbereich Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Roland Wildenhayn mit Anwaltsbüro in Bad Lobenstein

Bayerische Straße 12/13
7356 Bad Lobenstein
Deutschland

Telefon: 036651 2216
Telefax: 036651 2594

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Michael Dieter Federbusch unterstützt Mandanten zum Strafrecht kompetent im Umland von Bad Lobenstein

Markt 26
7356 Bad Lobenstein
Deutschland

Telefon: 036651 7890
Telefax: 036651 78940

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Raik Tandetzky engagiert im Ort Bad Lobenstein

Heinrich-Behr-Straße 5 b
7356 Bad Lobenstein
Deutschland

Telefon: 036651 87420
Telefax: 036651 87419

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Bad Lobenstein

Was hat es mit einem Strafbefehl auf sich? Was ist Revision im Strafrecht? Ein Anwalt für Strafrecht klärt Sie auf

Rechtsanwalt für Strafrecht in Bad Lobenstein (© Gina Sanders - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Bad Lobenstein
(© Gina Sanders - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten gravierende Folgen für das weitere Leben eines Verurteilten. Ist man mit dem Strafrecht in Konflikt geraten, ist es deshalb stets dringend empfohlen, sich vertrauensvoll an einen Anwalt oder Rechtsanwältin zu wenden. In Bad Lobenstein sind mehrere Anwälte für Strafrecht mit einer Kanzleiniederlassung vertreten. Der Anwalt im Strafrecht in Bad Lobenstein kann seinem Mandanten kompetente Auskunft und Unterstützung bieten. Egal ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Verjährung im Strafrecht oder um die Revision im Strafrecht. Ein Anwalt für Strafrecht in Bad Lobenstein wird seinen Mandanten vor Gericht als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger vertreten. Natürlich bietet er seinen Mandanten auch kompetente Auskunft bei allgemeinen Fragen oder rechtlichen Schwierigkeiten, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Das z.B., wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Mit dem BMG in Konflikt geraten? Droht U-Haft? Ein Anwalt oder eine Anwältin unterstützt Sie

Ist man dem Vorwurf ausgesetzt, als Mittäter bei einer Straftat teilgenommen zu haben und es droht U-Haft, dann wird der Anwalt im Strafrecht auch bei diesem Umstand aktiv werden und versuchen, die U-Haft abzuwenden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ebenfalls die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ist man bereits verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand ebenso darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht und die Risiken und Chancen erläutern. Überdies hinaus kann der Anwalt detaillierte Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder wenn man eine Selbstanzeige erstatten möchte. Selbstverständlich ist eine Anwaltskanzlei für Strafrecht auch die optimale Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist zum Beispiel durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Prof. Dr. Martin H. Stellpflug ist neuer Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der PHB (12.12.2013, 16:10)
    Prof. Dr. Martin H. Stellpflug hat zum Wintersemester 2013/2014 einen Ruf als Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der Psychologischen Hochschule Berlin angenommen.Martin H. Stellpflug (*1968) studierte Rechtswissenschaften in Marburg/Lahn, Canterbury, London und Freiburg/Br. Seine Studien des Englischen Rechts schloss er am King’s College, London mit einem Master in ”Medical ...
  • Bild Georgiens Weg nach Europa (06.08.2012, 12:10)
    Prof. Dr. Merab Turava forscht als Alexander von Humboldt-Stipendiat an der Universität JenaZwischen der georgischen Hauptstadt Tbilisi und Europas „Hauptstadt“ Brüssel liegen mehr als 3.000 Kilometer. Doch noch trennt nicht allein die große geografische Entfernung das Land am Fuße des Kaukasus von der Europäischen Union. „Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion ...
  • Bild Hirngespinst Willensfreiheit? Wie die Neurowissenschaften unser Menschenbild beeinflussen (18.11.2013, 12:10)
    Über die Existenz und Bedeutung des freien Willens diskutieren am Dienstag, dem 26. November 2013, in Hamburg Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geisteswissenschaft im Dialog“, die von der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften und der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland gemeinsam organisiert wird. Die Podiumsdiskussion ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild In welchem Land gilt die Strafe? (25.06.2011, 22:24)
    Mal angenommen der Täter bewirft das Opfer mit Gegenständen im Grenzgebiet. Die Gegenstände fliegen über die Grenze. Der Täter befindet sich bei seiner Tat im Land A, das Opfer im Land B. In welchem Land wird der Täter wg. Körperverletzung bestraft? In Land A, wo die Tat ihren Ursprung nahm ...
  • Bild SSW Polizeikontrolle eingezogen (23.10.2013, 20:01)
    Person a fährt auf der Autobahn und wird von Person b von hinten genötigt. (Dichtes Auffahren), dann rechts überholt und wieder links nicht sehr stark, aber dennoch ausgebremst. Person a zeigt Person b den mittleren Finger.Person a fährt auf die Rechte Autobahnspur und wird kurze Zeit später von Person b ...
  • Bild Strafrecht Großer Schein Marburg WS 12/ 13 (25.07.2012, 16:04)
    Hallo, ich schreibe im Moment meine Hausarbeit im Strafrecht..nun stellen sich mir einige Fragen bei der Fallbearbeitung.. Zunächst mal ein Teil des Sachverhaltes in kürze: K fertigt kopien wertvoller Gemälde an. Einige Gemälde signiert er mit dem Künstlermonogramm des jeweiligen Künstlers andere nicht. K gibt einem Kunstexperten seine Gemälde und bittet um ...
  • Bild Strafrecht-Fall , Erlaubnistatbestandsirrtum?? (02.02.2011, 07:34)
    Hallo, ich hoffe, mir kann jemand bei dem folgenden fiktiven Fall helfen:""Argentiniens Fußballstar M. wird während des Endspiels der Fußball-WM in Südafrika von seinem Gegenspieler gefoult und muss ins Krankenhaus gebracht werden. Dort stellt der diensthabende Arzt (A) fest, dass M´s Meniskus gerissen ist und A entschließt sich, medizinisch ...
  • Bild Schwerpunktbereichsstudium (Trier) (19.10.2006, 16:55)
    Hallo! So ich komme jetzt ins 5. Semester in Trier. Bis lang habe ich mich noch nicht entschieden, was für einen Schwerpunktbereich ich wählen soll. Da es leider auch keine einschlägigen Informationsveranstalungen gab, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als mir alle mal anzuschauen. Euch wollte ich jetzt aber mal fragen, ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 1 B 65.10 (03.11.2011)
    Gemäß § 11 Abs. 2 des Berliner Straßengesetzes können der Erteilung einer Sondernutzungserlaubnis auch straßenferne öffentliche Interessen wie der Klimaschutz entgegengehalten werden....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 6 S 389/11 (23.05.2012)
    1. Glücksspiel im Sinne von § 3 Abs. 1 Satz 1 GlüStV (juris: GlüStVtrG BW) liegt nur dann vor, wenn aus den von den Teilnehmern entrichteten Entgelten die Gewinnchance des Einzelnen erwächst (sog. Einsatz). Eine Teilnahmegebühr, die lediglich eine Mitspielberechtigung gewährt und stets verloren ist, ist kein Entgelt im Sinne von § 3 Abs. 1 Satz 1 GlüStV (jur...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 221/09 (23.02.2010)
    Das Auswechseln der Begründung für die Anordnung eines medizinisch-psychologischen Gutachtens im verwaltungsgerichtlichen Verfahren ist nicht zulässig. Steht die Anordnung eines Gutachtens (hier: aufgrund zahlreicher strafrechtlicher Verurteilungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis) im Widerspruch zu früheren Verlautbarungen der Behörde (hier: Bestätigung de...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...
  • BildAnklage in fremder Sprache erhoben! Habe ich ein Recht auf Übersetzung der Anklageschrift?
    Anklage in fremder Sprache erhoben Wenn gegen jemanden Anklage erhoben wird, hat die betreffende Person naturgemäß eine Menge Ärger am Hals. Was aber, wenn in Deutschland jemand angeklagt wird, der der deutschen Sprache gar nicht mächtig ist? Inwieweit muss der unter Umständen mittellose Angeklagte sich selbst ...
  • BildGewalt gegen Kinder – Besonderheit Beschneidung
    Mal eine Ohrfeige ist doch okay, oder? Nein! So lautet die eindeutige Antwort des Gesetzes. Eltern haben sowohl die Personen- wie auch die Vermögensfürsorge über ihr Kind. Nach § 1631 Absatz 2 BGB haben Kinder dabei ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende ...
  • BildKann die Drohung mit einer Strafanzeige strafbar sein?
    Wenn es um die Durchsetzung von Forderungen, sei es durch einen beauftragten Anwalt oder durch ein Inkassounternehmen, wird oft mit harten Bandagen gekämpft. Doch jeder „Kampf“ hat auch seine Grenzen und wer er übertreibt kann sich im schlimmsten Fall selber wegen Nötigung gemäß § 240 StGB strafbar machen. ...
  • BildDie Kronzeugenregelung nach § 46b StGB – Eine kurze Übersicht
    In § 46b StGB ist die sogenannte „Kronzeugenregelung“ verfasst oder genauer gesagt die „Hilfe zur Aufklärung oder Verhinderung von schweren Straftaten“. Es findet sich ein Pendant im Betäubungsmittelrecht in § 31 BtMG. § 46b StGB greift nur für solche Straftaten, die mit einer im Mindestmaß erhöhten Freiheitsstrafe ...
  • BildCyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf!
    Cyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf! Ein Kauf im Internet ist schnell getätigt. Meist schon nach wenigen Klicks hat man das gewünschte Utensil zuhause. Zur Bezahlung ist es nicht einmal mehr nötig, eine Überweisung bei der Bank auszufüllen, denn dank Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Co. geht auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.