Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtBad Liebenwerda 

Rechtsanwalt in Bad Liebenwerda: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Liebenwerda: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    René Jentzsch   Dresdner Str. 5 a, 4924 Bad Liebenwerda
    Jentzsch
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 035341/ 146 30



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Workshop: Der Fall Mollath – öffentliche Wahrnehmung und Realität der forensischen Psychiatrie (13.08.2013, 11:10)
    Die Berichterstattung über Gustl Mollath hat sich in den letzten Monaten auf die öffentliche Wahrnehmung der Psychiatrie in Deutschland ausgewirkt. Viele Menschen begegnen ihr heute wieder mit Unbehagen und Skepsis. Aus ...

    Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
    Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist ...

    Ist Einlösen versehentlich erhaltener Online-Gutscheine strafbar? (16.07.2013, 09:56)
    Verwendung eines für Dritte bestimmten Online-Gutscheins kann zu Ärger mit der Staatsanwaltschaft führen. Das Landgericht Gießen hatte über einen aktuellen Fall im Online-Recht zu entscheiden. Eine Person hatte bei einer ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Zwei Fliegen mit einer Klappe. Tateinheit oder -mehrheit? (25.03.2011, 19:00)
    Nehmen wir folgenden Sachverhalt an: A überfällt einen Laden und flüchtet mit seiner Beute, 3 Mobiltelefonen, in eine Nebengasse. Dort sieht er einen Mann Z, der gerade in sein Auto steigen will, dann aber doch noch einmal ...

    Erstsemester hat mehrere Fragen !!! (15.04.2007, 14:43)
    Hi, studiere jetzt Jura auch im ersten Semester, hab hier schon paar Notizen ausm Strafrecht, aber der Prof hat paar Sachen durcheinandergeworfen.... 1. Definitionen formeller + materieller Verbrechensbegriff 2. Definitionen ...

    Große Übung Strafrecht Viadrina (03.08.2011, 13:48)
    Wollte ein Thema eröffnen für die Große Übung im Strafrecht. So können wir zusammen Probleme Lösen? Ist den schon jmd dabei die zu schreiben? Lieben Gruß Gockel ...

    Unfallfeies Kfz nach prüfung Unfallschäden (11.01.2014, 02:39)
    Hallo, ich hätte da mal ein fiktiven Fall. Angenommen Person A käuft von Person B ein gebrauchtes Kfz.Sowohl Käufer als auch Verkäufer sind Privatpersonen. Bei Person B handelt es sich um den Erstbesitzer des Fahrzeuges. Im ...

    Hausrecht des Mieters (19.10.2013, 19:23)
    Guten Abend, im Endspurt einer Hausarbeit ergibt sich folgendes Problem (das ich wohl nur habe, weil ich in Zivilrecht ein wenig zu oft gefehlt habe ): X-GmbH (Gemischtwirtschaftlich) vermietet Geschäftsräume an ...

    Urteile zu Strafrecht

    3 Ss OWi 355/09 (14.07.2009)
    Es stellt keinen Rechtsverstoß dar und verstößt insbesondere nicht gegen den Grundsatz "ne bis in idem", wenn neben einer Straftat nach § 266a StGB (Nichtabführen von Sozialabgaben), die durch rechtskräftigen Strafbefehl abgeurteilt wurde, ein Bußgeldbescheid wegen Verstoßes nach § 404 II Nr. 3 SGB III (unerlaubte Beschäftigung ausländische...

    1 U 201/11 (10.10.2012)
    1. Zum Klagegrund bei der Geltendmachung einer Geldforderung wegen Verletzung der Menschenwürde 2. Zur Strafbarkeit der Androhung "erheblicher Schmerzen" durch Polizeibeamte, um den Aufenthaltsort eines entführten Kindes in Erfahrung zu bringen 3. Zur Bindungswirkung eines Urteils des EGMR für die innerstaatlichen Gerichte bei Feststellung eines ...

    (310 Cs) 3033 PLs 10607/09 (144/09) (10.02.2010)
    Ein Kraftfahrer, bei dem 352 ng/ml Benzoylecgonin, ein Abbauprodukt von Cocain, im Serum zur Tatzeit festgestellt wurden und bei dem der nach der Empfehlung der Grenzwertekommission für Cocain ermittelte verbindliche Grenzwert an Benzoylecgonin um mehr als das 4,6 Fache übertroffen ist, ist im Sinne von § 316 StGB fahruntauglich, ohne dass es auf den Nachwei...

    Rechtsanwalt in Bad Liebenwerda: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum