Rechtsanwalt in Bad Kreuznach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bad Kreuznach (© parallel_dream - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bad Kreuznach (© parallel_dream - Fotolia.com)

Bad Kreuznach ist nicht nur eine Kurstadt, sondern auch eine Kreisstadt. Sie liegt in Rheinland-Pfalz und ist laut Stand 31.12.2013 die Heimat von 47.687 Einwohnern. Bad Kreuznach ist sowohl Sitz eines Amtsgerichts als auch eines Landgerichts. Übergeordnete Instanz ist das Oberlandesgericht Koblenz. Das Amtsgericht Bad Kreuznach ist örtlich zuständig für den gleichnamigen Kreis ohne die Verbandsgemeinden Bad Sobernheim, Meisenheim, Kirn-Land sowie die Stadt Kirn. Darüber hinaus ist das Amtsgericht Bad Kreuznach im Hinblick auf Haftgericht und beschleunigte Verfahren nicht nur für den eigenen Bezirk zuständig, sondern auch für die Bezirke der Amtsgerichte Simmern (Hunsrück), Bad Sobernheim und Idar-Oberstein. Auch unterliegen u.a. Handelsregistersachen und Vereinsregistersachen für die gleichen Bezirke dem Amtsgericht Bad Kreuznach.

Nachdem die Gerichtsbarkeit in Bad Kreuznach stark vertreten ist, haben sich zahlreiche Anwälte in der Kreisstadt niedergelassen. Der Anwalt aus Bad Kreuznach betreut seine Mandanten nicht nur vor dem Amtsgericht oder Landgericht, sondern steht ihm auch zur Seite, sollte der Fall vor dem Oberlandesgericht Koblenz verhandelt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Bad Kreuznach
Closhen & Partner
Schloßstraße 9
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 92025200
Telefax: 0671 92025229

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Bad Kreuznach
Bernard Korn & Partner
Stromberger Straße 2
55545 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 9202750
Telefax: 0671 9202759

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Bad Kreuznach
Rechtsanwälte Wöhrle & Schick GbR
Kreuzstraße 31-33
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 2983260
Telefax: 0671 29832626

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Briemle und Fernis Rechtsanwälte
Kirchstraße 1
55545 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 27610
Telefax: 0671 44647

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Briemle und Fernis Rechtsanwälte
Kirchstraße 1
55545 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 27610
Telefax: 0671 44647

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach

Salinenstraße 19
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 844240
Telefax: 0671 8442422

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Bad Kreuznach
Briemle und Fernis Rechtsanwälte
Kirchstraße 1
55545 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 27610
Telefax: 0671 44647

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Dietrich - Frey - Presper
Kaiser-Wilhelm-Straße 1
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 840830
Telefax: 0671 8408325

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Schlieckmann & Widdel
Europaplatz 1-3
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 2117
Telefax: 0671 2174

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Senner-Lengsfeld
Goethestr. 2
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 4837664
Telefax: 0671 7947107

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Dietrich - Frey - Presper
Kaiser-Wilhelm-Straße 1
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 840830
Telefax: 0671 8408325

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Zickmann & Keßler
Römerstraße 18-20
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 920260
Telefax: 0671 9202620

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Merk Schlarb & Partner
Bosenheimer Straße 2-4
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 8898014
Telefax: 06718898060

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Scheffler
Mannheimer Str. 12
55545 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 2202
Telefax: 0671 40832

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Fasig & Heß
Hospitalgasse 7
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 842480
Telefax: 0671 8424888

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
anwalt-dr-maus
Mannheimer Straße 254 a
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 48313050
Telefax: 0671 483130524

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Kreuznach
Uth
Salinenstraße 45
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 41007
Telefax: 0671 41025

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Beger und Dilly
Hospitalgasse 8-10
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 2159
Telefax: 0671 42296

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Weißmann Trauth Christ
Gustav-Pfarrius-Straße 1-3
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 888410
Telefax: 0671 73842

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Dietrich - Frey - Presper
Kaiser-Wilhelm-Straße 1
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 840830
Telefax: 0671 8408325

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kreuznach
Runkel Rechtsanwälte
Mannheimer Straße 256
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 8877817
Telefax: 0671 8877830

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Kreuznach
Schäfer
Rüdesheimer Str. 34
55545 Bad Kreuznach
Deutschland

Telefon: 0671 9203050
Telefax: 0671 9203051

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bad Kreuznach

Alte Nahebrücke in Bad Kreuznach (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Alte Nahebrücke in Bad Kreuznach
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Ist man auf der Suche nach einem Rechtsanwalt aus Bad Kreuznach, ist es empfohlen, sich bereits im Vorfeld zu informieren, auf welche Rechtsgebiete der Jurist spezialisiert ist. So ist es beispielsweise sinnvoll, sich bei Fragen und Problemen rund um eine Scheidung an einen Anwalt zu wenden, der auf Familienrecht spezialisiert ist. So kann sichergestellt werden, dass der Anwalt sowohl in der Theorie als auch in der Praxis bestens informiert ist und seinen Mandanten optimal beraten und vertreten kann. Grundsätzlich sollte eine Mandatierung erst nach einem ersten Beratungsgespräch erfolgen. Erst durch einen ersten persönlichen Kontakt kann sichergestellt werden, dass die Chemie zwischen Anwalt und Mandant stimmt.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Mündlicher, angeblich gewerblicher Mietvertrag (18.09.2013, 08:48)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall: Angenommen, A schliesst vor 14 Jahren einen Mietvertrag mit B per Handschlag. Der Mieter sei zu diesem Zeitpunkt selbstständig und das angemietete Haus sei in einem Gewerbemischgebiet. Angenommen der Vermieter hat das, seiner Meinung nach gewerbliche Mietverhältnis, jetzt gekündigt und der Mieter ginge vor Gericht weil er ...
  • Bild Renovierungsarbeiten seitens Vermieter (25.07.2009, 20:02)
    Mieter A wohnt seit 30 Jahren in einer Mietwohnung. Renovierungsarbeiten wurden seitens des Vermieters B bis dato nicht durchgeführt. Im Mietvertrag ist darüber nichts geregelt. Hat Mieter A aufgrund der langen Mietdauer Anspruch auf Renovierungsarbeiten seitens des Vermieters (bsp. neuer Teppich, Bad, etc)?
  • Bild Verletzung persönlicher Rechte (06.07.2013, 21:27)
    Hallo liebes Forumsbesucher, mal angenommen man würde Bilder von jemanden machen ohne das dieser dies weiß bzw. sich nicht mehr daran erinnern kann das Bilder gemacht worden sind. Wenn man dieser Person dann später, weil man nicht mehr so befreundet ist, diese Bilder anonym zukommen lässt, aber er sich dann daran erinnert ...
  • Bild Raumanzahl und Raumabtrennung (03.09.2013, 17:13)
    Hallo! Folgender abgenommener Streitfall zwischen Vermieter und Mieter: Ein Vermieter möchte eine Wohnung vermieten und bezeichnet diese als Zweiraumwohnung. Vorhanden sind neben Küche, Bad und Flur noch zwei Räumlichkeiten. Diese beiden Räume sind jedoch von keiner Tür o.ä. getrennt. Die Trennwand dazwischen hat einen offenen Durchgang mit einer Breite von ca. 3 m, während die ...
  • Bild Auszug: Nur abgenutzte Wände streichen? (31.05.2013, 18:41)
    Hallo, Mieter X ist vor vier Jahren in eine frisch gestrichene Wohnung eingezogen. Nun zieht er aus und möchte lediglich die Wände, die auch Gebrauchsspuren zeigen, weiß streichen, die restlichen Wände sowie Decken nicht. Darf X das, oder darf Vermieter Y ihn zwingen, alles weiß zu streichen, da es sonst zu ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt für die Universum Film GmbH "Walking on sunshine" ab
    Der Film „Walking on Sunshine“ ist Gegenstand aktueller Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH. Waldorf Frommer behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben Es ...
  • BildAmazon-Wunschliste für Sachspenden an Tierheime erstellen
    So mancher möchte gerne einen Beitrag leisten, um Tierheime und Tierschutzorganisationen zu unterstützen. Jedoch nagen oft Zweifel, ob gespendetes Geld wirklich nur den Tieren zugutekommt oder in anderen Kanälen verschwindet. Allerdings muss nicht immer Geld sein, denn ebenso hat man die Möglichkeit, mit Futtermitteln, Futterschüsseln, Schlafkörben, Decken, Halsbändern/Leinen oder ...
  • BildVerletztes Tier zum Tierarzt bringen - wer zahlt die Rechnung?
    Im Idealfall handelt es sich beim Auffinden eines verletzten Tieres um ein gechipptes und registriertes Tier. Da sich unter diesen Umständen der Halter in der Regel sehr schnell ermitteln lässt, ist er auch verpflichtet, die Kosten für die Behandlung zu übernehmen. Bei nicht gekennzeichneten Fundtieren ist es nicht ganz ...
  • BildIst Ghostwriting als Plagiat anzusehen?
    Die letzten Jahre sind etliche Dissertationen als Plagiat entlarvt worden. In diesem Atemzug wird unverständlicherweise auch direkt das Wort „Ghostwriting“ in den Mund genommen, was wenig mit dem Vorliegen oder Nichtvorliegen eines Plagiats zu tun hat. Dennoch ist auch das Ghostwriting teilweise als Grauzone zu betrachten. ...
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.