Rechtsanwalt in Bad Kötzting

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Bad Kötzting
Rechtsanwaltskanzlei Achatz
Marktstraße 30
93444 Bad Kötzting
Deutschland

Telefon: 0994195528330

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bad Kötzting
Rabl & Seuß Rechtsanwälte
Müllerstraße 7
93444 Bad Kötzting
Deutschland

Telefon: 09941 9088330
Telefax: 09941 90883333

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Kötzting

Herrenstr. 7
93444 Bad Kötzting
Deutschland

Telefon: 09941 904484
Telefax: 09941 904486

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kötzting

Carl-von-Paur-Str. 36
93444 Bad Kötzting
Deutschland

Telefon: 09941 949577
Telefax: 09941 949578

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kötzting

Zeltendorfer Weg 16
93444 Bad Kötzting
Deutschland

Telefon: 09941 906525
Telefax: 09941 906550

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kötzting

Auf der Rast 7
93444 Bad Kötzting
Deutschland

Telefon: 09941 1362
Telefax: 09941 2421

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Kötzting

Holzapfelstr. 6
93444 Bad Kötzting
Deutschland

Telefon: 09941 4646
Telefax: 09441 4690

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Kötzting

Herrenstr. 7
93444 Bad Kötzting
Deutschland

Telefon: 09941 904484
Telefax: 09941 904486

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Kötzting

Spitalplatz 6
93444 Bad Kötzting
Deutschland

Telefon: 09941 9080630
Telefax: 09941 90806320

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Boiler - eine heisse Sache (21.02.2012, 19:47)
    Hallo liebes Forum ich möchte hier einen Fall darstellen. Vermieter möchte seine Wohnung vermieten und renoviert sie grundlegend u. a mit einem neuen Bad. Der alte Boiler wird duch einen neuen Markenboiler ersetzt der von einem FAchmann bestellt und montiert wird. Ein halbes Jahr später beschwert sich der Mieter dass ...
  • Bild Müsste Wohnung renoviert werden ? (09.12.2013, 18:58)
    Hallo Mal angenommen Mieter A wohnt seit 25 Jahren in einer Wohnung. Dieser Mieter muss aus gesundheitlichen Gründn ausziehen. Angenonommen im Vertrag steht: Der Mieter hat außerdem nach Maßgabe der Allgemeinen Vertagsbestimmungen und der Hauordnung a) Die Schönheitsreparaturen auszführen (Nr. 5 Abs. 2. AVB) b) Die Bagatellschäden zu beseitigen (Nr. 5 Abs 4 AVB). Weiter würde ...
  • Bild Erhöhung der Eintrittspreise für bestimmte Personen möglich? (19.01.2013, 21:28)
    Hallo alle zusammen! Ich würde gerne Eure Meinungen zu folgendem Thema hören: Sachverhalt: Stadt X betreibt ein Schwimmbad. Dabei hat die Stadt X 51% und die Stadtwerke GmbH Y 49% am Schwimmbad. Privatperson Z bietet Nichtschwimmerkurse für Kinder und Erwachsene in dem Schwimmbad an. Hierzu hat Z ein Gewerbe angemeldet und ist selbstständig tätig. Z erhält ...
  • Bild Vermieter will Hausverkaufen - Diverse Fragen (02.10.2013, 16:48)
    Hallo,ich bin gerade etwas bis sehr geknickt. Hoffe, dass ich nicht auf "SuFu" benutzen oder so verwiesen werde ... :)Angenommen am 01.08.2013 ist ein junges Paar in ihre erste gemeinsame Wohnung eingezogen. Sie mussten viele Sachen machen wie: Laminat in einem Raum legen (war zwar Teppich drin aber ihrer Meinung ...
  • Bild Mieterauszug Streit ob Schaden oder normale Abnutzung (15.03.2012, 11:00)
    wie wäre die Rechtslage bei folgendem fiktivem Fall: Der Mieter zieht nach ca. 3 1/2 Jahren aus. Die Wohnung ist hochwertig u. neuwertig. Bei Übergabe wurden folgende Schäden festgestellt: neu installierte Duschabtrennung in den Ecken großflächig verschimmelt im Bad am Doppelwaschbecken eine Abplatzung im Durchmesser 1cm im CeranKochfeld an einer Kochstelle großflächig Essen eingebrannt an ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildMutterschutz - Kosten & Pflichten für Arbeitgeber
    Was müssen Arbeitgeber beim Mutterschutz beachten? Wie können Unternehmer vermeiden, dass sie auf den dadurch entstehenden Kosten sitzen bleiben? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Arbeitgeber muss Mutterschutzfrist sowie Beschäftigungsverbote beachten Arbeitgeber dürfen während der sogenannten Mutterschaftsfrist eine schwangere Arbeitnehmerin nicht beschäftigen. ...
  • BildKontrolle am Arbeitsplatz – was darf der Arbeitgeber alles?
    Selbst, wenn ein Arbeitgeber eine hohe Meinung von einem Mitarbeiter hat: dessen Arbeitsweise zu kontrollieren, ist oft zu verlockend. Einerseits verständlich, denn als Arbeitgeber kann man durchaus verlangen, dass die Arbeitnehmer ihrer Arbeitspflicht gewissenhaft nachkommen – schließlich werden sie dafür bezahlt. Andererseits ist eine Kontrolle am Arbeitsplatz ein ...
  • BildAbzocke durch hohe Rücklastschrift-Gebühren
    Manche Unternehmen stellen bei einer Rücklastschrift saftige Gebühren in Rechnung. Dass diese nicht immer erhoben werden dürfen, ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Leipzig. Vorliegend ging es um den Betreiber eines Online-Reiseportals. Dieser verwendete die folgende AGB-Klausel: “Sollte es zu einem unberechtigten Zurückhalten bzw. ...
  • BildVor- und Nachkontrollen bei Tiervermittlung: muss ein potenzieller Tierhalter diese gestatten?
    Vor- und Nachkontrollen sind gängige Praxis bei der Tiervermittlung. Nimmt man ein Tier aus dem Tierheim oder über eine Tiervermittlung zu sich, unterschreibt man in den meisten Fällen im Vermittlungsvertrag auch eine Klausel, die den Vermittlern eine Vor- und Nachkontrolle gestattet. Lässt man eine Kontrolle nicht zu, dann verstößt ...
  • BildJäger erschießt Katze: Rechtslage?
    Dass ein Jäger eine Katze erschießt, kann durchaus vorkommen und ist ein Problem, mit dem gerade Katzenbesitzer, die nahe am Waldrand leben, durchaus konfrontiert werden können. Denn ein Jäger hat das Recht zum Abschuss, wenn die Katze sich mindestens 200 m, in bestimmten Bundesländern 500 m, von ihrem Heim ...
  • BildKann man für das Falschparken Punkte kassieren?
    Es gibt wohl kaum einen Autofahrer, der in seinem Leben nicht schon das eine oder andere „Knöllchen“ fürs Falschparken kassiert hat. Ob Parken im Parkverbot beziehungsweise Halteverbot, Überschreiten der zulässigen Höchstparkdauer oder Parken ohne Parkscheibe - die Gründe hierfür sind mannigfach. Kaum ein Autofahrer macht sich über derartige ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.