Rechtsanwalt in Bad Kissingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Bad Kissingen
Blankenburg Frank Weidenthaler Rechtsanwälte Partnerschaft
Hemmerichstraße 18
97688 Bad Kissingen
Deutschland

Telefon: 0971 2047
Telefax: 0971 67012

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Kissingen
Blankenburg Frank Weidenthaler Rechtsanwälte Partnerschaft
Hemmerichstraße 18
97688 Bad Kissingen
Deutschland

Telefon: 0971 2047
Telefax: 0971 67012

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Kissingen
Blankenburg Frank Weidenthaler Rechtsanwälte Partnerschaft
Hemmerichstraße 18
97688 Bad Kissingen
Deutschland

Telefon: 0971 2047
Telefax: 0971 67012

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Kissingen

Kapellenstr. 11
97688 Bad Kissingen
Deutschland

Telefon: 0971 6994655
Telefax: 0971 6994656

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Kissingen

Obere Marktstr. 1
97688 Bad Kissingen
Deutschland

Telefon: 0971 2632
Telefax: 0971 2612

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Boiler - eine heisse Sache (21.02.2012, 19:47)
    Hallo liebes Forum ich möchte hier einen Fall darstellen. Vermieter möchte seine Wohnung vermieten und renoviert sie grundlegend u. a mit einem neuen Bad. Der alte Boiler wird duch einen neuen Markenboiler ersetzt der von einem FAchmann bestellt und montiert wird. Ein halbes Jahr später beschwert sich der Mieter dass ...
  • Bild neue Therme und nach kurzer Zeit verdreckt*** wer zahlt (13.04.2012, 19:04)
    Hallo liebe Betrachter, angenommen in einer Mietswohnung wurde eine neue Therme eingebaut. Nach kurzer Zeit (ca. 6 Monate) ist die Therme total verdreckt und muss gereinigt werden. Angenommen der Kundendienst stellt fest, dass durch zuviel Sprays dieser Dreck entstanden ist und nicht über Garantie abgewickelt werden kann. Wer bezahlt die Rechnung? Der Mieter oder ...
  • Bild Dusche nicht mehr nutzbar + sanierung (14.04.2009, 19:25)
    Hallo, in einer Mitwohnung wird durch einen Fliesenleger festgestellt, dass die wandfliesen, die vor 15 Jahren durch den Vermieter eigenhändig angebracht wurden, schlecht geklebt wurden. Die Fugen sind brüchig und die Fliesen fallen fast von der Wand, weil damlas viel zu wneig Kleber verwendet wurde. Dadurch floß Wasser hinter die Wand, ...
  • Bild Kaution / Reinigung der Wohnung - Vermieter möchte einen Teil der Kaution für eine Grundreinigung ei (06.06.2013, 09:15)
    Hallo alle zusammen! Ich habe einen Fall zum Thema "Einbehaltung der Kaution wegen nicht gereinigter Wohnung". Die Suche hat leider nichts ergeben. Es gibt zwar massig Lösungen zu einbehaltenen Kautionen bei Sachschäden, aber nichts zum Thema Sauberkeit der Wohnung. Hier der Fall: M steht als Mieter in einem Mietverhältnis bei Vermieter V. M ...
  • Bild Heizkosten im Eingangs- und Corridorbereich (29.11.2013, 14:05)
    Mieter M hat eine Ferienwohnung, die er nur an Wochenenden (also maximal 2 Naechte pro Woche) bewohnt. Diese liegt im Erdgeschoss, wo natuerlich auch der Eingansbereich fuer andere Mieter liegt. Ausserdem fliesst hier die Wasserleitung fuer das ganze Haus durch. Wenn M den Gang nicht da ist und nicht heizt, ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildMuss man Mieteinnahmen versteuern?
    Ein eigenes Haus zu besitzen, ist der Traum, vieler Menschen: man ist Herr in den eigenen vier Wänden, muss sich nicht mit Mietererhöhungen, Vermietern oder Mitmietern herumärgern, niemanden um Erlaubnis bezüglich Renovierungen zu fragen und seinen Garten mit keinem zu teilen. Besonders pfiffige Eigenheimbesitzer vermieten darüber hinaus Wohneinheiten ...
  • BildWer muss eine Erbschaftsteuererklärung abgeben und welche Frist gilt?
    Wer etwas erbt, muss unter Umständen gegenüber dem Finanzamt aktiv werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, inwieweit Sie dieses über die Erbschaft informieren müssen und was dann auf Sie zukommt. Nach dem Tod eines nahestehenden Menschen müssen die Hinterbliebenen nicht nur den damit verbundenen Verlust ...
  • BildKündigung wegen Alkohol am Steuer: droht Sperrzeit?
    Wenn Arbeitnehmer wegen einer privaten Trunkenheitsfahrt gekündigt werden, darf die Arbeitsagentur unter Umständen eine Sperrzeit verhängen. Arbeitnehmer die eine private Trunkenheitsfahrt begehen, begehen möglicherweise nicht nur eine Straftat. Sie muss unter Umständen auch mit seiner Kündigung rechnen, wenn sie deshalb ihre Fahrerlaubnis verlieren. Das ist ...
  • BildDie richterliche Unabhängigkeit in Deutschland
    Wie gewährleistet Deutschland als Rechtsstaat die Unabhängigkeit derer, die in den Gerichten alles entscheiden, den Richtern? Für keinen anderen Berufsstand ist die Unabhängigkeit so essenziell wie für den des Richters. Fast jeder Verurteilte fühlt sich ungerecht behandelt, dennoch herrscht größtenteils Vertrauen in den Gerechtigkeitssinn des Richters. Wie ist ...
  • BildSteuerhinterziehung, wie läuft das eigentlich mit der Strafbefreiung und warum?
    Uli Hoeneß, Klaus Zumwinkel, Alice Schwarzer: ihre Geschichten gingen durch die Presse, jede mit ihren eigenen Finessen. Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, dafür sorgt spätestens die Presse seit dem Fall Alice Schwarzer. Dennoch, predigen uns die Sünder, scheint es ein Mittel zu geben, welches Straffreiheit garantiert, die sogenannte Selbstanzeige. ...
  • BildTop 10 Rechtsfragen zum Auto allgemein
    1. Muss man sich als Autofahrer immer anschnallen? In Deutschland besteht seit dem Jahre 1970 eine Anschnallpflicht für Autofahrer sowie deren Beifahrer. Wer seinen Sicherheitsgurt während der Fahrt nicht angelegt hat und dabei erwischt wird, muss ein Bußgeld zahlen. Diese Regelungen gelten auch für nichtangeschnallte Kindersitze; ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.