Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBaurechtBad Honnef 

Rechtsanwalt für Baurecht in Bad Honnef

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Foto
    Wolfgang Kromik   Linzer Str.17, 53604 Bad Honnef
     

    Telefon: 02224 / 9376-0



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Baurecht

    Europa-Universität Viadrina stärkt Polenforschung – Zentrum erhält Förderung (03.08.2012, 11:10)
    Europa-Universität Viadrina stärkt Polenforschung – Zentrum für interdisziplinäre Polenstudien (ZiP) erhält Förderung Mit 10 Stipendien unterstützt die Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) ab Oktober 2012 bis auf Weiteres das neu ...

    Studierende der Universität Greifswald unterstützen das UniDorf Ducherow (24.10.2011, 11:10)
    Im Projekt UniDorf haben Schüler der 7. Klasse der Regionalen Schule Ducherow im September erstmals zusammen mit Studenten und Dozenten der Universität Greifswald und der Hochschule Neubrandenburg ein Projekt umgesetzt. Das ...

    Berlin: Neuer Leitfaden für Krisenprävention und Notfälle im Immobilienmanagement veröffentlicht (17.09.2010, 12:10)
    • Haftungsrisiken von Geschäftsführern beim Facility Management oft vernachlässigt: Nur jede zweite Immobilien-Wirtschaftseinheit in Deutschland ist ausreichend auf Krisen und Notfälle vorbereitet • Business Continuity ...

    Forenbeiträge zu Baurecht

    Welche Einschränkungen könnte es bei vermietbarem Wohnraum geben? (24.10.2010, 21:42)
    Hallo, habe da noch eine hypothetische Frage die ich ganz interessant finde: Gibt es Einschränkungen bei dem was man als Wohnraum vermieten darf? Beispiel: Eine Wohnung beinhaltet das Kellergeschoss, die Räume sind getrennt ...

    baurecht grundstück auflassung notar kaufvertrag (07.03.2012, 17:31)
    K hat seinen Traum vom Eigenheim durch einnen Architekten in Baupläne umsetzen lassen. Errichten soll das Haus der Bauunternehmer B, der K auch das passende Grundstück für den Bau verkaufen will. Auf die Frage des K, ob man ...

    Was kostet eine Nutzungsuntersagung? (30.12.2013, 21:53)
    Hallo liebe Baurecht-Experten! Vielleicht ist meine Frage hier richtig aufgehoben ... stellen wir uns folgenden Fall vor ... Ein Mieter zieht in einen Neubau. Wenige Monate später droht das Bauamt dem MIETER mit einer ...

    Außenbereich (25.02.2011, 16:00)
    Guten Tag, angenommen durch ein Grundstück läuft die Ortschaftsgrenze. Ein Teil des Grundstücks liegt innerhalb der Ortschaft und ist wohl damit Bau- und Freifläche. Aber was ist der Teil des Grunstücks außerhalb der ...

    Baurecht / Grenzbebauung (24.07.2012, 14:07)
    Man stelle sich vor es köäme zu folgender Situation: Ein Einfamilieneckhaus mit daran anschließendem Garten grenzt mit der Längsseite des Hauses und des Gartens "press" an die Rückwand einer Garagenzeile mit mehrerern ...

    Urteile zu Baurecht

    3 E 407/07 (06.11.2008)
    Unzulässigkeit eines Schweinemastbetriebes in einer Entfernung von 500 m zu Wohnbebauung...

    2 S 3312/11 (19.06.2012)
    1. Zum Verhältnis des Erschlossenseins im Sinne von § 39 Abs. 1 Satz 1 KAG (juris: KAG BW) einerseits und der Beitragspflicht des § 40 KAG (juris: KAG BW) andererseits. 2. Ein durch ein bauliches genutztes oder nutzbares Anliegergrundstück von der abzurechnenden Anbaustraße getrenntes Hinterliegergrundstück wird grundsätzlich nicht durch diese Erschließung...

    8 S 2180/96 (18.10.1996)
    1. Auf § 73 Abs 1 LBO 1983 (BauO BW F: 1983-11-28) gestützte örtliche Bauvorschriften können auch zur Durchsetzung "positiver", dh über die bloße Abwehr von Verunstaltungen hinausgehender, gestalterischer Vorstellungen erlassen werden (Bestätigung der bisherigen Rechtsprechung). 2. Die Änderung eines Bebauungsplans ist nicht schon deshalb zu beans...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.