Rechtsanwalt in Bad Homburg: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Homburg: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bad Homburg (© Jörg Hackemann - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bad Homburg (© Jörg Hackemann - Fotolia.com)

Das Arbeitsrecht ist nicht nur ein weit verzweigtes, sondern auch ein umfassendes Rechtsgebiet. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Summe der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Damit wird im Arbeitsrecht ein sehr breitgefächertes Feld an rechtlichen Belangen geregelt wie beispielsweise Überstunden, Telearbeit, Zeitarbeit, Kündigung, Arbeitsvertrag etc. Kommt es zu einer Klage, wird diese vor dem Arbeitsgericht verhandelt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Onur Yildirim, LL.M. mit Anwaltsbüro in Bad Homburg
Yildirim Law
Hessenring 121
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 8506633
Telefax: 06172 8501663

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Arbeitsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Olaf Haußmann mit Anwaltsbüro in Bad Homburg
***** (4.5)   1 Bewertung
Anwaltskanzlei Haußmann
Lindenstraße 64
61352 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 43842
Telefax: 03212 8182837

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dirk Sommer (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltsbüro in Bad Homburg hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Niederstedter Weg 11
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 454620
Telefax: 06172 4546211

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Siebert kompetent in der Gegend um Bad Homburg
Hönig & Siebert Rechtsanwälte
Lechfeldstraße 8
61350 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 93090
Telefax: 06172 930930

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Arbeitsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sabine Hufschmidt mit Anwaltsbüro in Bad Homburg
HUFSCHMIDT Rechtsanwälte
Schöne Aussicht 8 c
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 269369
Telefax: 06172 269396

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Bernd Schweitzer mit Anwaltskanzlei in Bad Homburg

Haingasse 22
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 25166
Telefax: 06172 21367

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Arbeitsrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Dr. Katja Mückenberger (Fachanwältin für Arbeitsrecht) mit Kanzleisitz in Bad Homburg

Kaiser-Friedrich-Promenade 142
61352 Bad Homburg
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Monika Faßbinder kompetent in Bad Homburg

Louisenstr. 144
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 928135
Telefax: 06172 928117

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Thum (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit RA-Kanzlei in Bad Homburg berät Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Churer Weg 18
61352 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 6671772

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Arbeitsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Michaela Magdalena Ehr persönlich vor Ort in Bad Homburg
Dierolf Rechrsanwalts-AG
Gluckensteinweg 10-14
61350 Bad Homburg
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sascha D'Oro (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Bad Homburg
Dr. Mickel + Kollegen
Leopoldsweg 2
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 96700
Telefax: 06172 967070

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Monika Hoeltzenbein-Pfaff (Fachanwältin für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Arbeitsrecht gern im Umkreis von Bad Homburg

Im Langenfeld 4 a
61350 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 1772103
Telefax: 06172 1772098

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Backmeister (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzlei in Bad Homburg
Backmeister & Kollegen
Schwedenpfad 24
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 98430
Telefax: 06172 984340

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Lieselotte Betz-Lechner (Fachanwältin für Arbeitsrecht) unterstützt Mandanten zum Arbeitsrecht engagiert in der Nähe von Bad Homburg
Hufschmidt Rechtsanwälte
Schöne Aussicht 8c
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 269369
Telefax: 06172 269396

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Faller (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit RA-Kanzlei in Bad Homburg berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Rebenweg 8
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 6069740
Telefax: 06172 6816732

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Wetzel jederzeit im Ort Bad Homburg
Cannawurf & Wetzel
Louisenstraße 99
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 90360
Telefax: 06172 903636

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Kreuder kompetent vor Ort in Bad Homburg

Philipp-Reis-Str. 27
61352 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 4956366
Telefax: 06172 4956366

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Schulz (Fachanwalt für Arbeitsrecht) aus Bad Homburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Arbeitsrecht
Oehmichen Schulz Pauly
Louisenstr. 121
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 4952470
Telefax: 06172 4952479

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Bad Homburg

Vor arbeitsrechtlichen Streitigkeiten ist kein Arbeitnehmer oder Arbeitgeber gefeit

Rechtsanwalt in Bad Homburg: Arbeitsrecht (© DOC RABE Media - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Bad Homburg: Arbeitsrecht
(© DOC RABE Media - Fotolia.com)

Das rechtliche Konfliktpotenzial am Arbeitsplatz ist groß. Dies betrifft sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. Vor allem sind dabei Fragen und Probleme, die mit dem Kündigungsschutz, dem Arbeitsvertrag und dem Urlaubsanspruch in Zusammenhang stehen, häufig. Aber auch rechtliche Streitfragen, die sich aufgrund einer längeren Krankheit oder eines Arbeitsunfalls ergeben, gehören zu den typischen arbeitsrechtlichen Problembereichen. Ebenso ist Mobbing ein arbeitsrechtliches Problem, das gerade in jüngster Vergangenheit deutlich an Bedeutung gewonnen hat. Bedauerlicherweise können arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen schnell weitreichende Konsequenzen haben. Verliert man als schlimmste Konsequenz seinen Arbeitsplatz, dann kann dies die eigene Existenz bedrohen. Aufgrund der drastischen Konsequenzen ist es sinnvoll, Rat bei einem Anwalt zu suchen. Als Laie ist es nämlich kaum möglich, die Rechtslage selbst einzuschätzen. Es ist gleichgültig, ob man als Arbeitnehmern juristische Fragen oder Probleme hat mit Mobbing, dem Kündigungsschutz oder der Elternzeit.

Verlieren Sie keine Zeit und setzen Sie sich so schnell als möglich mit einem Anwalt in Verbindung

In sämtlichen dieser Fälle ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Bad Homburg bietet eine Reihe von Anwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Vor allem bei einer komplizierten Rechtslage ist es stets sinnvoll, sich einen kompetenten Anwalt zu suchen. Durch die Beratung und Vertretung durch einen fachkundigen Anwalt kann sichergestellt werden, dass das eigene Recht optimal durchgesetzt wird. Ein Rechtsanwalt im Arbeitsrecht aus Bad Homburg wird seinem Mandanten fachkundig zur Seite stehen, wenn es beispielsweise um Probleme wie Kündigungsschutz, Probezeit oder Telearbeit geht. Der Anwalt zum Arbeitsrecht aus Bad Homburg ist außerdem der optimale Ansprechpartner, wenn es Schwierigkeiten mit dem Arbeitgeber gibt aufgrund eines Arbeitsunfalls. Und auch bezüglich der Abmahnung im Arbeitsrecht kann er seinen Mandanten umfassend beraten. Auch ist ein Rechtsanwalt im Arbeitsrecht der richtige Ansprechpartner, wenn man sich der Schwarzarbeit schuldig gemacht hat und nun Konsequenzen drohen.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild „Interessenvertretung im kirchlichen Arbeitsrecht“ – bundesweite Fachtagung an KU (19.02.2013, 17:10)
    „Interessenvertretung im kirchlichen Arbeitsrecht“ lautet der Titel einer bundesweiten Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht, die vom Montag, 4. März, bis Dienstag, 5. März 2013, auch heuer wieder in Eichstätt stattfindet. Sie bietet den rund 400 erwarteten Teilnehmern die Möglichkeit zum Diskurs zwischen Dienstgeber- und Mitarbeiterseite sowie zwischen Wissenschaft und Praxis und ...
  • Bild Privates Fehlverhalten: Ist eine Kündigung legitim? (31.01.2014, 14:23)
    Berlin (DAV). Immer mal wieder schaffen sie es in die Schlagzeilen: Arbeitnehmer, die sich mit ihrem Privatleben ins berufliche Aus katapultieren und deshalb entlassen werden. Ob solche Kündigungen nach dem Kündigungsschutzgesetz legitim sind, ist rechtlich eine schwierige Frage. Es kann privates Fehlverhalten geben, das zur Kündigung führt. Dennoch: Arbeitsrechtlich kommt ...
  • Bild Einmaliger Bestand an Literatur zu Arbeitsrecht in der EU jetzt online (15.02.2013, 13:10)
    Institut der Universität Trier öffnet seine EuropadatenbankSeit kurzer Zeit steht unter die neue Europadatenbank des Instituts für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union (IAAEU) an der Universität Trier kostenlos zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um ein Projekt des IAAEU, das bereits seit 1998 betrieben wird und nun ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Gibt es so etwas wie Rom 1 in den USA und China? (25.06.2013, 16:00)
    Hallo, ich schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit mit dem Thema Vergleich des Arbeitsrecht in Deutschland USA und China. Jetzt wurde ich gebeten noch etwas über die Anwendbarkeit des Rechts zu schreiben. Für EU Länder führe ich hier die Rom-1-Verordnung an. Allerdings finde ich nichts vergleichbares in den USA und in China. ...
  • Bild BGB AT erste Klausur durchgefallen (18.01.2013, 23:29)
    Hallo, ich habe heute das Ergebnis meiner ersten Jura Klausur überhaupt in BGB AT bekommen und bin schockiert. Ich bin mit 2 Punkten klar durchgefallen und das obwohl ich mir nach der Klausur relativ sicher war mindestens bestanden zu haben (wenn nicht besser) Ich habe relativ fleißig (für mein Empfinden) gelernt d.h. ...
  • Bild Kündigungsfrist von seiten des Arbeitnehmers nach 20 Jahren Betriebszugehörigkeit (26.01.2012, 19:20)
    Guten Abend:) Ein ganz lieber Bekannter hat einen sehr guten Job in Aussicht und möchte nun logischer weise seinen alten Job kündigen. Das Problem bei der Sache er ist seid 21 Jahren in seiner jetzigen Firma,wie lange wird die Kündigungsfrist dann sein? Wohl bemerkt ....er möchte kündigen.
  • Bild Arbeitskleidung / Arbeitsschutzkleidung (28.10.2011, 19:21)
    Wo finde ich Aussagen oder Informationen, nach denen einschätzbar wird, ob für gewerbliche Angestellte das Tragen von Arbeitsschutzkleidung notwendig ist oder ob man denen eben nur "aus betrieblicher Übung" Arbeitskleidung überlässt? Es handle sich nicht um Spezialkleidung für besonders gefährliche Arbeiten, sondern eher nur um den "gewöhnlichen Blaumann". Ich würde also ...
  • Bild Gruppenleiterfunktion nach Elternzeit (23.05.2013, 11:02)
    Mal angenommen, Arbeitnehmer A war vor der Elternzeit jahrelang als Gruppenleiter in der Abteilung V beschäftigt. Dann kam die Schwangerschaft und eine 3 jährige Elternzeit. Nachdem Arbeitnehmer A nach mündlicher Anfrage nach einer Teilzeitstelle nach der Elternzeit nur etwas in einer anderen Abteilung vorgeschlagen bekam, teilte der Arbeitnehmer seinem AG ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-NIEDERSACHSEN, 5 Sa 982/11 (08.12.2011)
    Fällt die Arbeit aufgrund eines rechtmäßigen Streiks aus, dann werden für die Überstundenzuschläge nur die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden jenseits der 39 Stundenwoche berücksichtigt. Dies folgt aus der Auslegung des § 7 Abs. 7 TVöD....
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 18 Sa 1731/97 (22.12.1997)
    Eine arbeitsleistungsbezogene Sonderzahlung, die auch ohne ausdrück liche Vereinbarung für die Zeit des Erziehungsurlaubs gekürzt werden kann, kann auch dann vorliegen, wenn die Sonderleistung als Gratifikation be zeichnet ist und das Entstehen des Anspruchs davon abhängt, daß das Arbeitsverhältnis über die vereinbarte Probezeit hinaus fortbesteht....
  • Bild BAG, 6 AZR 407/10 (18.01.2012)
    Das Arbeitsgericht genügt der Hinweispflicht des § 6 Satz 2 KSchG auf die Präklusionsvorschrift des § 6 Satz 1 KSchG, wenn es den Arbeitnehmer darauf hinweist, dass er sich bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung erster Instanz zur Begründung der Unwirksamkeit der Kündigung auch auf innerhalb der Klagefrist des § 4 KSchG nicht geltend gemachte Gründe beru...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildSchlechtes Arbeitszeugnis erhalten - was kann man machen?
    Was sollten Arbeitnehmer tun, die von ihrem Arbeitgeber ein schlechtes Arbeitszeugnis erhalten haben? Worauf sollten Sie bei Ihrem Arbeitszeugnis achten? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn Arbeitnehmer nach der Beendigung ihres Arbeitsverhältnisses ihr Arbeitszeugnis erhalten, sollten sie aufpassen. Denn ein schlechtes Arbeitszeugnis hat für den ...
  • BildArbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen?
    Arbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen? Möchte ein Arbeitgeber seinen Arbeitsplatz wechseln, so lässt dieser sich in der Regel von seinem bisherigen Chef ein Arbeitszeugnis ausstellen, um sich hiermit bei einem neuen Betrieb bewerben zu können. Der Arbeitgeber ist hier jedoch zur Wahrheit ...
  • BildWeihnachtsurlaub: Gesetzliche Regelungen für Arbeitnehmer
    Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber beim Thema Weihnachtsurlaub beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Viele Arbeitnehmer freuen sich, wenn sie in der Zeit von Weihnachten bis Neujahr mal etwas ausspannen können. Doch haben sie hier automatisch frei? Oder müssen sie sich beim Arbeitgeber Urlaub nehmen? ...
  • BildHome Office – worauf muss man achten?
    Viele Arbeitnehmer nehmen sich derzeit gerne mal einen oder mehrere Tage, in dem sie „Home Office“ machen, das heißt von zu Hause aus arbeiten. Diese Arbeit in den privaten Wohnräumen des Arbeitnehmers wird immer selbstständiger. Besonders Eltern mit Kindern greifen darauf gerne zu, da sie so Familie und Beruf ...
  • BildTop 5 Rechtsfragen zum Arbeitsschutz
    1. Kann ein Arbeitgeber Arbeitskleidung vorschreiben? Und wer zahlt die Arbeitskleidung? Für bestimmte Berufe oder Berufsgruppen ist eine bestimmte Arbeitskleidung unabdingbar. Dabei wird unterschieden zwischen Schutzkleidung und gewöhnlicher Arbeitskleidung. Erstere dient der Vorbeugung von Gefahren, die mit der beruflichen Tätigkeit einhergehen. Zu ihnen ...
  • BildScheinwerkvertrag kann Arbeitsvertrag darstellen
    Arbeitgeber die einen Scheinwerkvertrag abschließen handeln nicht nur unverantwortlich. Sie gehen auch ein hohes Risiko ein. Sie müssen damit rechnen, dass Gerichte diese als Arbeitsvertrag ansehen. Manche Unternehmen beschäftigen Mitarbeiter nicht als Arbeitnehmer beziehungsweise Leiharbeitnehmer. Vielmehr greifen sie zu einem fragwürdigen Trick, um vermeintlich Kosten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.