Rechtsanwalt in Bad Hersfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Bad Hersfeld hat sich einen Namen als Kur- und Festspielstadt machen können, auch weit über die Landesgrenzen Hessens hinaus. Die Stadt, in der 28.867 Einwohner leben, liegt im Landkreis Hersfeld-Rotenburg und gehört dem Regierungsbezirk Kassel an. Bad Hersfeld ist gleich von mehreren Gebirgen umgeben, so dem Knüllgebirge, dem Vogelsberg und dem Seulingswald. Zu den Nachbargemeinden von Bad Hersfeld zählen u.a. Niederaula, Kirchheim und Ludwigsau.

Die in Bad Hersfeld tätigen Rechtsanwälte sind gemeinsam in der Rechtsanwaltskammer Kassel organisiert. Wie die Bundesrechtsanwaltskammer in ihrer Mitgliederstatistik vom 01.01.14 angibt, umfasst die Rechtsanwaltskammer Kassel dabei insgesamt 1.759 Mitglieder. Etwa 80 Anwälte von ihnen haben sich in Bad Hersfeld niedergelassen und decken mit ihren Kanzleien eine breite Vielfalt an Rechtsgebieten ab, um ihren Mandanten bei den verschiedensten rechtlichen Problemen helfen zu können. Oftmals genügt bereits ein Beratungsgespräch, um offene Fragen zu klären und die Situation besser überschauen zu können. Wenn jedoch ein Gespräch allein nicht mehr den gewünschten Erfolg mit sich bringt, übernimmt ein Anwalt aus Bad Hersfeld auch die Vertretung vor Gericht. Dies ist u.a. vor dem Amtsgericht Bad Hersfeld möglich, in dessen Gerichtsbezirk alle Städte und Gemeinden des Landkreises Hersfeld-Rotenburg fallen. Dem Amtsgericht Bad Hersfeld übersteht das Landgericht Fulda, das seinerseits dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main untergeordnet ist.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Bad Hersfeld
Scheurmann, Schraad & Partner Notare - Rechtsanwaltskanzlei
Dudenstraße 14
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

Telefon: 06621 50780
Telefax: 06621 507840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Scheurmann, Schraad & Partner Notare - Rechtsanwaltskanzlei
Dudenstraße 14
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

Telefon: 06621 50780
Telefax: 06621 507840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Scheurmann, Schraad & Partner Notare - Rechtsanwaltskanzlei
Dudenstraße 14
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

Telefon: 06621 50780
Telefax: 06621 507840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bad Hersfeld
Scheurmann, Schraad & Partner Notare - Rechtsanwaltskanzlei
Dudenstraße 14
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

Telefon: 06621 50780
Telefax: 06621 507840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Scheurmann, Schraad & Partner Notare - Rechtsanwaltskanzlei
Dudenstraße 14
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

Telefon: 06621 507855
Telefax: 06621 507844

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Kurz und Ried
Hainstr. 11
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

Telefon: 06621 73064
Telefax: 06621 63930

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Dr. Sauerwein
Dudenstr. 25
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

Telefon: 06621 165700

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Hersfeld
Schoenemann
Am Markt 10
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

Telefon: 06621 917419
Telefax: 06621 917439

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Hersfeld
Göb, Göb-Jansen, Jansen GbR
Hainstraße 14
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

Telefon: 06621 74068
Telefax: 06621 76854

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bad Hersfeld

Die Innenstadt von Bad Hersfeld (© TwilightArtPictures - Fotolia.com)
Die Innenstadt von Bad Hersfeld
(© TwilightArtPictures - Fotolia.com)

Ein Rechtsanwalt aus Bad Hersfeld ist der richtige kompetente Ansprechpartner, egal ob es um arbeitsrechtliche, mietrechtliche oder strafrechtliche Streitigkeiten geht. Auch wenn Erbschafts- oder Unterhaltsfragen geklärt werden müssen oder sonstige rechtliche Unklarheiten herrschen, sollte man sich an einen Anwalt oder eine Anwältin in Bad Hersfeld wenden. Ein Termin für ein erstes Informationsgespräch kann bequem telefonisch vereinbart werden.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Nebenkosten Zwischenablesung nicht gemacht (21.10.2008, 09:13)
    Folgender Fall: M und V haben einen Mietvertrag mit Beginn zum 01.10.2007 geschlossen. Im Mietvertrag wird geregelt, dass bei Ein- und Auszug "eine Zwischenablesung stattzufinden hat". Ein evtl. Hinweis darauf, dass ersatzweise eine Abrechnung nach Gradtagestabelle stattfinden wird findet sich nicht. M erhält nun die Abrechnung mit einer satten Nachzahlung. Abgerechnet wurde ...
  • Bild Mietminderung!!!! (10.06.2011, 13:47)
    Hallo. es besteht folgendes Problem: der Mieter ist im Februar in seine neue Wohnung gezogen sind hat zwar ein mängelprotokoll zusammen gestellt aber nachdem er alleine war und sich die wohnung nochmal in ruhe angesehen hat ist ihm aufgefallen das der badezimmer boden (Fliesen) schon sehr gelitten hat und viele Fliesen ...
  • Bild Zeitlich begrenzte Mietswohnung nicht steuerlich absetzbar?! (06.12.2013, 22:41)
    Hallo Es um folgende fiktive Geschichte eines Bürgers in Deutschland: Im Jahr 2006 hatte er und seine Frau ein Zweifamilienhaus gebaut. Da sie zu diesem Zeitpunkt noch kein Kind hatten, wollten sie die zweite Wohnung im Obergeschoss vermieten. Der Steuerberater machte die Wohnung somit steuerlich geldlich…und sie bekamen einiges an Geld ...
  • Bild Kleinreparaturen (26.03.2010, 12:56)
    Zählt ein Kabelbruch im Verteilerkasten ( Sicherungkasten ), liegt in der Wohnung zu der Klausel Kleinreparaturen
  • Bild Beschädigte Fliesen komplett oder nur teilweise austauschen? (12.12.2011, 10:41)
    Falls in einer Wohnung einige Bodenfliesen durch den Mieter beschädig würden, es genau die gleichen Fliesen aber nicht mehr gebe, müsste die Haftpflichtversicheruntg des Mieters dann für den Raum komplett neue Fliesen bezahlen, oder nur die beschädigten Fliesen mit einem ähnlichen Fliesendekor ausbessern?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildKann man eine Abmahnung aus der Personalakte löschen lassen?
    Eine Abmahnung erhält man als Arbeitnehmer in der Regel dann, wenn man ein Fehlverhalten beziehungsweise einen Pflichtverstoß an den Tag gelegt hat. Ist dies geschehen, so sollte man dazu stehen und sich bemühen, dass sich derartige Fehler in der Zukunft nicht mehr wiederholen. Nun sehen es viele Arbeitnehmer ...
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • Bildfriedola Gebr. Holzapfel GmbH stellt Insolvenzantrag
      Die wirtschaftlichen Schwierigkeiten bei der friedola Gebr. Holzapfel GmbH sind seit längerer Zeit bekannt. Jetzt dürften sie ihren Tiefpunkt erreicht haben. Das Unternehmen ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Eschwege eröffnete am 23. Dezember 2015 das vorläufige Insolvenzverfahren (Az.: 3 IN 73/15).   Nach den nach eigenen ...
  • BildWiderruf von Darlehen: Grundsatzentscheidung des BGH vorerst vertagt
    Schon im Sommer war eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs in Sachen Widerruf von Darlehen erwartet worden. Diese blieb aus, weil sich die Parteien kurz vor dem Verhandlungstermin noch außergerichtlich geeinigt haben. Nun wurde eine für den 1. Dezember angesetzte BGH-Verhandlung zum Thema Widerruf auf den 15. Dezember vertagt. ...
  • BildHandy am Steuer: Welche Strafen und wieviel Punkte drohen?
    Womit müssen Autofahrer im Einzelnen rechnen, die am Steuer ihr Handy benutzen? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bußgeld wegen Handy am Steuer Wer mit dem Handy am Steuer erwischt wird, muss im glimpflichsten Fall nur mit einem Bußgeldbescheid rechnen. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.