Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Bad Dürkheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Seiwerth aus Bad Dürkheim unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Vertragsrecht
Rechtsanwalt Michael Seiwerth
Weinstraße Nord 18
67098 Bad Dürkheim
Deutschland

Telefon: 06322 1295
Telefax: 06322 8414

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Stefanie Schweitzer aus Bad Dürkheim hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Vertragsrecht
Schweitzer & Schweitzer
Kurgartenstraße 2
67098 Bad Dürkheim
Deutschland

Telefon: 06322 8517
Telefax: 06322 66076

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Seminarreihe zu Patenten und Schutzrechten - Angebot der Freien Universität Berlin für Mitarbeiter d (03.11.2008, 16:00)
    Die Freie Universität Berlin veranstaltet in Kooperation mit der Technischen Universität Berlin und dem Deutschen Patent- und Markenamt die Seminarreihe "Wissenschaftliche Ergebnisse patent verwertet". Im Mittelpunkt stehen technische Schutzrechte, Patent- und Gebrauchsmuster, Patentdatenbanken im Internet, Domain-, Marken- und Urheberrecht sowie Vertragsrecht. Darüber hinaus werden die wirtschaftliche Relevanz gewerblicher Schutzrechte und ...
  • Bild Portal 21 um Europäischen Wirtschaftsraum erweitert (29.09.2010, 11:00)
    Dienstleistungsportal des BVL und der GTAI bietet nun auch Informationen zu Island, Liechtenstein und NorwegenDas Portal für Dienstleistungen in Europa bietet jetzt auch Informationen zu den Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Das Portal 21 (www.portal21.de) erweitert damit das bisherige Angebot zu den EU-Mitgliedstaaten um das Dienstleistungsspektrum in Island, Liechtenstein und ...
  • Bild Professor Florian Faust bleibt an der Bucerius Law School (14.03.2007, 12:00)
    Professor Dr. Florian Faust, LL.M. (Univ. Michigan), Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht und Rechtsvergleichung an der Bucerius Law School, hat einen Ruf an die Universität Regensburg abgelehnt und bleibt an der privaten Hochschule für Rechtswissenschaft in Hamburg.Faust: "Dass ich mich gegen eine Rückkehr an meine Heimatuniversität ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Kündigung eines Praktikantenvetrags nach Krankschreibung (26.08.2007, 14:58)
    Angenommen Praktikant P hat bereits mehrere Wochen seines insgesamt 10wöchigen Praktikums (welches für ein Studium benötigt wird) um. Aufgrund Krankheit wird er ärztlich für 3 Tage krankgeschrieben, teilt dies dem Arbeitgeber am Telefon und per Fax mit dem Beleg mit. Am 3. Tag kommt die sofortige Kündigung des P. Was ...
  • Bild Auslegung BGB Vertragsrecht (25.10.2004, 17:05)
    Folgender Fall: V verkauft im Internet-Auktionshaus ein recht neues Laser-Fax (Neupreis 500 Euro) per Mindestgebot ab 1 Euro mit einem "Reserve Price" von 50 Euro, d.h. bei einem Höchstgebot von unter 50 Euro bekommt niemand den Zuschlag. Nun hat sich V einen Fehler geleistet und den Artikel per 1€ Sofortkauf ...
  • Bild Internetvertrag (06.06.2009, 10:32)
    Hallo, ich hätte mal eine frage was wäre denn wenn: Wenn ein abgeschlossener internetvertrag letztes jahr mit eingehaltener kündigungsfrist ausgelaufen wäre und dieses jahr sagen wir im april eine email kommen würde in der stände, dass dieser oben bereits genannte vertrag wieder reaktiviert wäre, obwohl kein neuer vertrag abgeschlossen worden ist ...
  • Bild Vertragsrecht - Strom und Wasser (30.06.2011, 00:08)
    Hallo! Ein kleines Häuschen A wird aus rein technischen Gründen von einem anderen Haus B mit Strom und Wasser unterversorgt. D. h., dass Wasser wird zwischen den Hauseigentümern abgerechnet. Beim Strom existiert vom Stromanbieter ein direkter Vertrag mit dem Eigentümer des kleinen Häuschens A und nur ein Stromkasten ist im Nachbarhaus ...
  • Bild Austausch defektes Teil innerhalb der Gewährleistung - wer trägt Einbaukosten? (24.01.2012, 14:45)
    Liebes Forum, mal angenommen, Firma W hat Firma B eine Leuchtwerbung verkauft und montiert. Leuchtwerbung wurde über Drittfirma D zugekauft. Nach einem Jahr ist der zugehörige Trafo defekt, Firma W erhält über Drittfirma D den neuen Trafo und gibt einem Elektriker vor Ort den Auftrag, das Teil einzubauen. Elektriker berechnet natürlich ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 63/02 (13.06.2002)
    Zur Wirksamkeit einer Vertragsklausel, die eine nachvertragliche Wettbewerbsabrede i. S. d. § 90 a Abs. 1 S. 1 HGB darstellt....
  • Bild VG-BERLIN, 5 K 175.09 (10.06.2010)
    Einem erkrankten und anschließend pensionierten Beamten steht in unmittelbarer Anwendung der Richtlinie 2003/88/EG die finanzielle Abgeltung des nicht verjährten europarechtlichen Mindestjahresurlaubs von vier Wochen zu, soweit er im jeweiligen Jahr nicht bereits Erholungsurlaub hatte, in anteiliger Höhe seines Gehalts zur Zeit des Eintritts in den Ruhestand...
  • Bild BAG, 8 AZR 305/05 (13.07.2006)
    1. Die Frist zur Erklärung eines Widerspruchs gegen den Übergang eines Arbeitsverhältnisses gemäß § 613a Abs. 6 BGB wird weder bei einer unterbliebenen noch bei einer nicht ordnungsgemäßen Unterrichtung ausgelöst. 2. Eine Unterrichtung nach § 613a Abs. 5 BGB erfordert eine verständliche, arbeitsplatzbezogene und zutreffende Information. Sie muss ua. Angaben...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.