Rechtsanwalt in Bad Dürkheim: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Dürkheim: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Kai-Uwe Trinks (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Mietrecht jederzeit gern in der Nähe von Bad Dürkheim

Weinstr. Nord 46
67098 Bad Dürkheim
Deutschland

Telefon: 06322 95500
Telefax: 06322 955010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mietrecht
  • Bild Pächter muss Lokal über 20 Grad beheizen können (01.11.2011, 14:57)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Es gehört zu den grundlegenden Vermieterpflichten, sicherzustellen, dass die Mieträume so beheizt werden können, wie es ihr vertraglicher Verwendungszweck erfordert. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein (DAV) unter Verweis auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 23. Dezember 2010 (AZ: I-24 U 65/10, 24 ...
  • Bild Betriebskostenabrechnung - Richtig prüfen (10.06.2008, 09:55)
    Wichtig ist zunächst die Prüfung, ob der Vermieter die Jahresfrist eingehalten hat, ob die Übernahme der Nebenkosten im Mietvertrag überhaupt vereinbart war und ob der Abrechnungszeitraum ein Jahr beträgt. Dann ist ein Vergleich mit den Vorjahren vorzunehmen. Danach werden die einzelnen Posten auf Richtigkeit und zu guter Letzt insgesamt noch ...
  • Bild Freie Farbwahl des Mieters bei Schönheitsreparaturen (21.10.2008, 17:26)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Der Vermieter darf den Mieter nicht verpflichten, die Schönheitsreparaturen in seiner Wohnung in bestimmten Farben auszuführen. Eine solche Klausel ist nur wirksam, wenn sie den Zeitpunkt des Auszugs aus einer Wohnung betrifft. So urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) am 18. Juni 2008 (AZ – VIII ZR 224/07), wie die ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Mietrecht (17.08.2011, 20:34)
    Wenn ein Mieter nichts mehr von seinem Vermieter hört und er mehrfach darum gebeten hat die Nebenkostenabrechnung zu schicken kann man dann mit einer Mietminderung drohen und sie auch geltend machen?
  • Bild Mietrecht Hundehaltung (spezieller Fall?) (21.02.2011, 17:50)
    Guten Tag,Person A wohnt zur Miete in einer 40qm Wohnung im 3. Stock (Dachgeschoss) eines 8-Parteien Hauses in ländlichem gebiet und möchte nun einen Hund, Labrador-Mix-Welpe, in der Familie aufnehmem.Vor ein paar Wochen zog eine junge Familie mit einem augewachsenem Lab.-Retriever ins Haus.Person A hat im Mietvertrag die Klausel stehen:Für ...
  • Bild Eigenbedarf Vermieter will seine Minderjährigen Söhne in die Wohnung einquartieren. (31.03.2013, 21:47)
    Servus.Wie sieht folgender fiktiver Fall aus?Die Mieter wohnen 7 Jahre im Obergeschoss eines 2 Familienhauses.Der Vermieter wohnt unten auf 230 Quadratmetern mit seiner Frau und 2 minderjährigen Söhnen.Die Wohnung der Mieter hat 130 m2, es gab Unstimmigkeiten zb. wegen der Nebenkostenabrechnung.Diese stimmte die letzten 4 Jahre vorne und hinten nicht ...
  • Bild Mietrecht, Nebenkostenabrechnung FRIST (24.05.2011, 20:03)
    Hallo, angenommen eine Nebenkostenabrechnung für den Zeitraum 01.06.09 bis 31.05.10 soll zugestellt werden. Nun hat der Vermieter leider die neue Adresse des ehemaligen Mieters nicht mehr. Also ruft der Vermieter den alten Mieter an, um die neue Adresse zu erfragen, damit er die Abrechnung schnellstens ...
  • Bild Meine Schwester braucht Hilfe in Sachen Mietrecht(?) (06.04.2011, 11:57)
    Hallo, wir brauchen dringend Hilfe. Und zwar geht es darum: Meine Schwester ist seit fast zwei Jahren mit ihrem Freund zusammen gewesen und sind auch zusammen gezogen, beide stehen im Mietvertrag drin. Sie hat sich nun von ihm getrennt und möchte ihn aus der Wohnung haben. Nun das Problem: Er möchte nicht ausziehen, ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild BGH, XII ZR 6/12 (12.12.2012)
    a) Zur Haftung des Vermieters von Geschäftsra?umen für Schäden des Mieters, die diesem auf Grund der Verletzung einer mietvertraglichen Fürsorgepflicht durch einen von dem Vermieter mit Bauarbeiten in dem Mietobjekt beauftragten Handwerker entstehen. b) Der Geschäftsversicherungsvertrag des Mieters, durch den er seine Geschäftseinrichtung und seinen Betrieb...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 13 B 922/09 (20.08.2009)
    Die expost-Kontrolle der Regulierungsbehörde nach § 14f AEG steht neben ihrer Befugnis zur Vorabprüfung nach § 14e AEG. Nach § 21 Abs. 6 Satz 2 EIBV ist bei Vorliegen von infrastrukturbedingten Mängeln eine Minderung ohne ein Minderungsverlangen zu gewähren. Die in § 21 Abs. 6 Satz 2 EIBV vorgesehene allgemeine Minderungspflicht bei infrastrukturbezogenen ...
  • Bild KG, 12 U 147/09 (31.05.2010)
    1. Entsteht im Obhutsbereich des (Gewerbe-) Mieters beim Mietgebrauch ein Schaden an der Mietsache (hier: Schaden durch das Ausströmen von Wasser aus einem Wasserhahn unterhalb eines Waschbeckens im Herren-WC), trägt der Mieter die Darlegungs- und Beweislast dafür, dass er den Schaden nicht zu vertreten hat. 2. Dieser Darlegungslast genügt der Mieter nicht ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMietrecht - was zählt alles zur Kleinreparaturklausel?
    Die meisten Vermieter versuchen zwanghaft jegliche Schäden oder Mängel an der Wohnung durch den Mieter zahlen zu lassen. Argumentiert wird mit der allgemeinen „Kleinreparaturklausel“ im Vertrag oder damit, dass gerade der spezielle Mangel „Sache des Mieters“ sei. Die Erfahrung zeigt: Häufig profitieren die Vermieter von ihrer Erfahrung und ...
  • BildMietrecht Kündigung und Räumungsprozess
    Mieter von Wohnraum können grundsätzlich nur bei Vorliegen eines berechtigten Interesses i.S.d. § 573 Abs. 2 BGB ordentlich gekündigt werden. Oftmals wird die ordentliche Kündigung des Vermieters mit Eigenbedarf begründet. Bereits an die Begründung einer solchen Kündigung sind von der Rechtsprechung hohe Anforderungen gestellt worden, die grundsätzlich ...
  • BildDuldungspflicht des Mieters bei Modernisierung
    Inwieweit muss ein Mieter Modernisierungsmaßnahmen des Vermieters wie den Einbau einer Gaszentralheizung den Austausch eines Gasherdes dulden? Vorliegend wollte ein Vermieter in einer Mietwohnung umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen vornehmen. Er wollte insbesondere die Gasetagenheizung gegen eine Gaszentralheizung austauschen, den Gasherd gegen einen Elektroherd mit Cerankochfeld ersetzen sowie ...
  • BildKinderwagen im Treppenhaus oder Flur abstellen – geht das?
    Mieter in Mehrfamilienhäusern, die kleine Kinder haben, besitzen in der Regel auch Kinderwagen. Diese müssen irgendwo aufbewahrt werden, was kein Problem darstellt, solange dies in den eigenen vier Wänden geschieht. In dem Moment, in dem die Kinderwagen allerdings auf Gemeinschaftsflächen „geparkt“ wird – insbesondere Hausflure und Treppenhäuser -, ...
  • BildNebenkostenabrechnung: welche Kosten dürfen an einen Mieter umgelegt werden?
    Es ist jedes Jahr der gleiche Ärger für viele Mieter: die Neben- und Heizkostenabrechnung. Nicht nur Wasser- und Heizkosten steigen nahezu jährlich, sondern auch viele weitere Kosten. Doch welche Kosten sind tatsächlich umlagefähig?   Rechtsgrundlage Die Nebenkostenabrechnung gehört zum Mietrecht. Allgemeine Vorschriften ...
  • BildDürfen Mieter am Balkon Lichterketten und Weihnachtsdekoration anbringen?
    Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit hängen viele Mieter gerne Lichterketten und Weihnachtsdekoration auf. Doch dürfen sie das auch auf dem Balkon? Dies erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Wenn der Mieter auf seinem Balkon Lichterketten und Weihnachtsdekoration anbringen möchte, hat eventuell der Vermieter auch ein Wörtchen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.