Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteHandelsrechtAurich 

Rechtsanwalt in Aurich: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Aurich: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1

Logo
Dr. Schapp & Partner   Emder Straße 1, 26603 Aurich 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: (04941) 9914630


Foto
Rainer Tertilt   Georgswall 6, 26603 Aurich
Tertilt Rechtsanwalt
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 04941/99 0 16 0


Logo
Dr. Schapp & Partner   Emder Strasse 1, 26603 Aurich 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: (04941) 9914630



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Handelsrecht

Steuerberater für Vereinfachungen in der Rechnungslegung und gegen Kriminalisierung von Unternehmern (18.06.2012, 15:09)
Die Delegierten der Mitgliederversammlung des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. (DStV) haben sich einstimmig auf ihrem diesjährigen Treffen am 15. Juni 2012 in Bremerhaven für einen Gleichlauf der Herstellungskosten im ...

Ruf an die Universität Heidelberg abgewehrt: Matthias Jacobs bleibt an der Bucerius Law School (05.01.2011, 14:00)
Zehnter Ruf in Folge abgewehrtProfessor Dr. Matthias Jacobs, seit 2005 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht an der Bucerius Law School in Hamburg, hat einen Ruf an die ...

Dietmar Willoweit als Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften bestätigt (04.11.2008, 11:00)
Die ordentlichen Mitglieder der Bayerischen Akademie der Wissenschaften haben den Rechtshistoriker Dietmar Willoweit erneut zum Präsidenten gewählt. Er bekleidet das Amt seit 2006, seine zweite Amtszeit beginnt am 1. Januar ...

Forenbeiträge zu Handelsrecht

INTERNATIONALE bzw. EUROPÄISCHE Rechtsvergleiche (01.12.2006, 10:50)
Ich bin Wirtschaftsjurist und im Contract Management im Anlagenbau tätig. Ich suche jur. Literatur (Fachbücher, Hausarbeiten, Diplomarbeiten, etc.) die einen Überblick über die Rechtssystem vornehmlich in Europa geben. Dabei ...

Haftung eines Gesellschafters, fehlerhafte Prokura-Erteilung (14.06.2013, 16:21)
Hallo, ich brauche dringend mal Hilfe. Ich schreibe derzeit Hausarbeit im Gesellschafts/Handelsrecht. Folgendes Problem: H und B führen eine OHG. Soweit bin ich schonmal. H hat U Prokura erteilt, ohne Zustimmung von B,ohne ...

Firmenzwang und Firmenwahrheit ??? (21.01.2008, 13:12)
In einem alten Kommentar bin ich auf die Begriffe "Firmenwahrheit" und "Firmenzwang" gestoßen. Bei letzterem ahne ich, was es bedeuten könnte, aber vielleicht kann es mir hier jemand kurz erklären? Vielen Dank für die Hilfe! ...

Bessere Ware geliefert als gekauft (26.02.2011, 09:35)
Hallo, habe den Thread schon in einem anderen Unterforum erstellt. Kann einer von den Mod´s in dem Unterforum Handelsrecht den Thread entfernen. Ich glaube hier ist er besser aufgehoben! Also hier der Fall: Person A hat im ...

Übernahme Gbr durch einen Gesellschafter als Einzelkaufmann (12.08.2008, 11:22)
Hallo, also, wie genau würde man verfahren müssen, wenn bei einer Zwei - Personen - Gbr einer der Gesellschafter raus will und der andere die Geschäfte fortführen möchte. Bei Auflösung der Gbr grundsätzlich Liquidation ...

Urteile zu Handelsrecht

11 U 306/92 (05.05.1993)
Für die Anwendung der Grundsätze des unternehmensbezogenen Geschäfts kommt es weder auf die Eintragung im Handelsregister noch auf die konkrete Bezeichnung der Firma an, sondern darauf, ob das Geschäft typischerweise zum Geschäftsbereich des Unternehmens gehört. Eine Haftung aus Rechtsschein kann nicht darauf gestützt werden, daß der in den Geschäftsräumen d...

14 U 11/12 (19.12.2012)
1. Zu den Zulässigkeitsvoraussetzungen einer Berufung für den Fall des Übergangs von einer erstinstanzlich erhobenen Beschlussanfechtungs-/nichtigkeitsklage in Analogie zu aktienrechtlichen Vorschriften zu einer Klage auf Feststellung der Nichtigkeit der Beschlüsse nach § 256 Abs. 1 ZPO in zweiter Instanz. 2. In der handelsrechtlichen Personengesellschaft k...

IV R 47/09 (29.11.2012)
1. Ein Unterschiedsbetrag ist nur für diejenigen Wirtschaftsgüter festzustellen, die in der Steuerbilanz des Wirtschaftsjahres, das der erstmaligen Anwendung der Tonnagebesteuerung vorangeht, anzusetzen sind. 2. Ein Feststellungsbescheid, in dem Unterschiedsbeträge für mehrere Wirtschaftsgüter festgestellt werden, enthält einzelne selbständige Feststellun...

Rechtsanwalt in Aurich: Handelsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum