Rechtsanwalt in Augsburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Augsburg (© Michael Eichhammer - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Augsburg (© Michael Eichhammer - Fotolia.de)

Über Rechtsanwälte in Augsburg

Augsburg ist dem Oberlandesgerichtsbezirk München zugehörig und verfügt mit einem Land- und Arbeitsgericht über eine ordentliche Gerichtsbarkeit. Weiterhin vertreten vor Ort sind die Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsgerichtsbarkeit. Viele Gerichte vor Ort bedeuten auch immer, dass sich viele Rechtsanwälte in der Stadt niederlassen, die sich zur Ausübung ihres Berufs regelmäßig vor Gericht einfinden. Zur Rechtsanwaltskammer München gehören 20.890 Anwälte. Damit stellt München die größte Rechtsanwaltskammer des Landes dar, gefolgt von Frankfurt, Berlin und Hamm.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
Reichhard & Ruppert | Die Immobilienkanzlei
Gesundbrunnenstraße 7
86152 Augsburg
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Augsburg
Kanzlei Cofala
Konrad-Adenauer-Allee 33
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 50859270
Telefax: 0821 50859271

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Augsburg
D & R Anwaltskanzlei
Bahnhofstrasse 18
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 3275520
Telefax: 0821 3275515

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Augsburg

Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 2579650
Telefax: 0821 2579667

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
Dr. Hille Heinemann & Partner
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 2579666
Telefax: 08212579667

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
Anwaltskanzlei Denzinger & Coll.
Schaezlerstraße 13 1/2
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 510747
Telefax: 0821 510700

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
KKWV Anwaltskanzlei
Hermanstraße 11
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 43998670
Telefax: 0821 43998680

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
Rechtsanwalt Dengler
Gögginger Str. 93
86199 Augsburg
Deutschland

Telefon: 082150878077
Telefax: 0821158360

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Ulrichsplatz 12
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 3466017
Telefax: 0821 3466081

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Augsburg
anwaltsbüro 47 Rupp Zipp Meyer Wank
Zeuggasse 7
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 158812
Telefax: 0821 152045

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Ulrichsplatz 12
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 3466029
Telefax: 0821 3466093

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Augsburg
UMBACH Rechtsanwälte
Gögginger Str. 93
86199 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 6509970
Telefax: 0821 65099799

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Ulrichsplatz 12
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 3466024
Telefax: 0821 3466082

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Ulrichsplatz 12
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 3466086
Telefax: 0821 3466093

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Augsburg
RDP Röhl Dehm & Partner Rechtsanwälte mbB
Moritzplatz 6
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 3195388

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
UMBACH Rechtsanwälte
Göggingerstr. 93
86199 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 6509970
Telefax: 0821 65099799

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
Rechtsanwälte Dorn und Dengler
Konrad- Adenauer- Allee 33
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 3475050
Telefax: 0821 158360

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
anwaltsbüro47 - Rupp Zipp Meyer Wank - Rechtsanwälte
Zeuggasse 7
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: +49 821158812
Telefax: +49 821152045

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Ulrichsplatz 12
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 3466026
Telefax: 0821 3466082

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Ulrichsplatz 12
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 3466061
Telefax: 0821 3466080

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Augsburg

Joseph-Haas-Straße 34
86161 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 562802
Telefax: 0821 562881

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
Ruisinger Steiner Remmele Rechtsanwälte
Blücherstraße 4
86165 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 448313
Telefax: 0821 4483140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg

Schaezler-Straße 10
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 66109819
Telefax: 0821 66109821

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Augsburg
Faber & Faber Anwaltskanzlei
Schaezlerstraße 17
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 90769200
Telefax: 0821 907692029

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Augsburg
Dr. Bauer & Bauer-Tränkle Rechtsanwälte
Konrad-Adenauer-Allee 39
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 0821 3491770
Telefax: 0821 3491773

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 10:  1   2   3   4   5   6 ... 10


Über Augsburg

Augsburg Kennedy Platz (© Uwe Albert-Thiele - Fotolia.com)
Augsburg Kennedy Platz
(© Uwe Albert-Thiele - Fotolia.com)

Es gibt in Augsburg auch eine Vielzahl an Anwälten, die eine spezielle fachliche Ausbildung vorweisen können. So sind bei der Rechtsanwaltskammer München 323 Anwälte registriert, die sich auf Miet- und Wohnrecht spezialisiert haben. Bei Bank- und Kapitalmarktrecht sind es 112 und bei Agrarrecht immer noch 10 Anwälte. Ein Rechtsanwalt der einen Fachanwaltstitel führt, hat sich über die Jahre spezielle und tiefgehende Kenntnisse auf seinem jeweiligen Fachgebiet angeeignet. Damit er den Fachanwaltstitel weiterhin führen kann, sind regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen erforderlich, die von der zuständigen Stelle auch überprüft werden. So werden weiterhin aktuelle Kenntnisse im überdurchschnittlichen Maße gewährleistet. Für Sie ist ein Fachanwalt also ein Meister seines Fachs. Sie können hier eine maximal qualifizierte Beratung erwarten. 

Wie finde ich den richtigen Anwalt in Augsburg?

Nutzen Sie unsere Suchfunktion, um einen Rechtsanwalt in Augsburg zu finden, der sich Ihrem Rechtsproblem annimmt. Die Anwälte in Augsburg können Ihnen alle eine kompetente juristische Beratung ermöglichen, Sie müssen sich nur noch für einen von ihnen entscheiden.

Um Ihnen hierbei behilflich zu sein, haben wir eine Suchfunktion mit verschiedenen Filtern eingerichtet. Fangen Sie damit an, Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort einzugeben, damit Sie die Anwälte angezeigt bekommen, die sich in Ihrer Nähe niedergelassen haben. So haben Sie einen, wenn auch groben, Überblick, über die Möglichkeiten, die sich Ihnen bei der Anwaltswahl in Augsburg bieten.

Um sich noch besser zurechtzufinden, sollten die Ergebnisse spezifiziert werden. Daher können Sie Angaben bezüglich eines Fachanwaltstitels machen. Wünschen Sie etwa einen Fachanwalt für Arbeitsrecht, Internationales Wirtschaftsrecht oder für Urheber- und Medienrecht? Machen Sie einfach eine passende Suchangabe und schon wird die Auswahl entsprechend gefiltert. Dasselbe gilt auch dann, wenn Sie einen Anwalt in Augsburg finden möchten, der über eine zusätzliche Ausbildung verfügt. Zur Auswahl stehen hier beispielsweise zusätzliche Qualifikationen als Mediator, Buchprüfer oder Notar.

Weiterhin haben wir verschiedene Features für Sie bereitgestellt, die Ihnen die Suche besonders komfortabel machen sollen. So etwa die Mobilsuche. Hier können Sie die Telefonnummer direkt mit dem Handy anklicken um einen Anruf bei dem Anwalt zu starten. Oder Sie rufen das jeweilige Anwaltsprofil auf und starten über das Kontaktformular eine Terminabfrage. So stellen Sie den ersten Kontakt her und können auf eine Rückmeldung warten.

Wenn die Suche über unsere Anwaltssuche erfolgreich war und Sie einen Anwalt in Augsburg gefunden haben der zu Ihnen passt, dann kommen Sie nach dem Beratungsgespräch doch gerne wieder auf unsere Seite zurück und hinterlassen Sie eine positive Bewertung. So ermutigen Sie auch andere Nutzer sich an diesen Anwalt zu wenden und von dessen Fachkompetenz zu profitieren.

So läuft ein Gerichtsverfahren ab

Vielleicht erwarten Sie von Ihrem Anwalt in Augsburg nur ein Beratungsgespräch um zu wissen, wie Sie auf die andere Partei zugehen können. Vielleicht jedoch lässt sich der Konflikt nicht mehr nur allein durch Reden lösen, da die Fronten bereits zu verhärtet sind und es wird notwendig, die eigenen Ansprüche vor Gericht durchzusetzen. Für Gerichtsprozesse gibt es genaue Verfahrensregeln. Nicht jede Verhandlung ist gleich, hier kommt es immer darauf an, vor welchem Gericht und in welchem Fachgebiet verhandelt wird.

Viele Verhandlungen die geführt werden, gehören dem breitgefassten Bereich des Zivilrechts an. In diesem Fall kann ein typischer Ablauf eines Gerichtsverfahrens so aussehen:

  • Es wird durch den Anwalt eine Klageschrift verfasst, die dann bei dem Gericht eingereicht wird
  • Dadurch beginnt das Verfahren
  • Nun werden Sie aufgefordert, den Gerichtskostenvorschuss zu zahlen
  • Erst wenn der Gerichtskostenvorschuss bezahlt ist, wird die Bearbeitung der Klage fortgesetzt und auch der anderen Partei schließlich zugestellt
  • Ihr Gegner kann sich schriftlich zur Klage äußern
  • Anschließend obliegt es dem Gericht, einen Termin anzusetzen, an dem mündlich verhandelt wird
  • Oftmals wird es vorher noch mit einem Gütetermin versucht, bei dem auf einen Einigungsvorschlag abgezielt wird
  • Ist es nicht möglich, eine Einigung zu erzielen, geht es direkt in die mündliche Verhandlung über  
  • Rechnen Sie nicht damit, noch am selben Tag das Urteil zu erfahren. Dies kann seine Zeit dauern, daher wird ein extra Termin dafür genannt. Ab diesem Termin ist es Ihrem Anwalt dann möglich, sich telefonisch bei Gericht zu melden und die Entscheidung zu erfragen.

Es sind also viele Schritte notwendig bei einem Gerichtstermin. Doch jeder dieser Schritte kann Sie Ihrem Ziel, nämlich der Durchsetzung Ihrer Ansprüche und Rechte, etwas näher bringen. Wichtig ist hierfür natürlich, dass Sie einen kompetenten Anwalt aus Augsburg an Ihrer Seite haben, der sich für Sie stark macht. Ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Anwalt ist daher wichtig, denn Sie müssen bereit sein, Ihren Anwalt über jedes Detail des Sachverhalts zu informieren. Falscher Scham oder Eitelkeit sind hier unangebracht. Sie sind sicherlich auch daran interessiert, die Rechtsangelegenheit so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen. Hierbei kann Ihnen Ihr Anwalt aber nur helfen, wenn er wirklich alle relevanten Details kennt. Unschön wäre es beispielsweise auch, wenn Ihr Anwalt mit bisher unbekannten Details durch den gegnerischen Anwalt vor Gericht überrascht werden würde. Um eine solche Konfrontation zu vermeiden, die ein Rückschlag für Ihre eigene Verteidigung sein kann, ist es daher wichtig, dass Sie mit Ihrem Anwalt über alles sprechen.

JuraForum-Tipp: Machen Sie sich keine Sorgen, ob Sie alle wichtigen Schritte bei einer Gerichtsverhandlung einhalten. Ihr Anwalt weiß stets, was zu tun ist und wird alle Formalitäten für Sie durchführen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Biete Jura Nachhilfe in Augsburg und Konstanz (14.02.2014, 13:42)
    Hey. Ich biete Nachhilfe in allen Bereichen des Jurastudiums. Vor allem richte ich mich an Anfangssemester. Als Klausurkorrektor habe ich die Erfahrung gemacht, dass es häufig nicht nur am materiellen Wissen scheitert. Falsch verstandener Gutachtenstil und Fehlen von Klausurtaktik sind absolute no-go's und führen schnell zu einer Bewertung unter vier Punkten. Ich ...
  • Bild Falsche Rechtsberatung (18.07.2012, 01:14)
    Angenommen, es existiert ein bekantes Forum für jur. Fragen, in dem konkrete Sachverhalte öffentlich diskutiert, bzw. Ratschläge erteilt werden, die jedoch vollkommen falsch sind. Sofern neue User den falschen Sachverhalt korrigieren und kritisieren, würden sie umgehend ohne Kommentar gelöscht. Was könnte man gegen dieses Forum, das auch auf anderer Ebene kommerziell tätig ...
  • Bild Mini Übungsfall- Schuldrecht (07.02.2010, 17:41)
    Folgender fiktiver Fall: Unternehmer A nimmt ein Angebot via Telefax des Unternehmer B an über 100 KG Paprika Pulver für 300 Euro, zu liefern am 25.4 um 9.00 Uhr zum Gewerbebetrieb des A in Augsburg. B schickt zwar die Rechnung rechtzeitig vergisst aber die Ware zu liefern. Am 26.4 ruft A ...
  • Bild Möchte Jura studieren (22.09.2009, 21:55)
    Hallo, Ich bin 17 Jahre alt bin zur zeit auf eine Abendrealschule und schaffe mit Sicherheit die Quali, danach wollte ich Abitur machen und dann jura studieren. Möglichst in Düsseldorf wenn es irgendwie machbar ist. Meine Frage ist jetzt was sind denn so die Vorraussetzungen un angenommen zu werden für das Studium? braucht man ...
  • Bild Entscheidung (01.05.2005, 23:59)
    Hallo an alle... ich stehe, wie so viele schüler auch, vor einer sehr wichtigen entscheidung. ich werde nächstes jahr mein abitur machen und muss mich nun so langsam entscheiden was ich mit meinem leben anfangen möchte. ich versuche so gut wie es nur geht zwischen meinen möglichkeiten und fähigkeiten sowie meinen ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (33)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildSind Tiere Sachen im Sinne des BGB?
    Das BGB enthält in § 90a BGB eine Vorschrift, die Regelungen bezüglich eines Tieres enthält. Die Vorschrift beruht dabei auf den Gedanken, dass ein Tier als Mitgeschöpf nicht einer Sache gleichgestellt werden dürfe. Deshalb lautet es in § 90a S.1 BGB auch, dass Tiere keine Sachen sind.  Die Vorschrift ...
  • BildKündigung wegen Handgreiflichkeit gegenüber Lebensgefährtin?
    Wer gegenüber seiner Partnerin oder seinem Partner handgreiflich wird, muss unter Umständen mit seiner fristlosen Kündigung rechnen. Dies setzt allerdings einen hinreichenden Bezug zum Betrieb voraus. Ein nichteheliches Paar fuhr mit ihrem PKW zur Frühschicht bei ihrem gemeinsamen Arbeitgeber. Auf dem Weg zur Arbeitsstelle kam es ...
  • BildFinanzielles und steuerliches zum Strafverfahren
    Im Strafverfahren geht es nicht selten um Geld. Dies betrifft natürlich Geldstrafen, -bußen und -auflagen aber auch das Honorar des Strafverteidigers. Lesen Sie hier die Antworten auf die häufigsten Fragen. Muss die Geldstrafe vom Verurteilten bezahlt werden? Nein. Die Geldstrafe ist zwar gegen den Verurteilten ...
  • BildAtemalkoholmessgerät: muss man bei einer Alkoholkontrolle pusten?
    Es ist hinreichend bekannt, dass die Polizei Alkoholkontrollen durchführt. Meist finden diese an Wochenenden statt, wenn die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass sich so manch einer trotz einer durchzechten Nacht noch an das Steuer seines Autos setzt. Es stellt sich allerdings die Frage, ob man der Aufforderung der Polizei ...
  • BildWas steht im Führungszeugnis und wie lange?
    So manche Sünde aus der Jugendzeit gerät schnell und gerne in Vergessenheit. Doch prompt kann einen die düstere Vergangenheit einholen, wenn z.B. der potentielle neue Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangt. So mancher hat dabei schon eine böse Überraschung erlebt. Was ins Führungszeugnis eingetragen wird und wie lange es dort ...
  • BildZu oft: Nebenkostenabrechnung fehlerhaft
    Bei Zweifeln an der Nebenkostenabrechnung des Vermieters sollte immer deren Richtigkeit geprüft werden. Mit dem ausklingenden Jahr rückt auch die Zeit der Nebenkostenabrechnungen näher. Der Deutsche Mieterschutzbund schätzt, dass jede zweite Nebenkostenabrechnung fehlerhaft ist. Für Mieter gilt es daher, die Abrechnungen sorgsam zu prüfen ...

Urteile aus Augsburg
  • BildVG-AUGSBURG, Au 3 K 15.1364 (26.10.2015)
    Prozesskostenhilfe;Erfolgsaussichten der beabsichtigten Rechtsverfolgung (verneint);Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung;Mündlich-praktischer Teil;Endgültiges Nichtbestehen;Prüfungssäumnis bei letzter Wiederholungsprüfung;Keine Beendigung des Prüfungsverhältnisses durch vorherige Exmatrikulation
  • BildVG-AUGSBURG, Au 3 K 15.341 (26.10.2015)
    Jugendhilferechtlicher Kostenbeitrag; Kinder- und Jugendhilfeverwaltungsvereinfachungsgesetz (KJVVG); nunmehr Kindergeld als gesonderter Mindestkostenbeitrag; Auslegung von Bescheiden; objektiver Empfängerhorizont; Berücksichtigung des Widerspruchsbescheids bei der Auslegung; hinreichende inhaltliche Bestimmtheit
  • BildVG-AUGSBURG, Au 3 K 15.1172 (23.10.2015)
    Prozesskostenhilfe; Erfolgsaussichten der beabsichtigten Rechtsverfolgung (verneint); Hilfe zur Erziehung; Vollzeitpflege; Pflegegeld; Ergänzungspfleger; Verwandtenpflege; Beurteilungsspielraum; Eignung der Vollzeitpflegeperson; erzieherische Fähigkeiten; ausreichender Wohnraum; offensichtlich ungeordnete finanzielle Verhältnisse (bejaht)
  • BildVG-AUGSBURG, Au 2 K 14.1790 (15.10.2015)
    Soldatenversorgungsrecht; rückwirkende Kürzung von Versorgungsbezügen; Rechtskraft der Entscheidung über den Versorgungsausgleich; zu viel gezahlte Versorgungsbezüge; Rückforderung; Wegfall der Bereicherung; verschärfte Haftung; Kenntnis der Überzahlung; Billigkeitsentscheidung; Verjährung
  • BildVG-AUGSBURG, Au 2 K 14.353 (15.10.2015)
    Entstehen der gesetzlichen Mitgliedschaft in der Bayerischen Ärzteversorgung;Fehlende Kenntnis der Voraussetzungen einer Mitgliedschaft;Verzicht auf die Mitgliedschaft; Mitwirkungspflicht; Beitragszahlungspflicht; vorläufige Festsetzung der Pflichtbeiträge

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.