Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWettbewerbsrechtAugsburg 

Rechtsanwalt in Augsburg: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Sascha Leyendecker   Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner

Telefon: (0821) 3 46 60-29


Foto
Alexander Meyer   Zeuggasse 7, 86150 Augsburg
anwaltsbüro47 - Rupp Zipp Meyer Wank - Rechtsanwälte

Telefon: +49-(0)821-158812


Foto
Klaus Ammesdörfer   Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner

Telefon: (0821) 3 46 60-61


Foto
Werner Leinfelder   Hallstr. 4, 86150 Augsburg
Wunsch Schönauer & Koll.

Telefon: 0821-345110


Foto
Ulrich Walter   Werderstr. 11, 86159 Augsburg
 

Telefon: 0821-576884


Foto
Sybille Wolk   Karlstr. 4, 86150 Augsburg
 

Telefon: 0821-36073


Foto
Dr. Theodor Schneid   Karlstr. 6, 86150 Augsburg
 

Telefon: 0821-158982


Foto
Oliver Negele   Bgm.-Fischer-Str. 12, 86150 Augsburg
Negele Zimmel Greuter Beller

Telefon: 0821-5080475


Foto
Manfred Lutzenberger   Schaezlerstr. 17, 86150 Augsburg
Glück & Lutzenberger

Telefon: 0821-33400



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wettbewerbsrecht

Morrison & Foerster eröffnet Büro in Deutschland (24.09.2013, 15:11)
NEW YORK (24. September 2013) Morrison & Foerster hat heute angekündigt, dass sich die Berliner Partner von Hogan Lovells ihrer Sozietät anschließen. Durch den Zusammenschluss mit diesem am deutschen Markt weithin anerkannten ...

Globalisierung: Welche Fusionen soll das Bundeskartellamt prüfen? (05.02.2014, 09:10)
Das Team des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Immaterialgüter- und Wirtschaftsrecht der Universität Bayreuth hat sich mit einer Stellungnahme an einer Konsultation des Bundeskartellamts zum internationalen Kartellrecht ...

BGH zur vergleichenden Werbung für Parfümimitate durch Produktbezeichnungen (07.12.2007, 16:13)
Der u. a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat gestern die Abweisung der Klage eines bekannten Parfümherstellers gegen einen Konkurrenten bestätigt, dessen preisgünstige Parfüms ...

Forenbeiträge zu Wettbewerbsrecht

wer soll abmahnen (08.11.2006, 19:52)
Ein ganz verrückte Fall. Es gibt bei uns im Dorf ein ehepaar. Er schreibt Fachbücher und sucht für seine Manuskripte Verlage. Da so etwas sehr lange dauert, hat er seiner frau für diese Zeit die erlaubnis gegeben, seine ...

Private Homepage - Gewinnspiele (11.07.2010, 18:00)
Hey Leute, angenommen, A betreibt eine private Fan-Homepage, die eine offizielle Homepage zu einer bestimmten Sache unterstützen und ergänzen soll. Dabei ist dies von den Betreibern der offiziellen HP anerkannt. Wenn jetzt ...

Gewinnspiel-Frage (03.10.2010, 17:55)
Hallo, mal angenommen, eine Firma möchte zu Ihrem 25tem Jubiläum ein Gewinnnspiel in Form eines Glücksrads veranstalten. Jeder darf drehen und als Gewinn gibt es kleine Sachpreise oder einen Rabatt auf den Einkauf. Gäbe es ...

Definition Betrug (30.08.2012, 17:19)
Hallo Zusammen ! Ich hätte eine Frage zu einem fiktiven Beispiel. Nehmen wir einmal an eine Firma für Sprachreisen und Schüleraustausch bietet einen Schüleraustausch an, bei dem per Vertrag eine "Garantie Vermittlung in ...

Werbung eines Discounters (02.01.2007, 16:50)
In einem Prospekt bietet ein Discounter diverse Non-Food-Artikel an. Die Werbung enthält u. a. den Hinweis "Diese Artikel sind nur vorübergehend in unserem Sortiment und nicht in allen Fillialen erhältlich." Klingt ja ganz ...

Urteile zu Wettbewerbsrecht

27 L 1131/08 (24.06.2009)
Insbesondere zum Veranstalterbegriff...

6 W 52/98 (21.12.1998)
Allein die Nichteintragung in die Handwerksrolle (hier: für das Straßenbauer-Handwerk) reicht für die Annahme eines wettbewerbswidrigen Verhaltens (§ 1 UWG) eines Gewerbebetreibenden, der Arbeiten aus dem Bereich des Straßenbauer-Handwerks anbietet und ausführt, nicht aus. Hinzutreten müssen wettbewerbsrelevante Umstände, aus denen sich eine Beeinflussung de...

AnwZ (B) 41/02 (25.11.2002)
a) Der Vorstand der Rechtsanwaltskammer ist nicht befugt, festgestellten Verstößen eines Kammermitglieds gegen berufsrechtliche Bestimmungen mit einer Unterlassungsverfügung zu begegnen. b) Zur Verwendung des Domain-Namens "www.presserecht.de" durch eine Anwaltskanzlei, wenn die Homepage vor allem allgemeine Informationen über das Presserecht anbietet....

Rechtsanwalt in Augsburg: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum