Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtAugsburg 

Rechtsanwalt in Augsburg: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Augsburg: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Bettina M. Ortler   Mittlerer Lech 51, 86150 Augsburg
 
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
Telefon: 0821 3172441


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Uwe Budäus   Franz-Kobinger-Straße 3, 86157 Augsburg
 
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

Telefon: 0821 4863154


Foto
Thomas Kaupa   Hallstr. 4, 86150 Augsburg
Wunsch Schönauer & Koll.
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

Telefon: 0821-3451160


Foto
Dr. Stefan Wagner   Schießgrabenstr. 26 a, 86150 Augsburg
Riethmüller & Dr. Wagner
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
Telefon: 0821-3491040


Foto
Nicole Kandzia   Bergiusstr. 15, 86199 Augsburg
Meidert & Kollegen
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

Telefon: 0821-9063070



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Verwaltungsrecht

Zum Tod von Prof. Dr. Paul Reichart (27.09.2013, 14:10)
Beim Vater des Studienschwerpunkts Kultur-, Medien- und Freizeitmanagement im Gelsenkirchener Wirtschaftsstudiengang durfte es schillern, aber musste sich immer rechnen.Gelsenkirchen/Dinslaken. Anfang der Woche verstarb im ...

Ringvorlesung der Saar-Universität im Saarbrücker Rathaus: "Der gläserne Mensch - ein Albtraum für d (07.11.2007, 14:00)
Prof. Dr. Christoph Gröpl (Staats- und Verwaltungsrecht)Montag, 12. November, 19 Uhr im RathausfestsaalWie weit dürfen Gesetzgeber und Verwaltung in die Privatsphäre des Einzelnen eingreifen, wo liegen die Grenzen? Und ...

Beste virtuelle Lehre an der Saar-Uni ausgezeichnet (31.01.2007, 18:00)
In Rahmen einer Feierstunde wurden heute im Präsidialamt der Universität des Saarlandes der VISU (Virtuelle Saar-Universität)-Förderpreis "Neue Medien in der Lehre" und der "best practice award" des Competence Centers VISU ...

Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

Verwaltungsakt PsychKG (16.10.2007, 08:42)
Ich habe zu rein rechtlichen Grundlagen zum "Gesetz über Hilfen und Maßnahmen bei psychischen Krankheiten" Fragen und hoffe auf eine rege Diskussion. In einer großen Stadt im Bundesgebiet gibt es folgende Regelung: Werktags ...

69 Fälle zum Verwaltungsrecht (07.01.2005, 10:37)
http://www.jura.uni-sb.de/FB/LS/Grupp/klausur.htm#Verwaltungsrecht ...

Naturschutzbehörde (17.09.2012, 12:37)
Hallo zusammen! mal angenommen, es wird eine Satzung von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen, die möglicherweise gegen Naturschutzrecht verstößt. Welche Möglichkeiten hat dann die Naturschutzbehörde dagegen ...

Revisionsverfahren (25.08.2008, 17:46)
Unternehmen U erhielt stattliche Subventionen um ein Werk in der BRD am laufen zu halten. Jedoch wurde von der Kommission der eu. Gemeinschaften festgestellt dass diese Zahlung formell und materiell mit dem gemeinsamen Markt ...

6 wegen Betrugsversuches OHNE Vorwarnung (15.01.2009, 14:55)
Hallo liebe Juraforumgemeinde, mal angenommen jmd. muss auf dem Gymnasium in einem Unterrichtsfach an die Tafel kommen und eine TÜ (tägl. Übung) schreiben. Diese schreibt er auch und setzt sich dann wieder auf seinen Platz. ...

Urteile zu Verwaltungsrecht

10 K 2205/04 (18.10.2004)
1. § 4 Abs 7 Satz 1 TEHG fingiert keinen Verwaltungsakt. Eine hiergegen gerichtete Anfechtungsklage sowie ein Antrag nach § 80 Abs 5 VwGO sind daher nicht statthaft. 2. In einem Verwaltungsrechtsstreit, in dem die Pflicht zur Abgabe von Berechtigungen nach § 6 Abs 1 TEHG im Streit steht, ist das Land nicht passivlegitimiert....

OVG 12 L 67.11 (09.03.2012)
1. Für eine gegen die Finanzverwaltung gerichtete Klage eines Insolvenzverwalters auf Übersendung eines Kontoauszugs des Insolvenzschuldners ist der Verwaltungsrechtsweg nach § 40 Abs. 1 VwGO eröffnet, wenn der geltend gemachte Anspruch ausschließlich auf das Berliner Informationsfreiheitsgesetz gestützt wird. 2. Das auf das Berliner Informationsfreiheitsge...

11 K 3041/06 (19.03.2007)
1. Die Antragsberechtigung für Wohngeld setzt einen nach § 540 BGB wirksamen Untermietvertrag voraus. 2. Ein Untermietvertrag ist unbeachtlich, wenn darin nicht die - alleinige - Überlassung eines näher bezeichneten Wohnraums verbindlich vereinbart wird. 3. Die entgeltliche Überlassung eines bloßen Raumteils begründet regelmäßig keinen Wohngeldanspruch...

Rechtsanwalt in Augsburg: Verwaltungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum