Rechtsanwalt für Reiserecht in Augsburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Augsburg (© Michael Eichhammer - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Augsburg (© Michael Eichhammer - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Reiserecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Udo Reissner mit Kanzlei in Augsburg
Rechtsanwälte Reissner, Ernst & Kollegen
Schaezlerstr. 13 1/2
86150 Augsburg
Deutschland

Telefon: 08 219079797
Telefax: 08 213433665

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Kein Ausgleichsanspruch wegen "Nichtbeförderung" bei verpasstem Anschlussflug (30.04.2009, 15:18)
    Der unter anderem für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass einem Fluggast keine pauschalierte Ausgleichszahlung nach der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung ...
  • Bild Reisekostenerstattung bei Insolvenz des Veranstalters (03.11.2011, 09:41)
    Die Kläger buchten Anfang 2009 über einen Reiseveranstalter eine Kreuzfahrt, die Anfang 2010 hätte stattfinden sollen. Sie überwiesen, nachdem sie einen "Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des Bürgerlichen Gesetzbuches" des nunmehr verklagten Hamburger Versicherers erhalten hatten, jeweils über 7.400 EUR an den Reiseveranstalter. Anfang August 2009 teilte der Reiseveranstalter ...
  • Bild Erfolgreicher Start der "GenerationenHochschule" - Hochschule Harz öffnet Campus für neue Veranstalt (11.05.2007, 14:00)
    Mit einer Auftakt-Veranstaltung zum Thema "Mein Recht als Reisender: Probleme des internationalen Tourismus" wurde am Dienstag, den 8. Mai 2007, die neue Vorlesungsreihe der "GenerationenHochschule" auf dem Wernigeröder Hochschulcampus gestartet. Dozent dieser ersten Vorlesung war Hochschul-Rektor Prof. Dr. Armin Willingmann, der nach einer kurzen Vorstellung der Ziele dieses neuen ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Verspätete Rückkehr von Pauschalreise - Anschluss verpasst (18.10.2011, 15:03)
    Guten Tag zusammen, folgender fiktiver Fall: Urlauber U, Teilnehmer einer 14-tg. Studienreise in Griechenland, kommt wegen einer Lufthansa-Verspätung von 2 Std. 44 Min wegen verstopften Luftraums bei Athen abends erst um 23.30 in Frankfurt an und verpasst den vorgesehenen Zug nach Nürnberg mit einem Lufthansa-Rail-und-fly-Ticket. Er muss ein Hotel in Frankfurt und ...
  • Bild Ferienwohnung 3 Wochen vor Reiseantritt durch Vermeiter wg. angebl. Doppelbuchung storniert (16.07.2010, 09:28)
    da im Mietforum trotz über 30x "gelesen" keine Antwort kam, gehe ich mal davon aus, hier ist vtl. doch das "richtigere" Forum ... Hallo Forum, habe leider keinen adäquaten Post gefunden, darum ein neuer Fall hier. An anderer Stelle hieß es solche Fälle fallen unter „Mietrecht“, wenn dem nicht so ist, ...
  • Bild Stornogebühr (23.06.2011, 15:19)
    Familie A hat ein Ferienhaus in Italien gemietet, und zwar über eine italienische Reiseagentur. Diese hat Familie A daraufhin eine Anzahlung von 30% berechnet, die auch bezahlt wurde. Die Reiseagentur ließ nun die Bestätigungsunterlagen zukommen, die aber keine AGB oder jedwelche Klauseln enthielten, sondern lediglich über Anreise etc informierten.Nun muss ...
  • Bild Erkrankung durch Speisen im vom Reiseveranstalter ausgewählten Restaurant (09.01.2014, 11:41)
    5 von 12 Teilnehmern einer Reisegruppe erkranken nach dem Mttagessen in einem vom Reiseleiter ausgewählten Restaurant an einer schweren Magen -Darminfektion, die trotz ambulanter Behandlung im Krankenhaus und aller Medikamente nicht kuriert werden kann. Es handelt sich um eine Rundreise, bei der das Essen inkludiert ist. Gemäß Katalog war an ...
  • Bild Vorverlegung von Linienflug um über 10 Stunden zulässig? (21.12.2013, 17:05)
    Hallo Zusammen, angenommen 2 Personen fliegen am 2.1.14 von Frankfurt nach Addis Abeba. Gebucht wurden die Linienflüge über ein Onlinereisebüro. Die Tickets wurden von Airline A ausgestellt. Der Rückflug wird jedoch im Starallianc Abkommen von Airline B durchgeführt. Am 17.12.13 haben die Kunden vom Onlinereisebüro ein Email mit veränderten Rückflugdaten erhalten. ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 16 U 41/04 (06.09.2004)
    Die Beurteilung der Frage, ob eine erhebliche Beeinträchtigung der Reise vorliegt, setzt eine am Reisezweck und am Reisecharakter orientierte Gesamtwürdigung aller Umstände voraus. Maßgebend ist, ob dem Reisenden die Fortsetzung der Reise trotz der Reisemängel und Unannehmlichkeiten zumutbar ist....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 16 U 27/02 (19.12.2002)
    Zur Wirksamkeit einer Ausschlussfrist für deliktische Ansprüche in Reisebedingungen....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 6 U 101/07 (08.05.2008)
    Die in einer Zeitschrift veröffentlichte Werbeanzeige für eine bestimmte Reise ist kein vom Reiseveranstalter "zur Verfügung gestellter Prospekt" im Sinne von § 4 BGB-InfoV und muss daher nicht die nach dieser Vorschrift erforderlichen Angaben über die Reise enthalten....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildZugverspätung: Ist Erstattung oder Entschädigung möglich?
    Inwieweit haben Fahrgäste bei einer Zugverspätung einen Anspruch auf Erstattung oder Entschädigung? Und gilt dies auch bei Pendlern im Nahverkehr? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Fahrgäste ärgern sich darüber, dass gerade bei Zügen Verspätungen oder gar Zugausfälle an der Tagesordnung sind. Doch hier ...
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...
  • BildReisegepäckversicherung: Worauf muss man achten?
    Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Reisegepäcks. Davor haben die meisten Reisenden Angst. In der Hoffnung, im Fall der Fälle doch nicht ganz mit leeren Händen dazustehen, schließen viele eine Reisegepäckversicherung ab. Doch was beinhaltet diese genau und was wird überhaupt durch diese Reisegepäckversicherung geschützt? Was ...
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.