Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteReiserechtAugsburg 

Rechtsanwalt für Reiserecht in Augsburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Foto
    Udo Reissner   Schaezlerstr. 13 1/2, 86150 Augsburg
    Rechtsanwälte Reissner, Ernst & Kollegen
    Wir stehen für Kompetenz und Qualität auf vielen Rechtsgebieten

    Telefon: 08 21 / 9 07 97 97



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Reiserecht

    Gepäckverlust mindert nicht nur den Reisespaß (05.11.2004, 20:57)
    Berlin (DAV). Geht das Reisegepäck auf dem Flug verloren oder wird es von der Fluggesellschaft erst verspätet geliefert, kann man den Reisepreis mindern. Dies zumindest für den Zeitraum, den man das Gepäck entbehren muss, so ...

    BGH: Ausgleichszahlung für Abbruch eines Fernflugs (17.12.2009, 10:24)
    Zur Verpflichtung des Luftfahrtunternehmens, bei einem planmäßig begonnenen, nach einer Zwischenlandung aber nicht weiter durchgeführten Flug Ausgleichszahlungen zu leisten Xa-Zivilsenat Der für das Reiserecht zuständige ...

    Fluggäste müssen troz verspätetem Gepäck, auf einem Anschlussflug mitgenommen werden (29.08.2012, 11:17)
    Der Kläger verlangt von dem beklagten Luftfahrtunternehmen aus eigenem und abgetretenem Recht seiner acht Mitreisenden die Leistung einer Ausgleichszahlung nach der Fluggastrechteverordnung (Verordnung (EG) Nr. 261/2004) in ...

    Forenbeiträge zu Reiserecht

    Anspruch auf Unterkunft und Transport bei Flugverspätung? (23.07.2012, 15:57)
    Angenommen ein innereuropäischer Flug hat wetterbedingt zwischen 2 und 5 Stunden Verspätung beim Abflug. Mahlzeiten und Erfrischungen am Abflugsort werden auch auf Anfrage nicht erbracht. Die Fluggesellschaft bietet keinerlei ...

    Unterbringung im Nebenhaus verschwiegen (03.07.2010, 14:09)
    Guten Tag, jemand hat vor 3 Monaten eine Reise nach Hurgadha gebucht. Was diesen Leuten dabei jedoch verschwiegen wurde ist die Unterbringung in einem Nebenhaus. Nach kurzer Suche via Google fanden sie schnell einige ...

    Billigflug nicht angetreten - Erstattung Kosten? (29.05.2012, 17:36)
    hallo jemand hatte einen Billigflug über Internet bei der Gesellschaft T-fl gebucht von Teneriffa nach Frankfurt, entschloss sich aber, ihn verfallen zu lassen. Der Flug steht noch sichtbar unter seinem Account verzeichnet ...

    Schmerzensgeld für entgangene Feier ?! (25.01.2006, 14:09)
    Hallo ins Forum, mich interessiert eure Meinung zu der folgenden Fallkonstellation: Nehmen wir mal an, Person X will mit ihrer Familie ein Jubiläum (z.B. Silberhochzeit, runder Geburtstag o.ä.) feiern, ca. 10 Gäste. Auf ...

    Übernachten im PKW (10.08.2009, 12:10)
    Hallo! falls dieser Fall nicht zum "Reiserecht" gehört, bitte ich dies zu Entschuldigen und den Fall in das richtige Forum zu verschieben. Angenommen zwei Personen machen sich spontan auf den Weg 3/4/5 Tage in dem dt. ...

    Urteile zu Reiserecht

    16 U 39/11 (15.11.2011)
    1. Im Verhältnis zwischen Reiseveranstalter und Fluglinie findet das Montrealer Übereinkommen keine Anwendung.2. Zum Vorliegen außergewöhnlicher Umstände nach Art. 5 Abs. 3 VO (EG) Nr. 261/2004...

    16 U 27/02 (19.12.2002)
    Zur Wirksamkeit einer Ausschlussfrist für deliktische Ansprüche in Reisebedingungen....

    101 C 103/09 (09.09.2009)
    1. Durch die israelische Offensive im Gaza-Streifen wurden Reisen in angrenzende Gebiete (Ägypten, Jordanien) objektiv nicht beeinträchtigt. 2. Kriegshandlungen zwischen Israel und der Hamas im Gaza-Streifen sind objektiv voraussehbar im Sinne des § 651i, Abs. 1 BGB....

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.