Rechtsanwalt in Aschersleben

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Aschersleben - die Stadt

Aschersleben liegt in Sachsen-Anhalt, genauer gesagt in Landkreis Salzlandkreis. Die knapp 30.000 Einwohner starke Stadt wird auch gern als „Tor zum Harz“ bezeichnet, was sich aus der geografischen Nähe zum Harzer Mittelgebirge ergibt. Die nächstgrößeren Städte sind Magdeburg und Halle (Saale).

Anwälte & Gerichte in Aschersleben

Die ordentliche Gerichtsbarkeit besteht in Aschersleben aus dem dort ansässigen Amtsgericht. Dieses ist dem Bezirk des Landgerichts Magdeburg zugehörig. Die nächsthöhere Instanz ist das Oberlandesgericht Naumburg. Zu der Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt gehören laut aktueller Mitgliederstatistik der Bundesrechtsanwaltskammer 1.808 Anwälte. Viele davon haben auch Aschersleben als Sitz für ihre Kanzlei gewählt, so dass für jedes juristische Problem eine entsprechende Beratung gewährleistet werden kann.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Aschersleben

Weinberg 11-12
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 03473 92510
Telefax: 03473 925122

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aschersleben

Markt 24
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 03473 6847
Telefax: 03473 807550

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aschersleben

Dr.-Wilhelm-Külz-Pl. 9
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 03473 814635
Telefax: 03473 812510

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aschersleben

Weinberg 11-12
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 03473 92510
Telefax: 03473 925122

Zum Profil
Rechtsanwältin in Aschersleben

Hohe Str. 17 a
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 03473 92970
Telefax: 03473 929725

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aschersleben

Markt 12
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 03473 92820
Telefax: 03473 928230

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aschersleben

Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 9
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 03473 807284
Telefax: 03473 807284

Zum Profil
Rechtsanwältin in Aschersleben

Auf der alten Burg 13
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 03473 9329667
Telefax: 03473 9108

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aschersleben

Markt 2
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 00 0
Telefax: 00 0

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aschersleben

Über den Steinen 25
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 03473 2179430
Telefax: 03473 2179432

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aschersleben

Herrenbreite 33
6449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: 03473 911550
Telefax: 03473 911552

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Aschersleben

Rathaus in Aschersleben  (© Karina Baumgart - Fotolia.com)
Rathaus in Aschersleben
(© Karina Baumgart - Fotolia.com)

Was ein Rechtsanwalt für Sie tun kann

Und davor zurückzuschrecken, diese auch in Anspruch zu nehmen, sollte niemand. Von vielen wird das Aufsuchen eines Anwalts immer noch als unangenehm empfunden, da dort oft sehr private Dinge besprochen werden und man sich mitunter heiklen Problemen in einem Gespräch stellen muss. Doch genau dies ist die Aufgabe der Rechtsanwälte aus Aschersleben. Ein Anwalt aus Aschersleben hilft seinem Mandanten, Probleme aus der Welt zu schaffen und setzt sich für dessen Rechte ein, notfalls auch vor Gericht. Ein Ignorieren oder Totschweigen von Problemen verschlimmert diese in den meisten Fällen nur. Ob nun privat oder beruflich, wer sich einer Situation allein nicht mehr gewachsen fühlt, sollte sich an einen kompetenten Anwalt wenden. Oftmals hilft bereits ein erstes Vorgespräch, um die Situation besser einschätzen zu können. Gemeinsam können dann weitere Schritte überlegt werden, um so schnell und so konsequent wie möglich das gewünschte Ziel zu erreichen. Niemand sollte daher zögern, die Möglichkeit eines Beratungsgesprächs mit einem vertrauensvollen Rechtsbeistand in Anspruch zu nehmen.


Weitere große Städte

Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWiderruf von Darlehen: Jetzt noch den Widerrufsjoker ziehen
    Viele Banken und Sparkassen werden den 21. Juni vermutlich herbeisehnen. Denn dann endet die Widerrufsfrist für zwischen November 2002 und Juni 2010 geschlossene Immobiliendarlehen. Verbraucher können die verbleibenden Tage bis zum Ablauf der Frist aber noch nutzen und den Widerrufsjoker „last minute“ ziehen.   Wer ...
  • BildFahrtkosten beim Bewerbungsgespräch: wer zahlt diese?
    Bewerbungen sind gerade für Schulabgänger und Studienabsolventen ein notwendiges Übel. Viele müssen mehr als eine Bewerbung schreiben, nahezu ebenso viele bekommen ihre Unterlagen heutzutage auch nicht mehr zurück. Lebenslauf, Kopien der benötigten Unterlagen, die Postsendung an sich etc. sind mit einigen Kosten verbunden. Bekommt der Bewerber dann doch ...
  • BildFahrradfahren ohne Licht: Strafe & Haftung bei Unfall?
    Wer als Fahrradfahrer im Dunkeln ohne Licht fährt, kommt nicht immer mit einem Bußgeld davon. Er muss bei einem Unfall mit ernsten Folgen rechnen. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Radfahrer, die beim Fahrradfahren ohne Licht erwischt werden, müssen auf jeden Fall mit ...
  • BildFinderlohn: so berechnen Sie die Höhe!
    Der Finderlohn ist die Belohnung des ehrlichen Finders einer vermeintlich herrenlosen Sache, die dem rechtmäßigen Eigentümer wieder zurückgegeben wird. Der Finderlohn wird allerdings oftmals für den Finder als unangemessen gering bewertet. Liegt die Höhe des Finderlohns jedoch tatsächlich im Ermessen des sog. Verlierers, also der Person, die die ...
  • BildIst Mundraub strafbar oder verboten?
    Der Mundraub war bis in die Mitte der 70er Jahre strafbar. Die alte Fassung des § 370 Nr. 5 StGB [Strafgesetzbuch] sprach insoweit von einer Verbrauchsmittelentwendung, die jedoch nur mit einer geringen Strafe bedacht war. Wie ist es aber heutzutage? Ist der Mundraub verboten oder sogar weiterhin strafbar? ...
  • BildWas umfassen sogenannte Schönheitsreparaturen und zu was kann der Mieter verpflichtet werden?
    Die meisten Menschen in Deutschland wohnen in Mietwohnungen und kennen das Problem: man zieht in die Wohnung ein oder aus und nicht alles passt. Mal ist die Wandfarbe nicht in Ordnung oder der Boden ist mangelhaft. Wer muss in diesen Fällen die Mängel beseitigen und was darf der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.