Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInsolvenzrechtAmberg 

Rechtsanwalt in Amberg: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Amberg: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Toni Donhauser   Eglseer Straße 102, 92224 Amberg
     
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 09621-21059


    Foto
    Stephan Geißlreiter   Kaiser-Wilhelm-Ring 18, 92224 Amberg
     
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 09621-917040



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Insolvenzrecht

    Die Anfechtung von Rechtshandlungen im Insolvenzverfahren (19.02.2013, 10:39)
    Rechtshandlungen, welche vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorgenommen worden sind und die Insolvenzgläubiger benachteiligen, können möglicherweise vom Insolvenzverwalter angefochten werden. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

    Insolvenz-Gläubiger früher einbeziehen (18.03.2010, 14:29)
    Berlin (DAV). Gläubiger sehen sich in Insolvenzverfahren von vielen wichtigen Entscheidungen ausgeschlossen. Leere Säle bei den Gläubigerversammlungen bei Arcandor, Karstadt und Quelle sprechen Bände. Gläubiger werden ...

    Dr. Elsing zum Honorarprofessor ernannt (16.01.2007, 18:00)
    Die Juristische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität hat heute dem Düsseldorfer Rechtsanwalt Dr. Siegfried H. Elsing, LL.M die Honorarprofessur verliehen.Die Urkunde wurde im Rahmen eines Akademischen Festaktes von Prof. ...

    Forenbeiträge zu Insolvenzrecht

    Privatinsolvenz und fremder Niesbrauch (20.05.2011, 15:51)
    Hallo, Ein (erwachsenes) Kind steht vor der Insolvenz. Seine Eltern haben ihm vor 15 Jahren ein 1/3 des Eigenheimes als vorzeitiges Erbe geschenkt. Er hat kein Verwertungs, und die Eltern ein lebenslanges Nießbrauchsrecht. ...

    Auktion: Verkäufer liefert nicht. (16.06.2008, 13:11)
    Guten Tag Also meine Frage: A (CH) hat vor 2 Wochen bei Webseite R......ch bei B (DE) etwas ersteigert, und gleich am Tag darauf bezahlt. Nach 1 Woche hat B geschrieben er hätte das Paket versendet per Kurier. A hat bis ...

    ist eigentlich die Absicht des Gesetzgebers oder Gesetzestext entscheidend? (26.05.2013, 10:47)
    Hallo Leute, was ist eigentlich letztlich für einen Richter für seine Rechtsprechung entscheidend: der mitunter missverständliche und verschieden interpretierbare, mitunter schlampig formulierte widersprüchliche ...

    Ladengeschäft eröffnen (13.06.2007, 10:23)
    Hallo! Ich habe einige Fragen bezüglich der Eröffnung eines Ladengeschäfts: Was muss man dabei alles beachten? Welche Bestimmungen gibt es? Wo kann man das nachlesen? Das man einen Gewerbeschein benötigt, ist mir klar. Ich ...

    Kündigung in der Insolvenz trotz Elternzeit (03.01.2013, 09:22)
    Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Arbeits-/ Insolvenzrecht bzw. Kündigungsschutz. Angenommen die Firma X befindet sich in einem Insolvenzverfahren, 50% der Beschäftigten sind weiterhin vor Ort und arbeiten ...

    Urteile zu Insolvenzrecht

    5 U 17/12 (28.09.2012)
    1. Sind die Voraussetzungen einer Insolvenzanfechtung in einem deutschen Insolvenzverfahren nach deutschem Recht gegeben, so kommt gemäß Art. 13 EUInsVO bei Rechtsgeschäften nach ausländischem Recht (hier: Österreich) ein Rückgewährungsanpruch nur in Betracht, wenn auch nach diesem ausländischem Recht Anfechtbarkeit besteht. 2. Sind diese Voraussetzungen gr...

    V R 13/11 (24.11.2011)
    1. Grundlage für die Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren nach §§ 174 ff. InsO ist der gemäß §§ 16 ff. UStG berechnete Steueranspruch für das Kalenderjahr. Im Jahr der Insolvenzeröffnung ist die anzumeldende Steuer für den Zeitraum bis zur Insolvenzeröffnung zu berechnen. 2. Die Steuerberechnung gemäß §§ 16 ff. UStG unterliegt weder den Beschränkungen ...

    BVerwG 7 C 22.03 (23.09.2004)
    1. Der Insolvenzverwalter kann nach § 4 Abs. 3 Satz 1 BBodSchG als Inhaber der tatsächlichen Gewalt für die Sanierung von massezugehörigen Grundstücken herangezogen werden, die bereits vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens kontaminiert waren. Eine solche Verpflichtung ist eine Masseverbindlichkeit im Sinne des § 55 Abs. 1 Nr. 1 InsO (Bestätigung von BVer...

    Rechtsanwalt in Amberg: Insolvenzrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum