Rechtsanwalt in Aichach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Aichach
Rick Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Stadtplatz 26
86551 Aichach
Deutschland

Telefon: 08251 8869069
Telefax: 08251 8874399

Zum Profil
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Aichach
Sturm, Dr. Körner & Partner
Rudolf-Diesel-Straße 6A
86551 Aichach
Deutschland

Telefon: 08251934640
Telefax: 082519346451

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Aichach

Schulstr. 4 b
86551 Aichach
Deutschland

Telefon: 08251 819870
Telefax: 08251 819879

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aichach
Wimmer & Schnur
Lindenstr. 8
86551 Aichach
Deutschland

Telefon: 08251 872190
Telefax: 08251 872191

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aichach
Prediger & Pütter GbR
Werlbergerstr. 2
86551 Aichach
Deutschland

Telefon: 08251 4455
Telefax: 08251 50088

Zum Profil
Rechtsanwalt in Aichach

Schulstr. 4 b
86551 Aichach
Deutschland

Telefon: 08251 819870
Telefax: 08251 819879

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Mindeststrafen bei lebenslanger Freiheitsstrafe/besondere Schwere der Schuld (07.02.2007, 15:45)
    Hat von den Fachleuten jemand eine Ahnung, auf welcher rechtlichen Grundlage in den RAF-Urteilen, bei denen ja lebenslange Freiheitsstrafen mit Feststellung der besonderen schwere der Schuld verhängt wurden, diese "Mindeststrafen" -z.B. im Fall Mohnhaupt- angeordnet wurden? Ich bin nicht in der Lage, was im StGB zu finden...
  • Bild Ärztliche Versorgung bei Haftantritt (09.11.2012, 11:19)
    Welche Genüsse und Vorteile könnte ein mit Strafhaft Bedrohter in seine Überlegungen einbeziehen? Schwindliger X bekommt einen Strafbefehl oder ersatzweise Haftandrohung für wenige Monate. Schwindliger X überlegt, wenn er besser die Haft auswählt, würde er folgende Genüsse erhalten: - er könnte endlich ausschlafen und gute Bücher lesen; - er könnte sich ein neues Gebiss ...
  • Bild Betrug - Strafmaß (05.10.2011, 18:00)
    Hallo, angenommen, A ist nach Ebaybetrug auf Bewährung, seit Mitte 2010. (11 Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung (3 Jahre). Damaliger Schaden 14.500. A macht aber weiter, und begeht weiter auf anderen Namen derartige Betrügereien. A selbst ist über 30, war sonst nie auffällig, steht auch klar zu seinen Taten und zeigt Reue sowie ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildAbmahnung erhalten - was tun als Arbeitnehmer?
    Eine Abmahnung ist eine Vorstufe zur Kündigung im Arbeitsrecht und sollte deshalb nicht auf leichte Schulter genommen werden. Daher ist es auch dringend empfohlen gegen  Abmahnungen vorzugehen. Im Folgenden werden die wichtigsten Aspekte rund um die Abmahnung näher erläutert und was man dabei als Arbeitnehmer selbst tun kann. ...
  • BildTickets: Darf man Eintrittskarten weiterverkaufen?
    In der Praxis kommt es immer wieder vor, dass man sich Tickets für eine weit in der Ferne liegende Veranstaltung kauft und dann irgendwann feststellt, dass man doch nicht hingehen kann. Nun ist es meistens so, dass Eintrittskarten für Sportereignisse, Konzerte und Ähnliches sehr teuer sind, so dass ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildMutterschutz im Arbeitsverhältnis
    Das Mutterschutzgesetz (MuSchG) regelt die Rechte und Pflichten der werdenden und stillenden Mutter in ihrem Arbeitsverhältnis. Das MuSchG soll die Mutter und ihr (werdendes) Kind am Arbeitsplatz schützen. Gesetzlicher Geltungsbereich Das MuschG findet Anwendung auf Frauen, die in einem Arbeitsverhältnis stehen, für weibliche in Heimarbeit Beschäftigte und ihnen Gleichgestellte. ...
  • BildDas Reverse-Charge-Verfahren und die Umsatzsteuerhinterziehung
    Während normalerweise der Leistungserbringer die Umsatzsteuer schuldet, geht bei bestimmten steuerpflichtigen Leistungen die Umsatzsteuerschuld auf den Leistungsempfänger über. In dem deutschen Umsatzsteuerrecht in § 13b UStG geregelt, umfasste das Reverse Charge-Verfahren bei seiner Einführung im Jahr 2002 nur wenige Anwendungsfälle. Inzwischen nennt § 13b Abs. 2 UStG insgesamt ...
  • BildDarlehenswiderruf erfolgreich!
    Darlehenswiderruf: Bundesgerichtshof kippt Argumentation der Banken zur unzulässigen Rechtsausübung und Verwirkung Mit mehreren Urteilen hat der XI. Zivilsenat des BGH, (u.a. Urt. v. 11.10.2016, Az. XI ZR 482/15) zur Verwirkung des Widerrufsrechts und zur unzulässigen Rechtsausübung Stellung genommen. Der BGH entschied, dass bei einem noch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.