Rechtsanwalt für Zivilrecht in Aalen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Kinzl immer gern in Aalen

Oesterleinstraße 7
73430 Aalen
Deutschland

Telefon: 07361 610985
Telefax: 07361 610987

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Fleischer engagiert in der Gegend um Aalen
Fleischer & Boldyreff-Duncker Rechtsanwälte
Reichsstädter Straße 22
73430 Aalen
Deutschland

Telefon: 07361 66063
Telefax: 07361 680101

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Karin Boldyreff-Duncker berät zum Anwaltsbereich Zivilrecht engagiert im Umland von Aalen
Fleischer & Boldyreff-Duncker Rechtsanwälte
Reichsstädter Straße 22
73430 Aalen
Deutschland

Telefon: 07361 66063
Telefax: 07361 680101

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten im Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Ehrmann immer gern in der Gegend um Aalen

Bahnhofstraße 24-28
73430 Aalen
Deutschland

Telefon: 07361 957710
Telefax: 07361 957718

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Ernennungen an der Europa-Universität Viadrina (23.09.2010, 15:00)
    Für die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) wurden jetzt durch Uni-Präsident Dr. Gunter Pleuger folgende Professoren ernannt:Dr. Daniel Becker wurde zum Juniorprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Internationale Wirtschaftsbeziehungen, ernannt. Der 35-Jährige arbeitete zuvor an der Universität Rostock.Dr. Bartosz Makowicz kommt von der Universität Münster an die Viadrina. Der 49-Jährige übernimmt die Professur ...
  • Bild Stiftungsrat der Georgia Augusta zeichnet Universitäts-Angehörige aus (07.12.2007, 12:00)
    Der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Alexander Bruns und der Physiker Prof. Dr. Arnulf Quadt erhalten in diesem Jahr die Förderpreise, die der Stiftungsrat der Georg-August-Universität Stiftung Öffentlichen Rechts in den Kategorien Fundraising sowie Wissenschaft und Öffentlichkeit vergibt. Zwei weitere Auszeichnungen für herausragende Publikationen von Nachwuchswissenschaftlern gehen an Dr. Doron Merkler (Medizin) ...
  • Bild Berufungsnachrichten und Abschiedsvorlesung (30.01.2008, 16:00)
    Berufungsnachrichten:Rufe nach Göttingen, Hamburg und Hannover erhaltenUniversitätsprofessor Dr. Thomas Rüfner, Inhaber einer Professur für Bürgerliches Recht, Römisches Recht, Neuere Privatrechtsgeschichte sowie Deutsches und Internationales Zivilverfahrensrecht im Fachbereich V, Zivilrecht, an der Universität Trier, hat einen Ruf auf eine W 3-Professur für Römisches Recht, Bürgerliches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte an die ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Wem steht der Gewinn zu ? (04.03.2009, 20:44)
    Nehmen wir mal an ein Angestellter der bei einer Bank als Vermögensberater tätig ist kauft für eigene Zwecke zu Lasten seines Privatgirokontos (welches auch bei der Bank=Arbeitgeber geführt wird) hoch spekulative Wertpapiere. Knackpunkt dieser Situation ist, dass er die Wertpapiere gekauft hat, obwohl auf seinem Privatgirokonto keine ausreichende Deckung vorhanden ...
  • Bild Mündliche Prüfung (18.01.2012, 10:01)
    Bei mir ist es (hoffentlich) in wenigen Monaten soweit. Wie bereite ich mich am besten vor? Was wird regelmäßig geprüft? Wie läuft das mit dem Aktenvortrag? Gibts dazu Literatur? Oder ist das alles so mehr oder weniger ein Dünnbrettbohrer, wie die Mündliche im Ersten?
  • Bild Kleine Frage zur ersten Hausarbeit BGB AT (13.02.2012, 15:40)
    Hallo liebe Leute ich bin student im 1. semester und schreibe gerade meine erste hausarbeit. bei der berabeitung und der recherche ist mir eine frage aufgekommen, die mir bis jetzt noch niemand gut beantwortet hat, weshalb ich mich mal an dieses forum wende. Damit ihr eine genauere vorstellung habt erst ...
  • Bild Beziehungsdrama---Streit, Trennung, Körperverletzung, Beleidigung, Bedrohung (07.01.2012, 19:26)
    Sehr geehrte Mitglieder, mal angenommen eine nicht-eheliche Beziehung kriselt, es hat noch keine Trennung stattgefunden und es kommt zu einem streitartigen Vorfall mit Handgreiflichkeiten und verbalen Drohungen und Beleidigungen. Zusätzliche beispielhafte Informationen: Der männliche Partner arbeitet vollzeit in seinem Lehrberuf in Deutschland, die Partnerin studiert 4 Tage die Woche im Nachbarland. Der männliche Partner ...
  • Bild Wie sieht eine c.i.c. Prüfung aus und wo kommt sie im Gutachten? (28.03.2012, 00:02)
    Hallo und guten Abend :) Könnte mir vielleicht jemand erklären, wie genau eine culpa in contrahendo Prüfung aussieht und vor allem, an welcher Stelle im Gutachten sie kommt? Kommt sie erst, nachdem ALLE vertraglichen Ansprüche geprüft worden sind oder dazwischen irgendwo? Was ist, wenn man einen Anspruch bereits bejaht hat, muss man ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 1 U 2511/07 (10.03.2008)
    Der Anspruch auf Anerkennung von Unfallfolgen ist im Zugunstenverfahren nach § 44 SGB X als Feststellungsklage geltend zu machen. Einer zusätzlichen Verpflichtungsklage, mit der die Beklagte verpflichtet werden soll, ihren früheren, dem Anspruch entgegenstehenden Bescheid aufzuheben, bedarf es nicht (wie SozR 4-2700 § 8 Nr. 18; gegen SozR 3-1300 § 44 Nr 8 S ...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 1796/10 (17.02.2012)
    1. Der nach der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts auch für Anlagen der öffentlichen Versorgung i. S. des § 35 Abs. 1 Nr. 3 Alt. 1 BauGB erforderliche spezifische Standortbezug (Ortsgebundenheit) gilt auch für Mobilfunk-Sendeanlagen. 2. Der spezifische Standortbezug einer Mobilfunk-Sendeanlage kann nicht damit gerechtfertigt werden, dass zur Erfül...
  • Bild KG, 6 U 7/11 (15.11.2011)
    1. Die Vereinbarung eines Verwertungsausschlusses gemäß § 168 Abs. 3 VVG führt nur dann zu einer Unpfändbarkeit der Ansprüche aus dem Lebensversicherungsvertrag, wenn der Vertrag auch die weiteren Voraussetzungen des § 851 c Abs. 1 Nr. 1 - 4 ZPO erfüllt; ist dies nicht der Fall, kann Unpfändbarkeit nur durch eine Umwandlungsvereinbarung gemäß § 167 VVG errei...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildFoto vom Essen im Restaurant ins Internet stellen erlaubt?
    Das Posten von Essen ist für viele Menschen mittlerweile ein Kult, sei es bei sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ oder Instagram oder auf dem eigenen Blog. Der einschlägige Hashtag dafür lautet #Foodporn, zu Deutsch: „Ernährungsporno“. Wie ist es aber rechtlich betrachtet: Darf man ohne weiteres als Restaurantbesucher sein ...
  • BildAnforderungen an eine nachträgliche Widerrufsbelehrung
    Den meisten Banken wird schon bei Erwähnen des Wortes „Widerrufsbelehrung“ unwohl. Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung führt nicht selten zu einer unendlichen Widerrufsfrist. Der Verbraucher kann sein Darlehen jederzeit widerrufen und der Vertrag wird komplett rückabgewickelt: Anstatt mit dem Kredit Kasse zu machen, zahlen die Banken am Ende noch drauf. ...
  • BildWann ist ein Ausschluss der Gewährleistung bei Privatverkäufen möglich?
    Bei Privatverkäufen wird häufig die Gewährleistung ausgeschlossen. Gerade auf Auktionsplattformen wie eBay ist der Satz „Die Ware wird unter Ausschluss der Gewährleistung verkauft.“ eine gängige Formulierung im letzten Abschnitt der Artikelbeschreibung. Wenig bedacht wird dabei die Rechtmäßigkeit der Formulierung: Diese sind häufig unwirksam. Im ...
  • BildDürfen Kellner das Trinkgeld behalten?
    Wird man als Gast in einem Restaurant oder einer Kneipe gut bedient, so möchte man dem Kellner ein kleines Dankeschön für den guten Service überreichen. Gerade vor dem Hintergrund, dass Angestellte in der Gastronomie nicht gerade viel verdienen, denkt man, damit der Servicekraft etwas Gutes zu tun. Diese ...
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...
  • BildBriefkastenleerung, wann wird der Poststempel auf den Brief markiert?
    Kündigungen unterliegen immer einer Frist. Wird vergessen fristgerecht zu kündigen, verlängert sich der Vertrag nicht selten mindestens um ein Jahr. Dennoch gelingt es vielen Menschen nicht früher als einen Tag vor Fristende zu kündigen. Am Abend des letzten Tages innerhalb der Frist wird der Brief in den Briefkasten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.