Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteAachen 

Rechtsanwalt in Aachen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Seite 1 von 16:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 16

Foto
Schlun & Elseven Rechtsanwälte   Von-Coels-Str. 214, 52080 AachenAachen, Köln
Fachanwaltschaften: Handels- und Gesellschaftsrecht
Schwerpunkte: Arzthaftungsrecht, Arztrecht, Asylrecht, Ausländer-/Asylrecht, Baurecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Inkasso/Forderungseinzug, Internetrecht, Kaufrecht, Kindschaftsrecht, Markenrecht, Medizinrecht, Mietrecht, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Scheidung, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Unternehmens- oder Betriebsnachfolge, Unternehmenskaufrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Unternehmenssteuerrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrszivilrecht, Werkvertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Zivilrecht

***** (4.9)   2 Bewertungen

gelistet in: Anwalt Aachen

Foto
Andreas Wehle   Charlottenstr. 14, 52070 Aachen
 

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Vertragsrecht, Erbschaftsteuerrecht, Handelsvertreterrecht


gelistet in: Anwalt Aachen

Foto
Brigitte Keimes-Debus   Kaiserplatz 8, 52062 Aachen
Rechtsanwaltskanzlei Keimes-Debus
Fachanwalt für: Arbeitsrecht, Familienrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Mietrecht, Pachtrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrsstrafrecht


gelistet in: Anwalt Aachen

Logo
Anwaltskanzlei Verhülsdonk & Schlömer   Theaterstraße 13, 52062 Aachen 
Fachanwaltschaften: Arbeitsrecht, Familienrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Asylrecht, Aufenthaltsrecht, Ausländer-/Asylrecht, Baurecht, Beamtenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Hochschulrecht, Mietrecht, Ordnungswidrigkeiten, Schulrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Vertragsrecht


gelistet in: Anwalt Aachen

Foto
Wilhelm Bartz   Franzstrasse 109, 52064 Aachen
Rechtsanwaltskanzlei Wilhelm Bartz
Fachanwalt für: Verkehrsrecht
Schwerpunkte: Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Ordnungswidrigkeiten, Kaufrecht, Leasingrecht


gelistet in: Anwalt Aachen

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Johannes Günter   Friedrichstraße 17-19, 52070 Aachen
Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Insolvenzrecht, Sozialrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, EU-Recht, Steuerrecht, Sozialrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Insolvenzrecht


gelistet in: Anwalt Aachen

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Karin Stein   Augustastraße 43, 52070 Aachen
 
Fachanwalt für: Familienrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Arbeitnehmererfinderrecht, Betriebsverfassungsrecht, Erbrecht, Betreuungsrecht, Familienrecht, Scheidung, Unterhaltsrecht, Kindschaftsrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht


gelistet in: Anwalt Aachen

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Elke Mannheims   Eupener Straße 211, 52066 Aachen
 

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Arzthaftungsrecht, Familienrecht, Kaufrecht, Kindschaftsrecht, Kündigungsschutzrecht, Medizinrecht, Scheidung, Verkehrsrecht


gelistet in: Anwalt Aachen

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Peter Wiesmann   Matthiashofstraße 47-49, 52064 Aachen
VBR Dr. Paffen - Schreiber & Partner Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Steuerrecht
Schwerpunkte: Kündigungsschutzrecht, Personengesellschaften, Unternehmenskaufrecht, Vereinsrecht, Einkommensteuerrecht, GmbH-Recht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht


gelistet in: Anwalt Aachen

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Carlo Soiron   Friedrichstraße 17-19, 52070 Aachen
Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte

Schwerpunkte: Haftungsrecht der Rechtsanwälte, GmbH-Recht, Personengesellschaften, Bauträgerrecht, Immobilienrecht, Maklerrecht


gelistet in: Anwalt Aachen


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 16:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 16


Über Aachen

Über Rechtsanwälte in Aachen

Aachener Dom (© rcfotostock - fotolia.com)
Aachener Dom
(© rcfotostock - fotolia.com)

Aachen liegt im Oberlandesgerichtsbezirk Köln. In Aachen selbst sind sowohl ein Land- und Amtsgericht, als auch ein Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsgericht ansässig.

Vor dem Amtsgericht Aachen beispielsweise werden nicht nur Verhandlungen geführt. Das Gericht erfüllt vielfältige weitere Aufgaben. So ist u.a. eine Anweisungsstelle vorhanden. Diese ist dafür da, Zeugen zu entschädigen oder Dolmetscher und Sachverständige zu vergüten. Auch ein ambulanter Sozialer Dienst steht im Amtsgericht Aachen zur Verfügung, bei dem Informationen zum Thema Bewährungshilfe eingeholt werden können. Sollen dagegen Urkunden für kraftlos erklärt werden, übernimmt dies die für das Aufgebotsverfahren zuständige Gerichtsstelle. In Anspruch genommen werden können ebenfalls die Beratungshilfe für bedürftige Bürger, oder auch die Betreuungsstelle, die sich um die rechtliche Betreuung von Erwachsenen kümmert. Dies sind nur einige wenige Beispiele der Aufgaben, die das Amtsgericht Aachen wahrnimmt. In dem Gericht spielt sich somit auch außerhalb der Verhandlungssäle eine Menge ab. Die Anwälte aus Aachen haben jedoch vor allem dann ihren großen Auftritt, wenn sie in einem der Sitzungssäle ihren Mandanten vertreten können.

In der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Köln sind laut Bundesrechtsanwaltskammer vom 01.01.2015 insgesamt 12.724 Anwälte gemeldet. Hier dürfte also auch ein Anwalt dabei sein, an den Sie sich wenden können. Einige ausgewählte Anwälte in Aachen finden Sie auf unserer Seite gelistet, um Ihnen die Suche zu erleichtern.

Wie finde ich den richtigen Anwalt in Aachen?

Suchen und finden geht besonders leicht, wenn Sie sich an unsere praktische Anwaltssuche halten. Hier können Sie anhand der Qualifikation oder des Ortes ganz gezielt nach Anwälten aus Aachen suchen, die zu Ihnen passen. Wenn Sie also in Aachen leben und sich für einen Rechtsanwalt aus Ihrer Nähe interessieren, der Ihnen Fachkompetenz und Erfahrungswerte bieten kann, ist unsere Anwaltssuche genau das richtige Tool für Sie.

  • Ort oder PLZ: Nutzen Sie Ort oder Postleitzahl als Suchkriterium
  • Umkreissuche: Zu wenig Ergebnisse bei Ort oder Postleitzahl? Dann steigern Sie die doch die Ergebnisse durch eine vergrößerte Umkreissuche
  • Fachanwälte: Sie haben die Möglichkeit, gezielt nach einem Fachanwalt für ein bestimmtes Rechtsgebiet zu suchen
  • Anwaltsprofil: Für die aufgeführten Anwälte steht Ihnen jeweils ein Anwaltsprofil zur Verfügung, das Ihnen kurz und übersichtlich wichtige Informationen zur Kanzlei und zur Arbeit des Rechtsanwalts liefert. Hier finden Sie auch das Kontaktformular zur Terminabfrage
  • Mobilsuche: Wir haben eine mobile Suche für Sie eingerichtet, bei der Sie die Telefonnummer direkt mit dem Handy anklicken können, um den Rechtsanwalt anzurufen

Sie sehen also, wir wollen Ihnen nicht bloß eine reine Auflistung von Telefonnummer, sondern einen echten Mehrwert mit unserer Suchfunktion bieten. Wenn Sie durch unsere Anwaltssuche fündig geworden sind und mit der anwaltlichen Beratung zufrieden waren, dann hinterlassen Sie doch eine Bewertung auf dem Anwaltsprofil. So zeigen Sie anderen Nutzern der Seite, dass sie bei diesem Anwalt in Aachen gut aufgehoben sind.

Über die Kosten für den Rechtsanwalt

Die Kostenfrage ist für viele Personen immer noch ein mentales Hindernis, sich um eine anwaltliche Beratung zu bemühen. Dies verwundert nicht, sind doch die Kosten ein maßgebliches Kriterium bei der Wahl des Rechtsanwalts.

Anwaltskosten sind jedoch nicht gleich Anwaltskosten. Denn es kommt darauf an, ob es sich um eine gerichtliche Vertretung oder außergerichtliche Beratung handelt, die in Rechnung gestellt werden soll.

Die gerichtliche Vertretung:

  • Die Kosten unterscheiden sich nicht wirklich von Anwalt zu Anwalt
  • Das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz regelt die Kosten für die gerichtliche Vertretung
  • Handelt es sich um eine zivilrechtliche Angelegenheit, wird zur Kostenberechnung der Streitwert zugrunde gelegt
  • Ihnen ist dennoch die Möglichkeit gegeben, eine Gebührenvereinbarung mit Ihrem Anwalt zu treffen
  • Durch eine Gebührenvereinbarung ist es dem Anwalt auch möglich, höhere Gebühren als die durch das RVG vorgegebenen zu verlangen

Außergerichtliche Tätigkeit:

  • Ihr Anwalt kann auch außergerichtlich für Sie tätig werden, etwa, indem er Schreiben für Sie aufsetzt oder Sie berät
  • Das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz gibt auch hier wieder die gesetzlichen Gebühren vor
  • Der Anwalt kann auch Stundensätze verlangen, wenn dies mit Ihnen vereinbart wird
  • Die Höhe des Stundensatzes variiert und ist vor allem auch abhängig von der Schwere und Komplexität des Sachverhalts, auch wird ein Fachanwalt oder eine international renommierte Großkanzlei hier wohl mehr verlangen als eine kleine, mittelständische Kanzlei
  • Es kann auch ein festes Pauschalhonorar vereinbart werden

Für Sie als Mandanten erweist sich vor allem die Variante des Pauschalhonorars als sehr sinnvoll und empfehlenswert. So können Sie von Anfang an wesentlich besser kalkulieren und planen und ersparen sich böse Überraschungen am Ende.

Wenn Sie die Kosten für den Anwalt oder das Gericht nicht aufbringen können, steht Ihnen möglicherweise ein Anspruch auf Prozesskostenhilfe zu. Hierüber können Sie sich bei einer Rechtsberatungsstelle bei dem Gericht erkundigen, vor dem auch Ihr konkreter Fall verhandelt werden würde. Die Prozesskostenhilfe soll sicherstellen, dass auch Personen mit geringem finanziellen Einkommen und ohne Rücklagen die Möglichkeit haben, ihre Rechte anwaltlich und vor Gericht durchsetzen zu können. Die Kostenfrage ist also kein Grund mehr, sich nicht an einen Anwalt zu wenden.

Sinnvoll ist in jedem Fall auch eine Rechtsschutzversicherung. Hier können Sie Ihre Versicherung durch verschiedene Bausteine individuell zusammenstellen, um die optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Police zu erhalten. Als Mieter wäre beispielsweise ein spezieller Mietrechtsschutz wichtig, als Arbeitnehmer dagegen ein Arbeitsrechtsschutz. Beachten Sie aber dabei, dass die meisten Rechtsschutzversicherungen mit einer mehrmonatigen Wartezeit einhergehen. Das heißt, Sie müssen nach dem Vertragsschluss in der Regel drei Monate warten, bis der Versicherungsschutz greift. Daher lohnt es sich nicht damit zu warten, eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen, wenn der Versicherungsfall bereits eingetreten ist.

JuraForum-Tipp: Schließen Sie eine Rechtsschutzversicherung am besten dann ab, wenn Sie sie am wenigsten benötigen. So haben Sie sie immer dann, wenn es darauf ankommt.


Weitere Rechtsgebiete in Aachen

Stadtteile


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Urteile aus Aachen

7 L 131/14.A (25.02.2014)
Kein Abschiebungsschutz wegen verzögerter Umsetzung eines Wiederaufnahmegesuchs nach Norwegen, wenn lediglich drei Monate nach Übernahmeerklärung vergangen sind und ein...

1 K 1813/11 (20.02.2014)
1. Zur amtsangemessenen Beschäftigung einer Verwaltungsdirektorin auf dem Dienstposten der Leitung einer Stabsstelle des Rektorats einer Universität. 2. Die Querschnittsfunktion einer...

8 K 2198/12 (12.02.2014)
Ein Insolvenzverwalter hat gemäß IFG NRW Anspruch auf für eine Insolvenzanfechtung relevante Auskunftserteilung gegen die Finanzverwaltung

4 L 64/14.A (07.02.2014)
Aussetzungsantrag gegen Abschiebungsanordnung

2 K 2775/12 (04.02.2014)
Kein Anspruch auf Unterhaltsvorschuss im Falle des Zusammenlebens der Elternteile

Forenbeiträge zu Aachen

Wiedereinsetzungsverfahren vor dem BSG (Revisionsklauseln) (18.07.2013, 11:21)
Guten Tag, ... kann man nach Ende eines Sozialgerichtsverfahrens in Leistungsfragen auch nach 2 Jahren eine Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand gegenüber dem BSG in Kassel erwirken, wenn man neue Sachargumente vorweisen ...

Stimmt was nicht mit der Bahn? (27.07.2010, 17:19)
Hallo Leute, ich habe mir folgenden Fall ausgedacht: A sitzt im Zug, Fahrkarten-Kontrolle, Fahrkarte hat er, aber nicht dabei. = 40 Euro Fahrpreisnacherhebung. Bald: Mahnung inklusive Fristsetzung von 2 Wochen. Der ...

abgelehntes Gnadengesuch (04.09.2006, 10:19)
Liebes Forenteam, ... leider wurde mein Gnadengesuch (auf Grundlage eines erstmalig aktenkundigen Ladendiebstahls) abgelehnt. In dem diesbezüglichen Schreiben wurde mir erklärt, daß die Gründe für mein Gnadengesuch nicht ...

Neue Hausanlage wegen Digital-TV und nun monatlich Zahlen trotz SAT-Anlage? (01.05.2012, 18:53)
Mieter A bewohnt seit 5.5 Jahren eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Hausverwaltung B hat den Umbau der TV-Dosen im gesamten Haus angekündigt und veranlasst. 4 Tage nach dem Umbau erhält Mieter A eine Aufforderung zur ...

Wäsche im Garten an Pfingsten (27.05.2012, 13:02)
B hängt jeden Sonntag Wäsche, könnte man auch fast als Lumpen bezeichnen im nachbarlichen Garten auf. A weiß, dass man das darf,schämt sich aber dass sogar heute an Pfingsten Wäsche hängt, da A Besuch erhält. Das ...

Große Städte