Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerkehrsrechtAachen 

Rechtsanwalt in Aachen: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Aachen: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3


Foto
Wilhelm Bartz   Franzstrasse 109, 52064 Aachen
Rechtsanwaltskanzlei Wilhelm Bartz
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Schwerpunkt: Verkehrsrecht

Telefon: 0241-76116


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Elke Mannheims   Eupener Straße 211, 52066 Aachen
 
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 0241 39714


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Günter Limbach   Neuenhofstraße 158, 52078 Aachen
 
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 0241 9209444


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Achim Delheid   Friedrichstraße 17-19, 52070 Aachen
Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Schwerpunkt: Verkehrsrecht

Telefon: 0241 94668-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Rainer Handlos   Viehhofstraße 23, 52066 Aachen
 
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 0241 65035


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Marc Soiron   Friedrichstraße 17-19, 52070 Aachen
Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 0241 646680


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Herbert Hamacher-Werhan   Erzbergerallee 4, 52066 Aachen
 
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 0241 607700


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Markus Cosler   Friedrichstraße 17-19, 52070 Aachen
Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 0241 94668-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Karin Stein   Augustastraße 43, 52070 Aachen
 
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 0241 505025


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Kaya Erdemir   Wilhelmstraße 54, 52070 Aachen
 
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 0241 602094



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Aachen

In der Umgangssprache wird der Terminus Verkehrsrecht oft mit Straßenverkehrsrecht gleichgesetzt. Das Verkehrsrecht unterteilt sich in Bereiche wie Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht und Verkehrszivilrecht, Verkehrsversicherungsrecht und Verkehrsunfallrecht, um nur ein einige Beispiele zu nennen. Das Verkehrsrecht regelt sämtliche rechtlichen Beziehungen zwischen den Teilnehmern am öffentlichen Verkehr. Da jeder meist jeden Tag im Straßenverkehr unterwegs ist, ist fast jeder zu irgendeinem Zeitpunkt mit rechtlichen Problemen, die in den Rechtsbereich des Verkehrsrechts fallen, konfrontiert. Nicht nur Autofahrer können mit dem Verkehrsrecht kollidieren. Auch Fußgänger und selbstverständlich Fahrradfahrer sind hiervon nicht ausgenommen.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Verkehrsrecht

Unter Alkohol mit Standlicht: Nicht immer Fahrerlaubnis weg (15.12.2005, 11:05)
Potsdam (DAV). Wer in der Nacht auf einer gut ausgeleuchteten Straße mit Standlicht fährt, muss nicht immer damit rechnen, dass ihm der Führerschein entzogen wird, auch wenn er Alkohol getrunken hat. Dies entschied das ...

Baustellenschild fehlerhaft aufgestellt - Bauunternehmen haftet (05.11.2004, 14:47)
EILENBURG (DAV). Ein Bauunternehmen muss bei Straßenbauarbeiten seine Hinweisschilder so platzieren, dass Autofahrer nicht zu Schaden kommen. Ist ein Schild verkehrsgefährdend angebracht, haftet die Baufirma für ...

Haltebucht auf Kraftfahrstraße ist keine Wendemöglichkeit (05.11.2004, 15:25)
MÜNCHEN (DAV). Eine neben einer Kraftfahrstraße befindliche Nothaltebucht darf nicht zum Wenden benutzt werden. Wer dies dennoch tut, riskiert eine Geldbuße und ein vierwöchiges Fahrverbot. Dies ergibt sich aus einem ...

Forenbeiträge zu Verkehrsrecht

Geblitz bei zugeschneitem Verkehrsschild (17.02.2009, 16:50)
Hallo, ein Autofahrer fährt in einer 80er Zone. Dann kommst ein Rundes zugeschneites Verkehrschild. Die Straßen sind schneefrei, nur das Schild ist nicht lesbar. Nun wird man geblitzt, da nach dem 80er Schild kein weiteres ...

Probezeit bei Rot geblitzt (02.12.2005, 19:54)
Mal angenommen, ein PKW-Fahrer, der noch in Probezeit den Führerschein hat, bei Rot geblitzt wurde. Der fuhr in einem Wagen der gehörte einem anderen. Es sind jetzt in 5 Tagen 3 Monate verganen. Der PKW-führer hat jetzt ein ...

Gefährlicher Überholvorgang mal anders (27.07.2010, 20:54)
Hallo, mal ein kurioser möglicher Fall über den ja mal nachgedacht werden könnte. Fahrer A fährt auf Landstraße mit 80 km/h hinter einem LKW. Nach kurzem Ausscheren nach links stellt A fest, das die zwar Gegenverkehr ...

Parken in einem Wendekreis (23.06.2010, 22:52)
Hallo zusammen,folgender Sachverhalt:Man stelle sich eine Einbahnstraße vor, die am Ende in einen Wendekreis mündet. Der Wendekreis reicht ungefähr aus, um mit dem Auto gut zu wenden. Nun stellt aber ein Anwohner A seinen ...

Parken mit dem Wohnmobil vor dem Haus (13.05.2009, 21:37)
In einer verkehrsberuhigten Straße mit Tempo 30 befinden sich 2 Häuser direkt nebeneinander, also quasi 2 Doppelhaushälften. Darf derjenige, der zwar neben seinem Haus einen geeigneten Stellplatz für ein Wohnmobil hat, ...

Urteile zu Verkehrsrecht

4 U 238/09-64 (03.11.2009)
Der Halter eines als Getränkeausschank konstruierten Anhängers haftet unter dem rechtlichen Gesichtspunkt der straßenverkehrsrechtlichen Gefährdungshaftung für den Schaden eines Autofahrers, den dieser erleidet, weil er im Bereich eines Volksfestes gegen die ausgestellte Klappe des Getränkeausschanks anstößt, nur dann, wenn der Anhänger oder seine Aufbauten ...

VI ZR 241/06 (04.12.2007)
Steht nach Beschädigung eines gewerblich genutzten Kraftfahrzeugs dem Geschädigten ein gleichwertiges Ersatzfahrzeug zur Verfügung und werden ihm die Kosten für dessen Anmietung erstattet, so kann ihm eine Nutzungsentschädigung schon mangels eines fühlbaren wirtschaftlichen Nachteils nicht zugebilligt werden....

4 U 238/09-64 (03.11.2009)
Der Halter eines als Getränkeausschank konstruierten Anhängers haftet unter dem rechtlichen Gesichtspunkt der straßenverkehrsrechtlichen Gefährdungshaftung für den Schaden eines Autofahrers, den dieser erleidet, weil er im Bereich eines Volksfestes gegen die ausgestellte Klappe des Getränkeausschanks anstößt, nur dann, wenn der Anhänger oder seine Aufbauten ...

Rechtsanwalt in Aachen: Verkehrsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum